Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2018, 22:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1615 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 81  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:22 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Die 201 ist die einzigste der CTL-189er die ein anderes Logo hat als die restlichen. Aber mit Bildern lässt es sich am besten erklähren.

Bild

Nachtrag: Es wird drei CTL-Loks geben und alle kommen in einem Set raus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:24 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Bild

Bild

Bild

Diese drei Sets sind auf dem weg und kommen vielleicht noch heute in die Shops.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:24 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Nun geht es langsam mit der 150 weiter. Ich habe jetzt endlich mal die Textur für die E50er fertig gemacht und kann nun mit den E50 weiter machen.
Als erstes habe ich mit der E50 009 begonnen, da ich genügend Bildmaterial des EEP7-Modells zur verfügung hatte. Leider habe ich mich für die nicht ganz richtige
Lok entschieden, da diese eine besonderheit ist. Denn der weiße Streifen fehlt und die Beschriftung ist anders als bei den anderen Loks mit weißen Streifen.
Also habe ich dann eben schnell die Textur entsprechend angepasst, da diese noch den Streifen hatte. Somit ist eben die erste E50 eine ohne Streifen.
Dieses Modell wird dann auch als erstes komplett fertiggestellt werden und dann als Testmodell ihren ersten Einsatz haben. Erst dann werden dann die weiteren erstellt.

Bild

Die Lok ist noch nicht fertig. Ein paar Sachen fehlen noch.
Ein dickes dankeschön geht an schienentrabbi, der als einzigster mir Bilder zukommen ließ. So war es deutlich einfacher für mich die Lok zu bauen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:25 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
So....Die E50 009 ist so gut wie fertig. (nur Lokkasten) Die weiße Steckdose vorne ist nun am richtigen Platz und die Beiden Tafeln (Krupp, Siemens)
habe ich mit den richtigen getauscht. (AEG, Krupp) Nun kann ich mich um die normalen grünen Monster kümmern.
Da die E50 009 die einzigste EEP7-E50 ohne weißen Streifen ist und mir sowas nicht gefällt solange es mehrere gibt/gab habe ich mich entschieden
eine weitere Lok zu erstellen, die es nicht in EEP7 gibt. Ich habe mich für die E50 001 entschieden da ich von dieser ein Bild gefunden habe und diese auch ganz nett währe für EEP6.
Die Lok ist im Prinzip genau die selbe wie die 009. Nur die Loknummern sind anders und auch das BW (Würzburg statt Nürnberg)

Bild

Die Schattierungen auf dem Dach muss ich noch anpassen. Hab ich ganz vergessen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:27 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Diese drei sind nun auch unterwegs.
Bild

Bild

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:30 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Nun geht es weiter mit den E50. Als nächstes ist die E50 033 an die reihe. Diese Lok hat eine kleine Besonderheit.
Diese besitzt eine seltsame Antenne auf den Dach wo ich nicht mal weiß was genau das überhaupt sein soll.
Zuerst habe ich gedacht das ein-zwei Loks diese Dinger für Testzwecke hatten aber es gab doch schon ein paar mehr Loks damit.
Und da das EEP7 Modell diese Antenne hat habe ich diese aufs Dach geschraubt.

Bild

"Eigenlob an"
Diese Antenne ist ohne das ich etwas von SK2 genommen habe entstanden. Und das schnell, ohne groß zu überlegen und sofort passgenau. Absolut perfekt.
"Eigenlob aus"

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:32 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Zitat:
mal sie blau an und es geht als Blaulicht durch


Haha, stimmt. Und die Farbe passt auch gut.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:33 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
So......Nach dem kleinen Spaß mit der Blaulicht-Lok nun wieder etwas neues........naja, nicht ganz.
Der nächste Lokkasten ist nun fertig. Diesmal ist es die 150 036, stationiert in Augsburg.
Im prinzip nichts besonderes. Halt eine Lok die es auch in EEP7 gibt.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:33 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Nun gibts aber ein Lokkasten der ein paar Unterschiede mehr hat. Die E50 050 (auch EEP7) besitzt Doppellampen und, wenn ich das jetzt richtig versteh Doppel-Düsen-Lüftungsgitter (DDL).

Bild

Die nächste wird jetzt ein wenig länger dauern, da die Lok diese abgerundete Dachhaube hat und ich deswegen eine neue Textur erstellen muss.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:34 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Na, solange hats ja nicht gedauert. Ging einfacher als gedacht, auch wenn nicht sofort auf anhieb.
Die nächste Lok ist die E50 132 aus Hagen-Eckesey. Diese hat Doppellampen, DDL, Schiebefenster und eine abgerundete Dachhaube mit Sicken.
Mir ist sogar grad aufgefallen, als ich was über diese Bauserie (2. Bauart, Ausführung 1967) gelesen hatte, das die Gummileiste über den Frontfenstern dort weg soll.
Noch ein Unterschied. Ich werd wahnsinnig.
Die Loks sind für ein Konstrukteur die pure Hölle....

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:35 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Wunsch erfüllt und hoffendlich gefällts. Allerdings habe ich die Lok nicht so porentief rein gemacht, da ich eine weitere Textur vermeiden wollte.
Und da ich nicht herrausfinden konnte, was an der Lok überhaupt steht (BD + BW) habe ich ganz einfach BD Köln/BW Koblenz-Lützel drangeschrieben.
Ich hoffe das stimmt dennoch so.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:36 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Nun gibt es ein Eintrag ins Tagebuch, was nicht einen weiteren Lokkasten der Baureihe 150 zeigt sondern eine komplette 150er (nicht fertig)
Ich weiß, das Drehgestell ist nicht richtig und es fehlt auch noch was. Aber es soll nur ein Test sein, ob alles passt, die Optik stimmt und wie das komplett aussieht.
Dank SK2's Drehgestell aus EEP7 (ja, EEP7) kann ich nun die erste Lok zum testen fertig machen. Aber vorher muss ich noch am Drehgestell einiges anpassen. Auch vielleicht die Farbe des DGs.
Und dann muss ich noch die verschiedenen Drehgestelle fertig machen. Erst dann kann ich die erste Lok fertig machen. Danach geht es weiter mit den verschiedenen Loks.

Benutzt einer von euch Kons eigendlich diese Performencetest-Funktion im Move Modell? Und kann ich dieser Funktion auch glauben schenken?
Ich habe zuerst eine 140 von SK2 getestet und da wurde 91ms angezeigt. Bei meiner 150 wurde 107ms angezeigt.
Zwar ist das schon ein relativ großer unterschied aber ich habe mit deutlich mehr gerechnet, da die Drehgestelle sehr Detailreich sind, da diese ja aus EEP7 stammen.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:37 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Ich hab ein wenig pause gemacht. Darf ich doch bestimmt auch mal. Aber ich habe heute wieder weiter gemacht und ordentlich was geschafft.
Das erste Drehgestell ist "hoffendlich" so weit fertig. Nur leider für mich das falsche. Deswegen habe ich zusätzlich ein Lokkasten erstellt, der zu diesen Drehgestell passt.
Denn bevor ich die anderen Varianten der Drehgestelle mache möchte ich erstmal sehen, wie sich die Frame verhält. Denn die DG's sind doch schon etwas heftig für EEP6.....glaub ich.
Der neue Lokkasten ist die 150 168 (1993) mit "endlich" Klatte-Lüfter, einem roten DB-Keks und abgerundetem Dach. Nur noch den komischen Magneten in der mitte der Lok
mus ich noch unter den Lokkasten kleben und das noch eckige Dach mit einem abgerundeten Dach auswechseln, da ich dieses vergessen habe.
Auch muss ich noch die Textur des Drehgestells etwas anpassen und auch die Textur ein wenig heller machen. Muss ich aber noch sehen, wie das ganze dann aussehen würde.
Warum der Magnet am Lokkasten und nicht am Drehgestell? Weil am EEP7-Modell diese Magnete auch am Lokkasten dran sind. Sieht einfach besser aus. ^^

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:38 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
So. Mittlerweile bin ich mit dem Magneten in der mitte fertig geworden. Ich habe diese sogar fast so detailiert wie beim EEP7-Modell gebaut.
Auch habe ich die Drehgestelle etwas heller gemacht. Nun passt das ganze viel besser zusammen.
Fehlt nur noch das auswechseln des Daches und die Halter für die "Dämpfer" am Drehgestell. Dann kann ich mir eine Textur-ID aussuchen und dann das Modell fix und fertig machen.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:41 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Bilder von Stahlschwelle
Bild

Bild

Bild

Bis die erste "Test"-Lok (am ende ein Modell was in die Shops kommt) vollständig fertig wird ist es noch ein langer weg.
Ich muss erstmal ein paar kleinere Fehler beseitigen und ein paar anpassungen machen. Auch die Textur der Drehgestelle wir nochmal angepasst, da mir diese noch nicht so gefallen.
Dann wird diese nochmal getestet und wenn diese dann in Ordnung ist kommen dann die weiteren Drehgestelle dran.
Ich finde es bemerkenswert, das an dem Modell kein größerer fehler aufgetreten ist.

Aber weiter zum Thema Drehgestelle. Das Modell ist so wie sie jetzt ist sehr Framelastig. Das liegt daran, das die Drehgestelle aus EEP7 unverändert in das Modell eingebaut sind.
Doch diese schönen Drehgestelle möchte ich ungerne abspecken. Nach Björns Meinung kann ich das so lassen. Und ich weiß ehrlich nicht was ich machen soll.
Deswegen die Frage an euch: Würde es euch stöhren wenn die 150er etwas Framelastiger sind oder soll ich unbedingt die Drehgestelle anpassen?

Hier die Testergebnisse von Björn:

150 : 1,12ms
189 : 0.80ms
109 : 0.80ms
171 : 0.65ms
schweizer Kroko HB3: 0.90ms
DBAG_Laaeks-553_ATG_Ladung01_TeilA : 1.05ms
snps rohre : 0.60ms
DB_BR10_002 : 1.00ms
Adler : 1,13ms!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:42 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
So. Mein erster Eintrag ins Tagebuch im neuen Forum. Ganz ehrlich, mir gefällt das neue noch nicht so richtig aber daran gewöhne ich mich bestimmt noch dran.
Ich habe nun die kleineren Fehler beseitigt (zumindest so weit es ging). Probleme haben mir die blöden Puffer bereitet. Den gefundenen Fehler gefunden kommt ein weiterer zum vorschein.
Angepasst habe ich die Puffer (darstellungs Fehler), die Beschriftung angepasst und die Textur der Drehgestelle nochmal farblich angepasst. Sie sind zwar wieder ein wenig dunkler
aber ich finde, das ganze passt jetzt sehr gut zusammen. Nun muss ich noch die mod2 konvertieren, dann kann ich die Lok erneut zu meinen Tester schicken. Mal sehn was er dazu sagt. ^^

150 168 mit einen Ganzzug mit Kühlwagen kurz vor Marburg.
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:44 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Auch wenn die 150 noch lange nicht fertig ist werde ich bald mit dem Bau der 151 beginnen. Diese werde ich dann zusammen mit der 155 bauen.
Denn bei der 151 kann ich den Lokkasten der 150 nehmen. Im Prinzip brauch ich nicht viel ändern. Das meiste wird das Dach, der ganze Kram unter der Lok und die Drehgestelle sein.
Aber bis ich mich intensiv um die 151 und die 155 kümmern kann müssen noch ein paar 150er fertig werden. Später mach ich das dann wie mit der 189er. Stück für stück bis zur kompletten Serie.
Vielleicht mache ich aber auch nach der 150 eine Lokbau-Pause um mich mal um ein Güterwagen-Projekt zu kümmern. Denn die Güterwagen habe ich in den letzten Monaten sehr vernachlässigt.
Und das gefällt mir ganz und garnicht. Aber dieses Projekt bleibt ein Geheimnis. Also nicht wundern wenn ihr mal nichts von mir über baufortschritte lesen tut.

Aber ein paar Fragen habe ich an euch. Die Loks der Baureihe 151 sehen im großen und ganzen alle gleich aus. Ich kann kaum Unterschiede sehen. Gibt es irgendwelche Unterschiede bei den Loks?
Das gleiche frage ich mich auch bei den Loks der Baureihe 155. Auch da kann ich kaum Unterschiede erkennen. Gibt es bei den 155ern irgendwelche Unterschiede?

Die nächste Frage betrifft eine 189er. Ich will unbedingt die 189 932 "Bosphorus Express" bauen, aber von dieser Lok fehlen mir geeignete Bilder.
Wenn jemand Bilder von der Lok hat oder die Lok vielleicht sogar fotografieren kann......ich währe sehr dankbar.
Und zur not.....wenn jemand die Lok als Modell hat....ich könnte es mal damit versuchen. Mir ist nur die Beklebung an der Seite wichtig. Alles andere brauch ich nicht.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Und damit dieser Beitrag nicht Bildlos ist gibt es ein weiteres Bild der fertigen 150 168 bei der Vorführung auf einer Feier im Marburger BW.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:53 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Ich hab jetzt mal was versucht. Was haltet ihr von dieser Version.
Solche "Lackflicken" sind eingeschränkt möglich. Der Nachteil ist, das die Seite ab der mitte gespiegelt wird. Das kästchen vorne wird also hinten ebenfalls dargestellt.
Auch kommen unschöne krumme Kästchen zum vorschein, was aber mit ein denke ich mal nicht allzu schlimm ist und mit einer bischen besseren platzierung minimiert werden kann.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Dez 2012, 14:35 
Offline
Oberschaffner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 20:16
Beiträge: 45
Wohnort: Potsdam
Hi DB1

Es ist schön das Mann hier wieder Bilder Betrachten kann , und Mann sieht auch wieder deine Baufortschritte .
Bin beeindruckt wie du die Loks bearbeitet und neu Konstruiert hast :bond

Ich würde mich freuen wenn Mann wieder mehr Bilder sieht wie weit du gekommen bist mit den Bau von Lokomotiven, auch von denen die du Aktuell bearbeitest.

Viele Grüße aus Potsdam

PS: deine Loks sind erste Sahne :daho

_________________
PC: INTEL i7 3930K HEXE Core 4,7 GHZ (OC) WASSERKÜHLUNG - 32000 MB DDR3 RAM - nVidia Geforce 780 GTX (OC) -
Win 10 64 Bit Professional SP1 - 2000 GB HDD - 250GB SSD

NUR EEP6 im Gebrauch , diverse AddOns und Anlagen, viele Shop- und Freemodelle


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Dez 2012, 14:40 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1346
Erstmal werde ich mein Tagebuch hier komplettieren und dann anschließend weiter führen. Ich hätte was zu zeigen aber das wird erst passieren wenn das Tagebuch komplett ist.
Aber da ich erstmal etwas weiterbauen muss kann ich momentan nicht an dem Tagebuch weiter machen.
Hier im Chat werde ich aber ab und zu Bilder zeigen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1615 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 81  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de