Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 05:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 22:16 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:37
Beiträge: 2565
Hallo Modellbaufan,

du weißt, ich bin im Grunde wirklich ein friedfertiger Mensch, aber hier jetzt zu behaupten, daß meine Freegabe einen Fehler auslöst, stimmt mich sehr nachdenklich.
Laut Übersicht wurde das Set 223 gezogen und wohl auch benutzt und nur du meldest dich mit deinem Norton.
Zunächst ist es bekannt, dem Norten mitzuteilen, daß die Modelinstaller.exe als zugelassen einzutragen ist. Ferner sollte man sich wahrlich regelmäßig eine Sicherung der Resourcen anlegen. Das sind alles so Dinge, wo ich dir wirklich nicht zu Nahe treten möchte, aber gegen deine Aussage möchte ich dann doch entschieden Veto erheben.
(im Grunde könnte die Folge sein, daß es keine weiteren G10 mehr geben wird...)
In den beiden bisherigen Freedownloads ist absolut NICHTS enthalten, was auch nur im Entferntesten einen Fehler verursachen kann.

Gruß Volkhard

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 23:01 
Offline
Hauptschaffner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Dez 2013, 14:24
Beiträge: 53
Hallo Volkhard!

Laß' dich nicht entmutigen, anscheinend ist/sind die Datei(en) in Ordnung, es hat sich bisher ja nur einer Beschwert! Vielleicht ist es eine inkompatibilität der EEP-Version.

Ich selber habe noch EEP6 OHNE Patch/Update zu 6.1! Vielleicht liegt ja auch dort der Fehler!

@Modellbaufan:

Wenn du dich schon auf diverse Software wie "Norton" und andere verlässt, verlass' dich doch mal auf dein Gefühl;

Datensicherung vor Installationen anderer Software / Updates sind seit je her Pflicht!

Schönen Abend noch

Dirk

PS: Wegen einer "Beschwerde" sollte niemand die Flinte ins Korn werfen!

_________________
C2D E8400@3,6 GHz-MAXIMUS II FORMULA-4GB DDR2 1200MHz-2X 5770 Hawk-WINXP
FX-8350@8x4,8 GHz-Crosshair-V-Formula-Z-32GB DDR3-1866 Sniper-2xR9 270x Hawk
EEP2-6+5Add-On CD's,Knuffingen+Lauscha+Großheringen+Köln+Euroschnellverkehr+HOME-NOS,EEP9x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 23:57 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:37
Beiträge: 2565
Hallo Dirk,

es ist da garantiert kein Fehler enthalten, sogar die Textur Id ist eine Vierstellige dds, das könnte sogar EEP2.43 schon.
Im Grunde ... ach ich sage besser nichts mehr, weil ich nun hier wirklich Niemanden beleidigen möchte.
Was solls, dann baue ich die restlichen G10 eben nur noch für mich zur eigenen Freude und dann soll es auch gut sein.
Downloader der beiden Sets gab es ja nun wirklich genug, was man an den Zahlen sieht. So tot ist also EEP6.1 noch nicht, aber ich kann mir auch vorstellen, daß die Modelle sich sogar leidlich konvertieren lassen, da sie ja voll texturiert sind.

Gruß Volkhard

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 00:00 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 11:48
Beiträge: 838
Wohnort: Eldena
Hallo Volkhard,
laß Dich nicht ärgern, es ist mit den Wagen alles OK, liegt nur am "Dr. Norten" ,
ich hab den schon beim ersten PC verbannt, weil der der Meinung war alles was gemacht wird sind gefährlich, es gingen ja nicht mal die Mails,

@ Modellbaufan,
ich glaub es stand mal im MEF was dazu, das der "Dr.Norten" immer abgeschaltet werden sollte, weil es EEP als schädlich einstuft, versuchs mal ohne aktiven Norten, dann sollte es eigendlich gehen,

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 11:05 
Offline
Oberschaffner

Registriert: Fr 28. Dez 2012, 23:27
Beiträge: 45
Also erstens: es ging hier gar nicht um die Modinstaller.exe, sondern um die Texturen.txt! Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Und schließlich zweitens: der Fehler tritt erst seit Installation des zweiten G10-Sets auf. Ich muß jedesmal die Texturen.txt extra sichern, wenn ich Modelle neu installiert habe, und die aus der Sicherung vor jedem Start von EEP händisch in den Parallels-Ordner wieder einfügen. Jetzt ist erst mal viel Arbeit dran, rund 1000 Texturen wieder neu in der Texturen.txt zu registrieren.

Komischerweise vergreift sich "Dr. Norton" nicht an der Sicherung, sondern nur an der Datei im Parallels-Ordner von EEP 5.2.5, nicht mal mein EEP 12 ist betroffen!

Noch eines: Sicherungen habe ich auch in letzter zeit immer gemacht, aber eben in jüngster Zeit nur von den Anlagendateien, wer rechnet schon damit, daß ein Schutzprogramm eine eigentlich so harmlose Datei wie die Texturen.txt einfach ohne Nachfrage löscht. Die Letzte Komplettsicherung von EEP habe ich für den Rechnerumzug gemacht.

Grüße

Modellbaufan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 13:17 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Dez 2012, 16:26
Beiträge: 110
Wohnort: Wengen
Moin zusammen.
Nun habe ich mal ne Frage.
So eine txt.ist ja kein Modell.
Laesst sich sowas aus jedem
EEP das mehr Modelle hat als die
aktuelle Versionstxt die da verloren ging
durch eine solche zu ersetzen?
Da es ja ueberall in dieser ja gleich
aussehen sollte darin?
Egal ob da dann mehr Eintraege darin sind als zuvor?
Sonst gebe ich meine zu Testzwecken gerne mal dafuer her.
Volkhard soll doch bitte seine Modelle weiterbauen.Sowas darf keinen Grund
darstellen weil mit den Modellen und dem Drumherum eh immer
alles in Ordnung ist und war!
Gruss
TOSHI(Archiv)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 13:36 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:37
Beiträge: 2565
Hallo TOSHI und hallo Norbert,

es ist ein absolut komischer Zustand, daß ausgerechnet eine normale Modellinstallation im EEP selbst die texturen.txt löscht. Sowas hat es noch nie gegeben und es wäre mir absolut neu.
Außerdem löst eine Modellinstallation über die Modelinstaller.exe einen absolut neuen Scan nach Modellen aus, weil EEP 6 und 6.1 diesen Modellneuzugang dabei einarbeitet und die texturen.txt erweitert.
Was da beim Modellbaufan abgelaufen ist, kann ich nicht nachvollziehen. Ich vermute einen falsch eingestellten Norton, keine vorhandenen Adminrechte u.v.m

Fakt ist, es gab als Reaktion auf die Bereitstellung eines gutgemeinten Freedownloads ein Veto, ohne genauere bzw. mit fadenscheinigen Hinweise, wo da meinerseits ein Fehler gewesen sein soll, kann ich nicht sagen. Der Fehler war wohl die Modelle überhaupt bereitzustellen...
Also bin ich wenig geneigt hier weiterhin Freedownloads bereitzustellen.
Bei mir werden alle Installationen geprüft und auf drei Rechnern sauber installiert, also ist auch dieses Freeset absolut OK, nur nicht beim Modellbaufan, warum ???

Gruß Volkhard

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 15:08 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: Mo 24. Dez 2012, 18:00
Beiträge: 125
Lieber Volkhard,

Vielen Dank für das zweite Set. Es funzt ohne Probleme. Bitte laß Dich nicht entmutigen und stelle uns Deine weiteren G10 Sets zur Verfügung.

Es wäre verdammt schade, wenn uns nun das Wasser im Munde zusammenläuft und wir kein "Schnitzel" bekommen.

Klar ist es Deine Entscheidung, ob es weitere Sets von Dir gibt. Ich glaube, 99,999% der 6er und 6.1er wären sehr sehr traurig, wenn Deine

Entscheidung negativ ausfällt.

Viele Grüße aus dem Schwabenland

_________________
v_200 (ulf)
----------------------------------------------------------------
W 7 HP SP 1 64 bit ; AMD Phenom II X4 940, 4*3 GHz,
Mainboard MSI DKA 790 GX, 8192 MB RAM,
GraKa ASUS Radeon R 7-260, 1024 MB V-RAM,
EEP 6.1 Classic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 20:26 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 02:50
Beiträge: 173
Wohnort: Bayern
Hallo in die Runde

Es ist nicht nachvollziehbar, daß durch eine Modellinstallation die Texturen.txt beschädigt bzw gelöscht wird.
Daß sich Dr. Norton sehr empfindlich verhält wurde auch schon desöfteren erwähnt. Er mischt sich überall ein
und meldet "Virenalarm", wo alles in Ordnung ist.
In der Install.txt der G10-Wagen kann ich keinen Eintrag finden, der den Befehl zum Löschen der Texturen.txt gibt.

@Modellbaufan
Du solltest den Dr. Norton schnellstmöglich von deinem Rechner entfernen und dir einen anderen, nicht so penetranten, Virenscanner
suchen. Ich benutze seit Jahren Avira und bin damit sehr zufrieden. EEP wurde noch nie als gefährlich eingestuft.

@Volkhard
Laß dich nicht provozieren. Meine Texturen.txt ist immer noch vorhanden. Keine bisherige Modellinstallation hat Fehler verursacht.
Ich kann es nicht nachvollziehen, wie man das fertig bringt.

_________________
Gruß Lutz aus der Oberpfalz

EEP 6.1 Classic, diverse AddOns und Anlagen, viele Shop- und Freemodelle

An alle Konstrukteure und Anlagenbauer geht ein ganz großes DANKE

Es kann der Patenopa nicht in Frieden leben, wenn das Jugendamt lügt und Kinder quält!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 20:56 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:37
Beiträge: 2565
Hallo Lutz und hallo Ulf,

ich danke euch für die positive Rückmeldung. Im Grunde habe ich es nicht anders erwartet...
Vermutlich ist es beim Modellbaufan eben maximal schief gelaufen, warum auch immer, doch es kann mit den Adminrechten, dem Schreibschutz im EEP Ordner und dem Norton zusammenhängen.

Ja, sporadisch werden weitere G-10 von mir kommen, vermutlich im Gratisbereich bei vora.de

Viele Grüße Volkhard
P.S. ich muß ja auch mein Versprechen zu den ÖBB Wagen einlösen, habe da von einem User eine tolle Textur bekommen (vielen Dank dafür !).

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 22:54 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 17:36
Beiträge: 382
Hallo Modellbaufan,

Das ist aber traurig für dich. Was sollte man für Lehre ziehen:
1. Norton: Kostet viel, kann nicht mehr als die anderen und bringt Kummer
2. Sicherung: sollte ca. 1x im Monat geschehen, kannst die alten ja wegwerfen. Und mit einem guten Archivprogramm archivieren. (z. B. 7Zip)

Kannst aber auch eine Liste der fehlenden Textureinträge posten und jeder, der die Textur hat, kann den Textureintrag schicken.
z.B
Code:
   Textur{   id(400)   name(0400)   automipmap()   billboarding()   magfilter(1)   minfilter(5)   }   

Vielleicht geht das über das Umfragetool.


Ingo

Edit: habe die zweite Seite nicht sofort gesehen und wiederhole deshalb alles was Andere schon vorher gesagt haben. Sorry. (Tutmalad)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 15:57 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 18:13
Beiträge: 161
Wohnort: Düsseldorf
Hallo zusammen,

aus gesundheitlichen Gründen war ich einige Tage nicht hier im Forum, habe gerade mal alles durchgelesen und möchte auch ein paar Worte dazu sagen:

@Volkhard:
Vielen Dank für deine tollen Modelle!!! Lass dir deine Freude, daran zu arbeiten und uns andere damit zu beschenken, bitte nicht durch eine fehlgelaufene Installation vermiesen! Wir anderen möchten nicht dafür büßen müssen.

@Modellbaufan:
Deaktiviere den Norton oder schmeiß ihn gleich ganz vom Rechner. Auch in anderen Themenforen gab's mit ihm öfters Probleme, wie ich las. Ich selbst benutze schon seit Jahren ebenfalls Avira (und zwar den kostenlosen), und der hat bisher immer gründlich und ohne Murks gearbeitet. Und Sicherungen sollte man nicht allzu lange vor sich herschieben, wie ich selbst mal erfahren musste.

@alle anderen, die sich zwar Volkhards Modelle heruntergeladen haben, ohne sich aber bemerkbar zu machen: wir alle sollten den Kons, die noch für uns 6er Modelle bauen, sehr dankbar sein, besonders wenn sie uns diese kostenlos zur Verfügung stellen! Mal eine kurze Dankesantwort zu schreiben, sollte doch nicht zu zeitaufwändig sein!

Noch schöne heiße Tage an euch alle.

Tschüß

_________________
Gerd
(alias Kösentiger)

(Win10 Pro 64bit, Intel i3 3,4 Ghz, RAM: 4 GB, GraKa: NVIDIA GeForce 8800 GTS)
(eep6.1 Classic, Hugo, Albert, CatEdit, SplineMagic usw)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 17:11 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 19:16
Beiträge: 671
Tach zamm, hallo Volkhardt,
möchte aufgrund dieses seltsamen Vorkommens
nur kurz mitteilen: Installation problemlos und absolut
einwandfrei!
Zugleich auch mein Rat: Norton in die Tonne, er macht mehr
als er soll , am liebsten Nachhause telefonieren!
Wuvkoch / Post

_________________
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wünsche zum Herrentag...
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 20:59 
Offline
Oberschaffner

Registriert: Mo 21. Jan 2013, 23:21
Beiträge: 11
Wohnort: An der Ostseeküste im Molliland
Hallo Modellbaufan,

vielleicht ist es Dir möglich Deine EEP Version oder gar Versionen in Deiner Signatur einzufügen.

Ich habe die Bollerwagen ohne Probleme installieren können und ohne Probleme auch konvertieren können.

@ Volker, habe vielen Dank für die tollen Bollerwagen, die sind doch das ideale Transportmittel für größere Gesellschaften.
Konvertiert machen sich die Wagen in EEP X sehr gut zum befüllen größerer Güterbahnhöfe.
Nochmals vielen Dank und mach bitte weiter so.

Viele Grüße
Udo

_________________
EEP 6.1 , X Expert
Rechenknecht : Windows 10, 64-bit
Intel Core i5-4440 CPU @ 3.10 GHz, 8,0 GB Ram, Intel HD Graphics 4600


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de