Aktuelle Zeit: So 21. Jan 2018, 09:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anlage Zerstört
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 19:56 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:36
Beiträge: 493
Hallo,

Ich habe gerade den vorherigen Thread gelesen. Leider ist es bei mir umgekehrt.
Beim Speichern der Datei ist der Computer /das Programm eingefroren.
Beim Öffnen der Datei erhalte ich die Meldung: "..konnte nicht ausgelesen werden ..Fehler, Schreibschutz"
Es gibt keinen Schreibschutz und alle anderen Anlagen lassen sich öffnen.

Ich weiß also nicht, wo der Fehler ist.
Meine Bitte ist dahingehend: Was muss ich tun, um den Fehler eventuell zu finden ?
Ich habe die Datei mit einem Editor, der die verschiedenen Einheiten farblich darstellt, geöffnet, aber nichts gefunden. Wahrscheinlich nicht das Richtige gesucht.

Vielleicht weiß wer mehr !

Vielen Dank im voraus und viele Grüße

Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anlage Zerstört
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 20:31 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Dez 2012, 23:25
Beiträge: 1236
Wohnort: Eningen
Hallo Ingo,
ich habe deine "zerstörte Anlage" gerade per Mail bekommen und mir mal angeschaut.
Wenn ich die Anlage mit Albert öffne (in solchen Fällen immer eine gute Idee!), sagt der mir gleich, was Sache ist:
Zitat:
Albert gibt folgende Hinweise beim Laden der EEP-Anlage
E:\EEP6\Resourcen\Anlagen\Fremdanlagen\Anlage 12 Nebenbahn org.anl3

FarbenFile 'Anlage 12 NebenbahnF.bmp' ist keine gültige BMP-Datei;
sie wird während dieser Sitzung ignoriert.
==============================
HoehenFile 'Anlage 12 NebenbahnH.bmp' ist keine gültige BMP-Datei;
sie wird während dieser Sitzung ignoriert.
==============================
TexturenFile 'Anlage 12 NebenbahnT.bmp' ist keine gültige BMP-Datei;
sie wird während dieser Sitzung ignoriert.
==============================
TextureBinFile 'Anlage 12 NebenbahnB.bmp' ist keine gültige BMP-Datei;
sie wird während dieser Sitzung ignoriert.
==============================

Nachdem ich die vier bmps durch die einer anderen Anlage (und mit tweak'n'tool fehlende Modelle) ersetzt habe, kann ich die Anlage in EEP laden.
Die Anlagendatei selbst war diesmal wohl nicht fehlerhaft, sondern die vier bmps. Diese bestehen nämlich nur noch aus Null-Bytes.

Wenn du eine Sicherungskopie hast, nehme von dort die vier bmps, und die Anlage sollte sich wieder öffnen lassen.

Viele Grüße
Benny

_________________
EEP6, Windows 7
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anlage Zerstört
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 21:04 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:36
Beiträge: 493
Hallo Benny,

1. Vielen Dank für die prompte Antwort.
2. Danke auch für den Tip mit Albert.

LEIDER habe ich aber (noch) keine Sicherungskopie gemacht, weil die Anlage noch so klein/jung war.
Versuche die Dateien anders zu retten.
Wo kann ich die Größe auslesen?

Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anlage Zerstört
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 21:56 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2013, 12:58
Beiträge: 502
Wohnort: Eutingen im Gäu
Hallo Ingo,

erstelle einfach eine neue Anlage. Wenn du noch keine andere Anlage geöffnet hast verwendet EEP die passende Größe und Rasterdichte. Wenn nicht weisst du sie hoffentlich noch.

Ansonsten findest du die Daten an folgender Stelle:
<Schandlaft extX="1065" extY="154" posX="-242045" posY="-35000" h_max="100000" h_min="-10000" dichte="0.0022" ...
extX ist die Breite der BMP in Pixel
extY ist die Höhe der BMP in Pixel
dichte ist die Anzahl der Knoten pro cm
posX ist die linke Kante in cm
posY ist die untere Kante in cm


Im EEP-Dialog gilt damit:
Breite = posX * -2 / 100000
Länge = posY * -2 / 100000
Rasterdichte = dichte * 10000

Die vier bmp-dateien kannst du passend umbennen. Die Geländemodellierung (Höhe, Texturen, Bodenfarbe) musst du nochmals machen.

_________________
EEP6.1 + CatEdit + Albert + Berta + EEP Helper,
Win 7 64 bit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anlage Zerstört
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 09:51 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:36
Beiträge: 493
Hallo Waldemar,

Vielen Dank für den Tipp. Aber auslesen aus dieser anl3-Datei ist auch nicht ohne. Wenn man weiß, was man suchen soll, kann man ja die Suchfunktion des jeweiligen Programmes verwenden.

Ich habe die bmp der Anlage in mein Bildbearbeitungsprogramm geladen, von der ich wußte, dass sie 10x0,5km groß ist und danach die Pixelzahl berechnet. (war natürlich falsch)
Die Farben mit der Pipette ausgelesen und dementsprechend gefärbt.

Dann mit ALBERT geöffnet: der hat die erwartete Pixelanzahl gesagt. Also alle vier Bilder geändert und die Anlage ließ sich öffnen.

Eine eintönige Fläche, Höhe 30m, Textur Moor, zeigte sich.
Mithilfe der Höhenangaben und des Höhenanpassungswerkzeugs bei den Fahrwegen, der Erinnerung und der Kniffe, die man bei der Landschaftserzeugung in den Versionen 2,43 - 4 gelernt hat, eine halbwegs ähnliche Landschaft hergestellt. Sehr viel Arbeit, aber ich hatte bislang nur einen Schienenweg und ein halbes Dorf sowie zwei Flüsse gebaut. Also viel Freiraum bei der Geländegestaltung.
Nachdem mein Computer spinnt (wirklich der Computer, und nicht etwa eep6,1) mache ich jetzt dauernd Sicherungen.

Auf jeden Fall danke für eure Hilfe.

Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anlage Zerstört
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 15:35 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Do 27. Dez 2012, 20:47
Beiträge: 436
Hallo Ingo,

hoffentlich sicherst Du nicht auf der Festplatte des "spinnenden" Computers. Denn wenn die Platte ihr Leben aushaucht,
hast Du ja nichts mehr von den Sicherungen.

Eine schönen Tag

Volker

_________________
PC: AMD Phenom 2 X4 945, 8GB DDR3 RAM, Geforce GTX 660 2GB GDDR5, Win10 Pro 64 bit;
Thinkpad T420: Intel Core i5 2520m 2,5 GHz, 8 GB DDR3 RAM, nVidia nvs4200m 1GB VRAM, Win7 Pro 64 bit, WinXP;
EEP 6.1 Classic, EEPM, diverse andere Tools


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anlage Zerstört
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 16:19 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:36
Beiträge: 493
Hallo Volker,

Gesichert wird auf einer externen FP. Aber da meine Dates alle auf einer normalen Festplatte sind und das Betriebssystem mit den Programmen auf einer anderen, sehe ich der Sache gelassen entgegen. Im schlimmsten Fall kannst du die Daten immer noch mit Knoppix (Linux) von einer Life-CD auslesen.

Ingo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de