Neues von HB4

zum kleinen Austausch untereinander, alles was nicht in den Rest des Forums passt
Nachricht
Autor
Preußen-Fan
Schaffner
Beiträge: 1
Registriert: 29. Dez 2016, 15:25

Re: Neues von HB4

#21 Beitrag von Preußen-Fan » 30. Dez 2016, 09:33

Hallo Holger,

schön, wieder von Dir zu hören.
Ich freu mich auf Deine Kreationen.
Etwas KPEV-mäßiges wird sicher auch wieder dabei herauskommen, oder?

Frohes Schaffen
Der Preußen-Fan

Benutzeravatar
Blitzbub
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 246
Registriert: 21. Jan 2013, 23:23

Re: Neues von HB4

#22 Beitrag von Blitzbub » 31. Dez 2016, 12:29

Hallo zusammen,

kurz vor dem Jahreswechsel noch einen kleinen Statusbericht mit Bildern.

Bild
Es entwickelt sich, die ersten Teile der Beschriftungen sind gestaltet Der Fahrradwagen ist dabei ein besonderer Blickfang.

Bild
"Biotisch" weist auf die Produktpalette an Bord hin

Bild
der Laufweg der LOC1818 und LOC1819 sind an mehreren Wagen plakativ angeschrieben.

Bild
Etwas Eigenwerbung und Preisbeispiele zeigen die besonderen Vorzüge des Zugkonzeptes.

Am 02.01.2017 geht es los: "Berlin! Berlin! Ich fahre nach Berlin"

Ich wünsche allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr,

Holger, blitzbub, Hb4 und Familie
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2707
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: Neues von HB4

#23 Beitrag von vorade » 31. Dez 2016, 13:26

Hallo Holger,

super, vielen Dank, komme gut ins neuen Jahr und nach Berlin.

Viele Grüße Volkhard

P.S. der Wunsch zum guten Jahreswechsel mit viel Erfolg und Gesundheit für das neue Jahr gilt für alle Forenleser !
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Taigatrommelfahrer
Hauptwerkmeister
Beiträge: 991
Registriert: 19. Jun 2013, 11:48
Wohnort: Eldena

Re: Neues von HB4

#24 Beitrag von Taigatrommelfahrer » 16. Jan 2017, 23:04

Hallo Holger, @all,

der Zug ist im neuen EK mit mehreren Bildern vorgestellt worden, sieht innen auch richtig gut aus,
wenn er gut angenommen wird, soll ein 2.Zug auf der Linie Stuttgart - Berlin eingesetzt werden,
auch sind weitere Linien in Vorplanung,
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,

Benutzeravatar
Blitzbub
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 246
Registriert: 21. Jan 2013, 23:23

Re: Neues von HB4

#25 Beitrag von Blitzbub » 19. Mär 2017, 23:14

Hallo zusammen,

ich freue mich riesig, dass unser SR26 in absehbarer Zeit in den Shop kommt. :lol:

Nach intensiver Testphase können zum nächsten Monat die Wagen des Locomore in Richtung Shop abgefertigt werden.

Außerdem werden in den nächsten Tagen die nachfolgenden Wagen in die Testphase eintreten.
Die Vorbilder sind allesamt auf der Basis von Bm235 entstanden und von der NS bei der DB erworben bzw. angemietet worden.
Leider sind inzwischen alle Wagen aus dem Bestand der NS ausgeschieden und größtenteils an private EVU verkauft worden.
Auch die renovierten Wagen des LOCOMORE stammen aus diesem Fahrzeugpool.

Die Wagenserie ICL der NS sind ehemalige Interregio-Wagen der DB und wurden für den Zeitraum von 2000 bis 2010 angemietet

Bild
Wagen der NS ICL Aimz (1.Klasse)

Bild
Wagen der NS ICL Bimdz (2.Klasse mit Fahradbeförderung und Rollstuhl-Abteil)

Bild
Wagen der NS ICL Bimz (2.Klasse)

Die Wagenserie ICK der NS sind ehemalige Bm235-Wagen der DB und wurden gekauft

Bild
Wagen der NS ICK BD (2.Klasse mit Fahrad- und Rollstuhl-Abteil)

Bild
Wagen der NS ICK A (1.Klasse)

Bild
Wagen der NS ICK B (2.Klasse)


Ganz aktuell habe ich jetzt auch die Möglichkeit bekommen mich an ehemaligen Modellen von SK2 zu versuchen!

Ich freue mich unendlich und möchte mich darum bei Jörg Windberg (und SK2) ganz herzlich bedanken,
Mein nächstes Projekt ist eine Zugkombination der DB auf Basis von SK2-Lok und GH2-Wagen.

Auch wenn das Design noch nicht fertig ist und bisher nur die im Bau befindliche Lok gezeigt werden kann.

Vielleicht kann man ja schon erahnen was es werden soll, schaun wir mal wer als erster darauf kommt.
Hinweis: der für mich anspruchsvollste Teil der Modellerstellung steht noch aus! :psst

Bild
???

Gruß vom Blitzbub, Holger, HB4
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

Benutzeravatar
Richard
Obertriebwagenführer
Beiträge: 330
Registriert: 23. Dez 2012, 17:01
Wohnort: Bensberg

Re: Neues von HB4

#26 Beitrag von Richard » 20. Mär 2017, 09:12

Die 103 222 von railadventure eventuell?
Interessante farbgebung.

Gruß
Richard
EEP 6.1 classic
Intel(R) Core(TM) i5-2310 CPU @ 2.90GHz, 2901 MHz, 16 GB Ram, GeForce GT 630, Windows 10 64 bit

Benutzeravatar
Benny
Inspektor
Beiträge: 1029
Registriert: 14. Dez 2012, 23:25
Wohnort: Eningen
Kontaktdaten:

Re: Neues von HB4

#27 Beitrag von Benny » 20. Mär 2017, 12:40

Oder bekommt die 103 evtl. noch grüne und gelbe Farbe aufgesprüht?

Zu den NS-Wagen: Ist die Farbe schon "final"? Das blau kommt mir irgendwie zu lila vor...

Viele Grüße
Benny
EEP6, Windows 7
Bild

Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1429
Registriert: 17. Dez 2012, 12:56
Kontaktdaten:

Re: Neues von HB4

#28 Beitrag von BR189 » 20. Mär 2017, 22:50

Soll das wirklich die 103 222 von RailAdventure werden? Wenn ja, diese hatte eigendlich ich zusammen
mit den Wagen und den 139er von RailAdventure als ein großes Set vorgehabt. :(
Bild

Benutzeravatar
Michael89
Hauptwerkmeister
Beiträge: 810
Registriert: 28. Dez 2012, 12:12
Wohnort: Bonn

Re: Neues von HB4

#29 Beitrag von Michael89 » 21. Mär 2017, 06:57

Hallo Dennis,

wenn ich Bennys Beitrag richtig deute (und ich glaube so falsch liegt er nicht), dann solltest du dir die Lok in einem etwas unregelmäßigeren Lack vorstellen und ihr werdet euch nicht ins Gehege kommen. ;)

Gruß Michael
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild

Benutzeravatar
René
Hauptwerkmeister
Beiträge: 859
Registriert: 17. Dez 2012, 19:03
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Neues von HB4

#30 Beitrag von René » 21. Mär 2017, 11:47

Eine 103 in unregelmäßigen Lack da fällt mir diese dazu ein:
103 220

Ich bin gespannt was Du noch alles auf Basis von den Loks und Wagen der beiden für uns neu auf die Schiene bringst. :)
Grüßle vom René
EEP 6.1 Classic, EEP X Box "Schiefe Ebene", EEP 11
Acer Aspire E5-571 mit Windows 10 Prof, 64Bit
8GB RAM
1TB SSHD
Intel Core i3-4005U
IntelHD Grafik 4400

Benutzeravatar
Blitzbub
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 246
Registriert: 21. Jan 2013, 23:23

Re: Neues von HB4

#31 Beitrag von Blitzbub » 21. Mär 2017, 12:50

Keine Angst Dennis,

ich bastel nebenbei am Touristik-Zug der DB, die 103 222 wäre zwar sehr verlockend, aber ich glaube bei dir ist sie in besten Händen.
Ich wusste zwar nichts von deinem Plan, aber die Lok ist mir nicht so wichtig wie 103 220 oder die beiden 218er und die entsprechenden Wagen.
Wie ich bereits geschrieben hatte kommt die anspruchsvollste Arbeit mit der Platzierung der noch fehlenden Farben. Ich versuche mich jetzt erst einmal daran, schau wir mal was daraus wird! :daho

Gruß vom blizbub, Holger, HB4
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1429
Registriert: 17. Dez 2012, 12:56
Kontaktdaten:

Re: Neues von HB4

#32 Beitrag von BR189 » 22. Mär 2017, 05:07

An die Touristik-103 hatte ich überhaupt nicht gedacht. Die währe echt was feines für EEP6. :daho

Es wissen auch nur sehr wenige vom RailAdventure-Projekt. Ich hatte vor so gut wie alles von RailAdventure zu bauen, inklusive Waggons und Rollböcke.
Alles mit ,wenns klappt, beladbaren Rollböcken (Loco Buggy) angepasst an verschiedenen Loktypen und Triebwagen, Waggons mit austauschbaren und verstellbaren Kupplungen,
BR139 und BR103 und mal schauen was ich sonst noch machen kann. Aber das ist momentan nur planung und wird noch dauern. Gehört aber auch nicht hier rein.
Bild

Benutzeravatar
Blitzbub
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 246
Registriert: 21. Jan 2013, 23:23

Re: Neues von HB4

#33 Beitrag von Blitzbub » 31. Mär 2017, 10:27

Hallo zusammen,

mit der Spraydose bin ich jetzt fertig, als nächstes kommen die Fenster, Lüftergitter und Gehäusedetails.

Bild

Ich hoffe, Sie gefällt.

Gruß vom blitzbub, Holger, HB4
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

Benutzeravatar
Blitzbub
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 246
Registriert: 21. Jan 2013, 23:23

Re: Neues von HB4

#34 Beitrag von Blitzbub » 31. Mär 2017, 12:03

Hallo Zusammen,

ich will mal nicht so sein und habe für euch auch noch die Fenster und Lüftergitter montiert.

Die Beschriftung fehlt zwar noch komplett aber meinen Geschmack trifft Sie schon mal.

Bild

Jetzt noch etwas Schatten und dezente Patina und ich wäre vollends zufrieden!

Gruß vom Blitzbub, Holger, HB4
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

Benutzeravatar
Benny
Inspektor
Beiträge: 1029
Registriert: 14. Dez 2012, 23:25
Wohnort: Eningen
Kontaktdaten:

Re: Neues von HB4

#35 Beitrag von Benny » 31. Mär 2017, 12:19

Hallo Holger,
gut, dass du vorher dran gedacht hast, die Fenster abzukleben :mrgreen:

Mir gefällt die Lok so auch schon sehr gut!

Im Direktvergleich zum Vorbild fällt mir auf, dass es dort teilweise auch größere Bereiche mit "Mischfarben" bzw. sanftere Farbverläufe gibt, die sich mit einem "virtuellen Pinsel" (und sei er noch so "weich") nicht vernünftig realisieren lassen.
Ich weiß nicht, mit welcher Bildbearbeitung du arbeitest. In GIMP gibt es auf jeden Fall noch den "Schmierfinger", mit dem sich manche Kanten vielleicht noch etwas "aufweichen" lassen. Außerdem gibt es noch ein Werkzeug zum stellenweisen Weichzeichnen.

Ich hoffe, dass dich diese (hoffentlich) konstruktive Kritik nicht demotiviert. Denn, wie schon geschrieben: Auch der jetzige Stand gefällt mir schon sehr gut!

Viele Grüße
Benny
EEP6, Windows 7
Bild

Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1429
Registriert: 17. Dez 2012, 12:56
Kontaktdaten:

Re: Neues von HB4

#36 Beitrag von BR189 » 31. Mär 2017, 13:16

Respekt, das sieht schon sehr gut aus. :daho
Bild

Benutzeravatar
wuvkoch
Hauptwerkmeister
Beiträge: 853
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16

Re: Neues von HB4

#37 Beitrag von wuvkoch » 31. Mär 2017, 15:55

Ich wills mal so ausdrücken:
Gut gesprayt.
Eine sehr feine Arbeit kann man sagen, und bestimmt
ein Blickfang jeder Anlage
sacht der Wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

mach24xxl
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 205
Registriert: 17. Dez 2012, 01:50
Wohnort: Amberg/Opf

Re: Neues von HB4

#38 Beitrag von mach24xxl » 31. Mär 2017, 20:53

Hallo Holger

Die Lok ist schon was Feines. Wenn dann noch die passenden Wagen angehängt werden ist das definitiv ein Hingucker.

Den kompletten Zug habe ich vor einigen Jahren einmal in Berlin-Ruhleben gesehen.
Gruß Lutz aus der Oberpfalz

EEP 6.1 Classic, diverse AddOns und Anlagen, viele Shop- und Freemodelle

An alle Konstrukteure und Anlagenbauer geht ein ganz großes DANKE

Es kann der Patenopa nicht in Frieden leben, wenn das Jugendamt lügt und Kinder quält!

Benutzeravatar
Michael89
Hauptwerkmeister
Beiträge: 810
Registriert: 28. Dez 2012, 12:12
Wohnort: Bonn

Re: Neues von HB4

#39 Beitrag von Michael89 » 10. Apr 2017, 12:52

Hallo Holger,

hattest du diese Wagen mal ins Auge gefasst? http://www.nahverkehr-franken.de/rbahn/ ... 94-216.jpg

Gruß Michael
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild

Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1429
Registriert: 17. Dez 2012, 12:56
Kontaktdaten:

Re: Neues von HB4

#40 Beitrag von BR189 » 10. Apr 2017, 16:12

wasn das? den kann ich ja noch garnicht
Bild

Antworten