So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

Du baust Modelle und willst sie uns allen zeigen? Du baust Modelle und brauchst ein bißchen Hilfe?
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Waldschrat
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 159
Registriert: 24. Jul 2013, 16:15
Wohnort: Solingen

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#21 Beitrag von Waldschrat » 6. Nov 2017, 12:57

@ Benny: Danke für die Korrektur :daho

Der bearbeitete Link ist der den ich gemeint hatte.
Auf der Seite finden sich dann auch noch verschiedene andere Modelle.
Das könnte im Zusammenhang interessant sein:
Berlin 1928 - Die VR-Simulation der Großstadt
--------------------------
beste Grüße vom Waldschrat


EEP 3-6.1 (EEP 8)
Windows 7, 32 Bit, 2GB RAM,
AMD Athlon Dual Core 5600, 2,81 GHz
ATI Radeon X1950 Series

delong
Obertriebwagenführer
Beiträge: 392
Registriert: 20. Dez 2013, 12:42
Wohnort: 04740 Roquetas de Mar, Andalusien

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#22 Beitrag von delong » 10. Nov 2017, 06:14

Ich bin neugierig, wie sieht es mit dem Anhalter aus?
Wird es ielleicht noch in diesem Jahr etwas?

BG Wolfgang
MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, 6.1 Classic-Version.

In einer Zeit universeller Heucheleien, Täuschungen und Lügen ist das Verbreiten von Wahrheit ein revolutionärer Akt.

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#23 Beitrag von clbi » 18. Dez 2017, 00:48

ja, mit dem anhalter gehts weiter.

Bild

lokschuppen 1a, 18m aufbau.

erscheinen der anlage in den shops wird aber noch ne weile dauern, da sind noch einige dinge im entstehen.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

delong
Obertriebwagenführer
Beiträge: 392
Registriert: 20. Dez 2013, 12:42
Wohnort: 04740 Roquetas de Mar, Andalusien

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#24 Beitrag von delong » 18. Dez 2017, 08:41

Hallo Paul,
vielen Dank für die Antwort.
Dann übe ich mich noch etwas in Geduld, ist ja auch nicht verkehrt.
Andererseits: was lange währt wird endlich gut, oder so ähnlich. :bond

BG aus Andalusien
Wolfgang
MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, 6.1 Classic-Version.

In einer Zeit universeller Heucheleien, Täuschungen und Lügen ist das Verbreiten von Wahrheit ein revolutionärer Akt.

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#25 Beitrag von clbi » 25. Mär 2018, 11:48

die bauarbeiten gehen weiter, auch während meiner krankenhausaufenthalte.
seit sept. hab ich jetzt fast 20 wochen hinter mir.

Bild

bw aber noch lange nicht komplett :grins:
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

MK69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 352
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#26 Beitrag von MK69 » 25. Mär 2018, 20:29

Übrigens das Museum für Verkehr und Technik ist auch in einem "Überbleibsel" des Anhalter Bahnhofs untergebracht. Es war einer der Lokschuppen des Bw. Unterirdisch ist der "Anhalter" noch bzw. wieder voll in Betrieb. Die Nord- Süd - S-Bahn fährt bekanntlich über (besser unter) dem Anhalter Bahnhof.
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 269
Registriert: 18. Dez 2012, 17:28
Wohnort: Erfurt

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#27 Beitrag von KlausD » 25. Mär 2018, 22:36

Die Abteilung Schienenverkehr des Deutschen Technikmuseum Berlin befindet sich in den oben gezeigten Lokschuppen und deren Zwischenbauten.
Viel mehr ist leider nicht mehr übrig vom Anhalter und auch diese sind im Original Ergebnis einer Rekonstruktion aus Trümmern.

Ich wünsche Paul baldige Genesung und damit den Anlagenschöpfern weiterhin gutes Gelingen.

Liebe Grüße
Klaus
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#28 Beitrag von clbi » 17. Mai 2018, 06:10

die geschichte geht weiter :psst

Bild

Bild

anhalter bw august klönne wasserturm nachbau, so ca 35m hoch.
neubau war notwendig, da der ähnliche WT haltingen erheblich niederiger ist.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
BikeMike
Oberwerkmeister
Beiträge: 576
Registriert: 17. Dez 2012, 21:32

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#29 Beitrag von BikeMike » 17. Mai 2018, 10:51

DD (drei Daumen)! Habt ihr irgendein Zieldatum im Auge für die Veröffentlichung?
(nur so, weil mein neuer Rechner das Teil auch vernünftig zeigen könnte)

Gruß

Michael
Bild
_________________
Intel i5-2430M 2.4 GHz - 8 GB RAM, GTX 540M 1GB - WIN 10 Home
Intel i7-7700K 4.2 GHz - 16 GB RAM, GTX 1080Ti OC 11GB - WIN 10 Prof
Intel P4-3200 MHz - 2GB RAM, Radeon 3850 512 MB - WIN XP Prof SP3

Benutzeravatar
wuvkoch
Hauptwerkmeister
Beiträge: 853
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#30 Beitrag von wuvkoch » 17. Mai 2018, 11:36

Hallo Paul,
tolles Teil,
Alles gute
Olaf
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Benutzeravatar
Taigatrommelfahrer
Hauptwerkmeister
Beiträge: 991
Registriert: 19. Jun 2013, 11:48
Wohnort: Eldena

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#31 Beitrag von Taigatrommelfahrer » 17. Mai 2018, 21:11

Hallo Paul,
das sieht ja schon super aus, da kann nur exelentes erwartet werden,
dafür schon mal :daho :daho :daho
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,

Benutzeravatar
donaldus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 328
Registriert: 17. Dez 2012, 00:26

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#32 Beitrag von donaldus » 18. Mai 2018, 20:12

Hallo Paul.
Hoffentlich geht es dir bald wieder besser.
Ich schließe mich mal Michaels Frage an!

Freue mich schon wahnsinnig auf diese mit Abstand beste Anlage für eep.
Grüße vom norddeutschen Juergen
aus dem schönen Nürnberg Eibach!

PCs sind im ausreichenden Maße vorhanden. :)

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 269
Registriert: 18. Dez 2012, 17:28
Wohnort: Erfurt

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#33 Beitrag von KlausD » 18. Mai 2018, 21:30

"Walle! walle
Manche Strecke,
daß, zum Zwecke,
Wasser fließe
und mit reichem, vollem Schwalle
in die Dampflok sich ergieße." JWG

:daho :daho

Liebe Grüße von Klaus
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2707
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#34 Beitrag von vorade » 18. Mai 2018, 22:03

Hallo Paul,

das Modell sieht sehr gut aus !!

Viele Grüße und schönes Wochenende

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#35 Beitrag von clbi » 20. Mai 2018, 22:44

wann die anlage shopfertig ist, ist momentan noch nicht absehbar.

es entstehen immer noch wieder neue modelle, gerd baut mittlerweile auch mit dem nos,
dadurch wird die bauzeit etwas verkürzt.

bei mir entstehen zur zeit in die epoche passende strassenrollis.

erste beige serie nach den vor langer zeit vorgestellten postautos
viewtopic.php?f=35&t=2108
Bild :psst

dazu kommen natürlich noch weitere farbvarianten

nach und nach werden die auch in den shops auftauchen
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Lurchy
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 159
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#36 Beitrag von Lurchy » 21. Mai 2018, 01:48

Hallo @All!

Ich habe da mal ein paar Bilder zum Anhalter-Bahnhof! Habe den Anhalter-Bahnhof mal neben meinem Bahnhof Zittau gesetzt! Was für ein Größenunterschied!
Bild
https://picload.org/view/dolggloa/k1.jpg.html
Bild
https://picload.org/view/dolggcgw/k2.jpg.html
Bild
https://picload.org/view/dolggcia/k3.jpg.html
Bild
https://picload.org/view/dolggcpi/k4.jpg.html

Dieses Modell habe ich mit SketchUp 2016 erbaut und mit einem Renderer :snap die Bilder erstellt! Das Modell befindet sich bei Trimble und unterliegt meinem CopyRight :o

Gruß aus Düsseldorf! :daho

Karl-Heinz J. :mrgreen:
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!

Benutzeravatar
Bummelzug
Obertriebwagenführer
Beiträge: 449
Registriert: 25. Jan 2013, 15:51
Wohnort: Melle

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#37 Beitrag von Bummelzug » 21. Mai 2018, 10:22

Moin.

ich bin gespannt, ob mein Rechner das schaft!
Wenn die Anlage fertig ist und zu bekommen ist!
Interessant muss sie ja sein!
Baut bitte auch eine Leicht- Version!

Gruss
Werner
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 bis es in seinen Möglichkeiten erschöpft ist! und ( 11 in Box)

Benutzeravatar
donaldus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 328
Registriert: 17. Dez 2012, 00:26

Re: So wie es aussieht kommt der Anhalter in Fahrt!

#38 Beitrag von donaldus » 6. Nov 2018, 08:40

Guten Morgen zusammen.
Ich habe das Thema wieder hoch geholt und wollte mal nachfragen, ob sich was tut.
Wäre schön und, so glaube ich, nicht nur aus meiner Sicht.

Einen schönen Tag noch.
Grüße vom norddeutschen Juergen
aus dem schönen Nürnberg Eibach!

PCs sind im ausreichenden Maße vorhanden. :)

Antworten