Aktuelle Zeit: Mo 19. Feb 2018, 12:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 16:30 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 08:29
Beiträge: 1149
Wohnort: Gangelt
Das zeugt von Größe und ehrt Dich, Günther :daho

Gruß
Bernt

_________________
BH1Bild Für eine freie und unabhängige Ukraine! Для свободной и независимой Украины!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 17:58 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 17:56
Beiträge: 121
Hallo Günther,
sofort angenommen, irren kann sich jeder.
Churchill meinte mal" Fehler muss man so früh machen, dass man noch daraus lernen kann".

Dann wünsche ich Dir mal viel Spaß mit der Anlage.
Volkhard hat ja den Schlüssel zum großen Fehlertor gefunden.

_________________
Gruß Uwe


[HW:AMD FX 8120 auf Asus M5A99X-EVO 16GB RAM DD3-1866 ATI Radeon HD 7950] [OS: Win8_64 SW: EEP6 &8& EEP9 PRO_64]
http://bahn-simulation.eu
Laßt uns an dem Alten, so es gut ist halten, und auf diesem Grund, Neues bauen jede Stund!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 19:33 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2015, 19:20
Beiträge: 130
Wohnort: Köln
Hallo Günther,

zum Teil verstehe ich deinen Wunsch, dass auch Free-Anlagen möglichst reibungslos von anderen Usern in Betrieb zu nehmen sein sollten. Zu bedenken ist aber: Je umfangreicher die Anlage, desto schwieriger wird es, sie "fehlerfrei" zu kriegen. Als Erbauer kennt man ja z. B. die kleineren Macken, die man noch noch nicht restlos störungsfrei bekommen hat, weiß aber auch, wie man stockenden Betrieb mit wenigen Eingriffen wieder ingang bringen kann.
Auf meiner neulich zum Download gegeben Anlage kann es immer wieder mal nach einigen Betriebsstunden dazu kommen, dass sich Autos vor Bahnübergängen oder an Zollgrenzstationen ineinander verheddern. Wie erwähnt war Guido Hulstman 2010 mein erster und emsigster Testfahrer, uind die erste Version, die ich ihm damals geschickt hatte, enthielt im Schweizer Teil einen Stau, in den 90 LKW und Pkw verwickelt waren. "Komisch, ist das heut aber leer auf den Straßen", hatte ich noch gedacht, aber den Stau in der toten Ecke nicht bemerkt.

Ein weiterer Download-Kandidat, meine 6er Emsland-Anlage, enthält einen Schaltfehler, der nur alle zwei Stunden wirksam wird. Wäre der Fehler nicht, hätte ich sie bereits ins Forum stellen lassen. In späteren Versionen ist der weg, weil der ganze Bf. neu verdrahtet wurde. Mich da heute in diese Schaltung der 6er Version reinzudenken, um es zu korrigieren, würde aber u. U. mehrere Abende dauern.

_________________
Gruß vom Rhein
Heiner

Anlagen: Lieber eine große als sieben mittlere
Bahnhöfe: Lieber fünf mittlere als einen sehr großen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 19:38 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Dez 2012, 10:12
Beiträge: 175
Wohnort: Bremen
@All

Danke, an alle beteiligten an der Fehlerbehebung.

Nun ist auch die letzte Anlage in meiner Brinkmannschen Anlagensammlung in EEP 6.1

Natürlich nur noch in EEP 6.1 ( die 8ter ist im Papierkorb gelöscht ).

MfG
Pilker

_________________
Asus M5A97 R2.0 mit FX4350 4,2GHz,16GB1866 DDR3,nVidiaGTX960-4GB DDR5
Win8.1Pro64,,NT Enermax 1KW, Win 8.1-64.
MSI 88XM-E35 V2,AMD A4-880,16GB DDR3 2133,SappRadeonR9 380 4GB D5 Nitro,NT Corsair750W,Win7-64
EEP-Versionen 2,43 bis 6.1, V7 bis 14.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 20:03 
Offline
Hauptschaffner
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jan 2014, 05:18
Beiträge: 67
uwebrinkmannbm hat geschrieben:
Hallo,ich gebe Dir per PN meine EMailAdr, Dui schickst mir Deine Datei und
ich stelle sie in meine Dropbox ( so wie oben das Modell)


Danke, Uwe
ist nett von Dir, das machen wir so, Mail ist an Dich raus.


weiterhin Gutes Gelingen

_________________
Grüsse
vom
gleis7

EEP6.1 classic (und Vorgänger ab EEEC), EEP-Manger, ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 20:41 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 17:56
Beiträge: 121
HAllo,

hier die Datei von gleis7:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/80215105/ZittauerSSB_UB2-eep-m-fehlmod_Austausch.xls

_________________
Gruß Uwe


[HW:AMD FX 8120 auf Asus M5A99X-EVO 16GB RAM DD3-1866 ATI Radeon HD 7950] [OS: Win8_64 SW: EEP6 &8& EEP9 PRO_64]
http://bahn-simulation.eu
Laßt uns an dem Alten, so es gut ist halten, und auf diesem Grund, Neues bauen jede Stund!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 21:03 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:32
Beiträge: 557
Erst einmal einen gaaanz dicken Daumen :daho für Volkhard und seinen unermüdlichen Schnüffeleinsatz. Der Fehler war nicht leicht zu finden. Und noch einmal zu Uwes Entlastung: Einige User wie ich verfügen über die korrekte gsb und konnten daher die Anlage von vornherein problemlos laden. Werde sie beizeiten mal genießen (da sie für meinen alten Rechner zu aufwändig ist).

Michael

_________________

Bild
_________________
Intel i7-7700K 4.2 GHz - 16 GB RAM, GTX 1080Ti OC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 22:40 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Aug 2013, 14:56
Beiträge: 909
Hi Volkhard habe mir die anlage eben gezogen vom uwe muss ich nun die korrektur .rar dort einbauen und wie? danke nochmals vielen dank an dich und uwe :daho

_________________
Beste Grüße Berlinfan
EEP6.1 Classic ist und bleibt das einzige Orininal

Laptop acer Win 8.1 64 bit/Intel Core I7 / 8GB DDR 3 RAM / NVIDIA Geforce GTX 850 M / 1000 GB HDD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2016, 00:15 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 23:37
Beiträge: 2701
Hallo Berlinfan,

bitte einfach die kleine Korrektur.rar entpacken, müßte sogar per Enter gehen.
Dann startest du im entpackten Ordner vollkommen normal den Modelinstaller.

Viele Grüße Volkhard
(und danke für euren Dank!!)

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 12:54 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:40
Beiträge: 107
Wohnort: Neudietendorf
Hallo EEPler

Ich habe nun auch etwas Zeit gefunden, um mich näher mit dieser Anlage beschäftigen zu können. Zuerst habe ich, so wie weiter oben beschrieben, folgende Splines getauscht:

alt ID 928 - Winkelgeländer neu ID 3094 - 750mm-Sachsen-Schwellen_pw1
alt ID 747 - Flughafenstrasse_Rand_ST1 neu ID 3094 - 750mm-Sachsen-Schwellen_pw1
alt ID 341 - Wanderweg neu ID 3092 - 750mm_Sachsen_pw1
alt ID 342 - Fussweg_Winter_SN1 neu ID 3092 - 750mm_Sachsen_pw1
alt ID 878 - ÖBB1435_Holz_ohneWeg_HB1 neu ID 890 - k_bansen_flaeche_pw1
Gleisstil ohne Gleis (Kohlebunker hinter Ringlokschuppen) neu ID 891 - k_bansen_wand_pw1

Jetzt habe ich aber noch ein paar fragen:

Der Gleisstil 902 (S-Bstg1_schmal_pw1) müsste eigentlich ein rot-weißes Geländer sein (siehe letztes Bild hier in der Anlagenvorstellung). Ich finde diesen Spline aber weder im Spline-Katalog noch im EEP-Manager. Hat da jemand evtl. einen Hinweis für mich. Auch der Gleisstil 451 (TCL_MT1, ist ein durchgehender gelber Steifen) muss meiner Meinung nach ersetzt werden. Ich vermute eine Mauer oder einen Zaun. Vielleicht hat auch hier jemand ein Idee. Zu guter Letzt wird in der Anlage für den Tagebau die Bodentextur mit der ID 132 benutzt. Diese fehlt mir. Gibt es diese Textur evtl. irgendwo ?

Danke schon mal im Voraus

Vom Erik

_________________
ASUS-PC i7-4770, 8 GB Ram, Geforce GT640, Win 10, EEP 6.1 Classic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 15:49 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Dez 2012, 10:12
Beiträge: 175
Wohnort: Bremen
Moin Moin ErikF

Pardon, muß mal raus: Endlich mal eine Rückmeldung.

Habe Deine Splineswechsel mal nachvollzogen, muß sagen gefällt mir.
Dabei ist mir aufgefallen das der Eisenbahndrehkran-Betriebswerke neben dem Gleis stand.
Sofort behoben.
Deine Anfrage betr. Bodentextur ID 132 steht bei mir RL2_Schotter02_90.
Den TCL_MT1 habe ich durch Wasserweg ersetzt, schon in der HQB hat UB2 dieses als Hilfsmittel eingesetzt.
Der Gleisstil 902 ist wirklich ein Bahnsteig, wird bei mir im EEPM auch angezeigt.
Wenn Du da schon bei bist, bei der Spedition Meyer und Sohn ist die Bodenplatte und auch Gebäude auf über 70m
gerutscht, ca 50m ist angebrachter auch sind kleine Nacharbeiten angesagt.

Für andere User die dieses lesen, die vier bmp Dateien aus dem Download einfach von UB2 in end ändern.
Dann meckern die Hilfsprogramme "Albert" und "EF1_mod ers" nicht.
Bei mir wurden 207 Modelle ersetzt und zwei als fehlend gemeldet, die aber in EEPM ersetzt wurden ä statt ae
war die Ursache.

MfG
Pilker

_________________
Asus M5A97 R2.0 mit FX4350 4,2GHz,16GB1866 DDR3,nVidiaGTX960-4GB DDR5
Win8.1Pro64,,NT Enermax 1KW, Win 8.1-64.
MSI 88XM-E35 V2,AMD A4-880,16GB DDR3 2133,SappRadeonR9 380 4GB D5 Nitro,NT Corsair750W,Win7-64
EEP-Versionen 2,43 bis 6.1, V7 bis 14.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 19:12 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:40
Beiträge: 107
Wohnort: Neudietendorf
Hallo Pilker

Danke erst einmal für deine Rückmeldung. Es freut mich, wenn dir meine Splinewechsel zusagen.

Bezüglich der Bodentextur mit der ID132 habe ich noch einmal in meine Bodentexturendatei geschaut. Die ID132 fehlt in der Aufzählung und die Textur RL2_Schotter02_90 hat bei mir die ID134. Kann das vielleicht noch wer anders nachvollziehen ?

Was den Spline TCL-MT1 anbelangt, werde ich deinem Vorschlag mit dem Wasserweg mal umsetzen. Was aber den Spline 902 angeht, bleibe ich dabei, das hier ein rot-weiß gestrichenes Geländer hingehört. Auf dem Anlagenbild von UB2 vom 19.01.2013 17:48 letztes Foto sieht man besagtes Geländer auf der Rampe verbaut. Wenn ich aber in der Anlage die Kamera Zittau Sued aufrufe, ist dort diese Bahnsteigkante zu sehen. Auch an anderen Stellen in den Bildern von UB2 ist dieses Geländer erkennbar, aber bei mir in der Anlage auch dort dieser ominöse Bahnsteig. Evtl. ist es auch ein Privatspline, der mir bisher nicht bekannt war. Auch auf den Seiten von MS4 und Clbi bin ich nicht fündig geworden.
Schaun mir mal. vielleicht hat noch wer anders einen Tipp.

Danke nochmal :daho

Erik

_________________
ASUS-PC i7-4770, 8 GB Ram, Geforce GT640, Win 10, EEP 6.1 Classic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 20:29 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Dez 2012, 23:01
Beiträge: 442
Wohnort: Sonsbeck
hallo zusammen,

also die gleisstil-id´s 902, 903 und 904 sind offiziell meinen s-bahnsteigssplinen zugeordnet.
ich denke, uwe hat da auch nichts verändert.

das rot weiße geländer könnte oben auf die bahnsteigkante gesetzt worden sein.
mir schwebt vor, da irgendwann mal so eine spline gesehen zu haben,
irgendwas hängt mir da was privates von "modelbaufan" im hinterkopf.
evt. liest jens das ja mit.

_________________
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 21:53 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Dez 2012, 10:12
Beiträge: 175
Wohnort: Bremen
@ALL
Ja, die ID`s 902 usw sind richtig, auch in der offiziellen Liste aufgeführt.

Hier wurde auf dem Strassenspline Kopfsteinpflasterstrasse anstatt des rot/weissen Gitters dieser
Bahnsteig gesetzt ( wohl ein priv.Spline ), habe den auch nicht.
Hatte dafür Baustellenspline gesetzt, der aber nicht nur da auftaucht, das sieht dann nicht gerauschend aus.
Also weiter suchen.

@ErikF
Betr.Bodentextur die ID 134 taucht bei mir auch auf, mit den gleichen Daten wie in 132.
Der ganze Bereich von RL2 geht von ID 131 bis 136.
Stammt eventuell aus Kaufanlagen.

MfG
Pilker

_________________
Asus M5A97 R2.0 mit FX4350 4,2GHz,16GB1866 DDR3,nVidiaGTX960-4GB DDR5
Win8.1Pro64,,NT Enermax 1KW, Win 8.1-64.
MSI 88XM-E35 V2,AMD A4-880,16GB DDR3 2133,SappRadeonR9 380 4GB D5 Nitro,NT Corsair750W,Win7-64
EEP-Versionen 2,43 bis 6.1, V7 bis 14.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 22:24 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 17:53
Beiträge: 2640
clbi hat geschrieben:
das rot weiße geländer könnte oben auf die bahnsteigkante gesetzt worden sein.
mir schwebt vor, da irgendwann mal so eine spline gesehen zu haben,
irgendwas hängt mir da was privates von "modelbaufan" im hinterkopf.
evt. liest jens das ja mit.


damit liegst du richtig Paul!

Zitat:
Wichtig!!!

Vor der Installation ist in der "Gelaender_rot_weiss.def" ein ID-Code aus dem freien Spline-Magic-Bereich für den Spline in der
dritten Zeile hinter "ID-Code=" anstelle der Fragezeichen einzutragen. Dies ist notwendig, da EEP den Spline sonst nicht
erkennen und darstellen kann.

Außerdem ist auch die DDS-Datei "53002.dds" mit einer freien ID - ebenfalls nach Möglichkeit aus dem Spline-Magic-Bereich -
zu versehen und diese dann in der Instscript zu berichtigen. Die ID 53002 ist keine offizielle, sondern lediglich eine von
mir verwendete ID, so daß es für Anwender des vorliegenden Splines ratsam ist, diese ID auf eine Spline-Magic-ID zu ändern.
Daß im vorliegenden Paket die Textur-ID nicht in einem Spline-Magic-Bereich liegt, ist der Tatsache geschuldet, daß dieser
Spline sozusagen "handgestrickt" ist, also nicht mit Spline-Magic erstellt wurde.

Ansonsten bleibt mir nur noch, mit dem Fuß- und Radweg viel Spaß zu wünschen. Für Anregungen und Wünsche gilt wie immer
meine e-Mail-Adresse jens-augustin(at)gmx.de.

modellbaufan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 22:50 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:40
Beiträge: 107
Wohnort: Neudietendorf
Hallo in die Runde

Danke für eure Rückmeldungen bezüglich meiner Fragen. Clbi hat mit dem Hinweis auf Modellbaufan den Nagel auf den Kopf getroffen. Habe dann in den Untiefen meines EEP-Archivs den Ordner von Jens Augustin (alias Modellbaufan) ausfindig gemacht und darin die Datei JA023.rar entdeckt, in der sich der gesuchte Spline Gelaender_rot_weiss.def befindet. Bezüglich der ID902 vermute ich mal folgendes. Zum Zeitpunkt des Anlagenbaus gab es den Spline von PW1 noch nicht und UB2 hat die damals noch freie ID902 in die def-Datei von Modellbaufan eingetragen und so in der Anlage verbaut. Die Excel-Datei die UB2 der Anlage beigelegt hat enthält also nicht in allen Einträgen namentlich den tatsächlichen verbauten Spline, zumal die ID341 und 342 auch offizielle Splines sind, aber Wanderweg und Fussweg_Winter_SN1 ja ein Teil der Schmalspurgleise sein sollten.

Was die Bodentextur betrifft, werde ich mal den Eintrag von der ID134 auf die ID132 duplizieren. Mal sehen wie der Tagebau danach aussieht.

Grüße aus Thüringen
vom Erik

_________________
ASUS-PC i7-4770, 8 GB Ram, Geforce GT640, Win 10, EEP 6.1 Classic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Fr 5. Feb 2016, 09:33 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:40
Beiträge: 107
Wohnort: Neudietendorf
Moin Moin Pilker und natürlich auch an die anderen, die dieses Thema hier interessiert

Ich habe das mit der Bodentextur gemacht und mir den Tagebau angeschaut. Ich denke ich lasse das so.
Dabei ist mir aufgefallen, das um den Tagebau herum auch dieser gelbe Streifen (TCL-MT1) gelegt wurde. Soll das wirklich nur eine Hilfslinie gewesen sein :?: Der Erbauer der Anlage könnte sicher was dazu sagen, aber ob UB2 hier mitliest :?:

Dann habe ich in der Nähe des Tagebaus zwischen den Feldern einen Straßenspline mit beidseitigen Gehweg und Gullys entdeckt. Da dieser viel zu breit ist (Bäume und Sträucher wachsen im Straßenbereich) denke ich, das hier eher ein Feldweg hingehört.

Bezüglich des Geländers habe ich den Spline von Modellbaufan mit einer ID aus dem freien Bereich versehen und installiert, mit Albert getauscht, und siehe da, das Geländer ist jetzt dort wo es hingehört. Wer die Datei von Jens Augustin nicht besitzt oder sich nicht traut diese zu installieren, kann den Spline mit der ID 902 auch mit dem grauen Geländer (ID184) tauschen. Die Splines sind bis auf die ID und die verwendete Textur identisch. Ich hab's auf der Anlage "getestet"

Grüße aus Thüringen
vom Erik

_________________
ASUS-PC i7-4770, 8 GB Ram, Geforce GT640, Win 10, EEP 6.1 Classic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Fr 5. Feb 2016, 13:50 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 17:56
Beiträge: 121
Zitat:
Der Erbauer der Anlage könnte sicher was dazu sagen, aber ob UB2 hier mitliest :?:


Ja, ich bin sporadisch hier am Lesen, heute war "sporade". :bah:

Schön, wie hier gearbeitet und sich ausgetauscht wird. Irgendwann hat sich die Mühe gelohnt,
und dann schreibt vielleicht der eine oder andere, ob er Spaß mit der Anlage hat. :mrgreen:
Zudem hatte ich beim Lesen die Idee, dass doch nach Abschluss dieser Arbeit und Erkundung jemand
die aktualisierte Anlage mit dem Zusatz "_für 6.1 aktualisiert" veröffentlichen kann.

Und ich habe die Bitte, die Modelle, die exklusiv für dieses Anlage gebaut worden sind, nicht
auszutauschen, sondern zu kaufen. Denn damit würden die beteiligten Kons für ihre Mühe
nun endlich etwas belohnt. Einzelheiten ergeben sich ja aus der Dokumentation.

Nun zu der Frage an den "Erbauer": An drei Seiten des >Tagebaus hatte ich den Spline_Sonstiges "Feldzaun" eingesetzt.
Nach Waldemars Liste freie ID, die benutzte ID müsste sich aus der Liste ergeben. Dazu ein kleiner Hinweis:
Die Anlage ist entstanden, als es noch nicht die ID-Erweiterung von 6.1 gab.

_________________
Gruß Uwe


[HW:AMD FX 8120 auf Asus M5A99X-EVO 16GB RAM DD3-1866 ATI Radeon HD 7950] [OS: Win8_64 SW: EEP6 &8& EEP9 PRO_64]
http://bahn-simulation.eu
Laßt uns an dem Alten, so es gut ist halten, und auf diesem Grund, Neues bauen jede Stund!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Fr 5. Feb 2016, 20:55 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:40
Beiträge: 107
Wohnort: Neudietendorf
Hallo Uwe

Danke für dein spontanes äh sporadisches Vorbeischauen und dem Statement zu meinem Anliegen.
Mir war schon klar das zum damaligen Zeitpunkt des Anlagenbaus viele Splines ohne ID im Umlauf waren. Mittlerweile hat sich ja Dank V6.1 der Splinebereich enorm erweitert. So wurde damals der Spline 451_Feldzaun mit der Museumsbahn und der ID451 in Umlauf gebracht. Aber das hätte wohl so nicht sein dürfen. Ich werde den Spline mal tauschen und schauen wie er sich macht.

Bezüglich deiner der Doku beigelegen Splineliste hatte ich ja schon in meinem vorletzten Beitrag angedeutet, das einige IDs namentlich nicht passen. Das macht die Suche nach den "Irrläufern" nicht gerade einfach. Hast du die Liste nach deinem jetzigen ID Vergaben erstellt :?: Obwohl das ja eigentlich nicht sein kann, da ja sonst bei dir die Anlage auch etwas "komisch" aussehen würde. Was Solls. So wird es mir zumindest nicht langweilig und ich kann mich mit deiner tollen Anlage noch eine Weile beschäftigen :lol1:

Grüße aus Thüringen
vom Erik

_________________
ASUS-PC i7-4770, 8 GB Ram, Geforce GT640, Win 10, EEP 6.1 Classic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zittauer Schmalspurbahn
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 14:03 
Offline
Oberschaffner

Registriert: Fr 28. Dez 2012, 22:27
Beiträge: 46
Hallo alle zusammen,

wie ihr ja schon selber festgestellt habt, ist das rot-weiße Geländer von mir... Ich freue mich, daß es solchen Zuspruch gefunden hat und nun sogar auf einer solchen Anlage wie Zittau zu finden ist. Das Geländer und noch einige andere Splines wurden dazumal von mir tatsächlich "handgestrickt" und sind somit mit eigenen (hohen) Textur-ID´s und ohne Pline-ID´s geliefert, so daß jeder User die mit eigenen freien (Spline Magig)-ID´s versehen und nutzen konnte.

Wenn ich mal die Zeit dazu habe, werde ich meine Homepage etwas umbauen (durch die Bevormundungen von Windows ab Version 7 funktioniert das JAVA, welches in den Menüs meiner Homepage eingebaut ist, leider nicht mehr) und somit meine Splines und Anlagen wieder zugänglich machen...

Grüße

Modellbaufan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de