Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 22:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2016, 16:20 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: So 30. Dez 2012, 14:02
Beiträge: 139
Super :!: Schöne Bilder und was für eine feldbahngerechte Gleisverlegung. Da musste bestimmt der promovierte Dr. Dr. Ing. lok.hc. erst sein wissentschaftliches Gutachten abgeben, damit solch eine krumplige Verlegung möglich wurde. Jedweder andere Ingenieur hätte das ja nur ganz gerade hinbekommen. :lol1:

_________________
Es grüsst der Fisch. (EEP6 - Stehenbleiber, Feingucker und Hg. des "Guide Fischelin für Schmalspuranlagen")


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Sa 29. Okt 2016, 21:50 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

während ich an einer Anlage baue, die ich euch noch nicht zeigen möchte, gibt es heute und an noch 2 weiteren Tagen
einige Bilder von einem spontanen Ausflug ins Tal der Agger (Strecke Köln-Gummersbach) am 1. Oktober.

Dort gibt es nur rote Triebwagen. So aus der Höhe vom Fußgängersteg über den Bahnhof Overath
sieht er aber ganz nett aus, besonders weil hier keine Oberleitung stört.
Während die Deutsche Bahn den Bahnhof geschlossen hat, hat die Regionalverkehr Köln das rote Gebäude dazugebaut
und verkauft dort neben Verpflegung auch wieder Fahrkarten.
Bild

Dieses nette Schrankenwärterhäuschen bei Engelskirchen steht zum Glück noch, obwohl es nicht mehr benötigt wird. Die Schranken schließen
jetzt automatisch.
Bild

Bei diesem Bild (auch in der Nähe von Engelskirchen) habe ich mich nicht vor den Zug geworfen.
Bild

In diesem kleineren Bild seht ihr die Auflösung. Der Gehweg der Straße liegt direkt an den Gleisen und liegt tiefer als diese.
Bild

Zugkreuzung im Bahnhof Dieringhausen.
Bild

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2016, 19:39 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 19:03
Beiträge: 814
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Auch in rot machen die neuen Lints was her, danke fürs zeigen Oskar. :daho :angel

_________________
Bild
Grüßle vom René
EEP 6.1 Classic, EEP X Box "Schiefe Ebene", EEP 11
Acer Aspire E5-571 mit Windows 10 Prof, 64Bit
8GB RAM
1TB SSHD
Intel Core i3-4005U
IntelHD Grafik 4400


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2016, 19:48 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Hallo liebe EEP-Freunde,

als ich in Dieringhausen war, suchte ich auch das Eisenbahnmuseum und hatte das Riesenglück,
dass es geöffnet war.
Es befindet sich auf dem Gelände eines alten Lokschuppens
Bild

Die Atmosphäre im Lokschuppen
Bild

Leider sieht es an manchen Stellen noch nach viel Arbeit aus, aber er hier
ist frisch renoviert.
Bild

Gefallen hat mir auch dieser Wagen, der noch im Museumszug auf der Wiehltalbahn mitfährt.
Bild

Die großen Fenster ergeben eine hervorragende Aussicht aus dem Wagen.
Bild

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2016, 17:48 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

als letztes Bild aus dem Eisenbahnmuseum Dieringhausen zeige ich euch dieses hier.
Leider ist die 93 nicht echt angeheizt sondern bekam nur einen Eimer mit brennenden
Holzstücken in die Rauchkammer gestellt.
Bild

Als ich wieder fast zurück am Bahnhof Dieringhausen war, hörte ich plötzlich das vertraute
Geräusch einer Dampflok. Ich stürzte so schnell wie möglich auf den Bahnsteig und
konnte gerade noch dieses Foto hier machen.
Bild

Offenbar gab es einen Sonderzug für eine Gruppe von Eisenbahnfreunden auf der Wiehltalbahn
Der dort fahrende Zug wird im Museum in Dieringhausen abgestellt.
Um auf das dorthin führende Gleis zu gelangen, musste er im Bahnhof noch 2 mal hin und her fahren.
Dabei gelangen mir die beiden folgenden Fotos.
Bild

Bild

Damit hatte mein Ausflug noch unerwartet einen krönenden Abschluss erhalten.

Viele Güße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2016, 18:59 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Dez 2013, 17:03
Beiträge: 618
Wohnort: Fürth/Bay.
Hallo Oskar,

einfach interessante und schöne Fotos :angel :daho :daho

Gruß
Günther

_________________
Fujitsu Siemens/MS WindowsXP Home SP3
AMD Sempron Prozessor 3800+ 2.0 GB Ram, Nidia GeForce GT610
eep3, eep4. eep5 (Plugin 1-5). eep6
Kauf-Anlagen:St. Gotthard Nordrampe, Spitzkehre Lauscha, schiefe Ebene, Großheringen, Grüneberg, Karow.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 14:36 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

zwar baue ich zur Zeit heftig in EEP, möchte aber dennoch noch nichts davon zeigen.
Daher gibt es heute und in den nächsten Tagen einige im April aufgenommene reale Bahnbilder von der Kasbachtalbahn (Linz-Kalenborn),
die als Museumsbahn mit Schienenbussen betrieben wird. Die Bahn fuhr an diesem Tag stündlich, sodass ich alle Bilder an einem einzigen
Tag aufnehmen konnte.

Hier die Ausfahrt aus Linz am Rhein.
Bild

Hier kommt ein Zug gerade die steile Rampe aus dem Kasbachtal herunter, die früher als Zahnradbahn betrieben wurde.
Der Felsen links ist die Erpeler Ley. Noch weiter links sehen wir den Stumpf der alten Eisenbahnbrücke bei Remagen.
Bild

Am Anfang des Kasbachtals gibt es eine interessante Fußgängerbrücke, die zu einem steilen Felshang führt. Diese ist
hier mein Standort. Hinten sehen wir das Einfahrtsignal für den Bahnhof Linz und ein wenig hinter den Bäumen versteckt
die Autofähre Linz-Kripp.
Bild

Das interessanteste Bauwerk der Strecke ist dieser Viadukt über eine kleines Seitental das Kasbachtals.
Er ist zwar aus Stahlbeton, hat aber trotzdem die klassische Form eines gemauerten Viadukts. Leider ist er ziemlich zugewachsen
und wird auch von einer Seite durch Häuser verdeckt. Ich bin daher an verschiedenen Abhängen herumgeklettert, um
trotzdem schöne Fotos zu erhalten. Einige weitere zeige ich euch in den nächsten Tagen.
Bild

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 21:29 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 19:03
Beiträge: 814
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
:daho :daho :daho

Schön das es in der heutigen Zeit noch Vereine gibt, die sich um die guten alten Schienenbusse kümmern das sie möglichst noch lange fahren können. :love

_________________
Bild
Grüßle vom René
EEP 6.1 Classic, EEP X Box "Schiefe Ebene", EEP 11
Acer Aspire E5-571 mit Windows 10 Prof, 64Bit
8GB RAM
1TB SSHD
Intel Core i3-4005U
IntelHD Grafik 4400


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 19:12 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

heute zeige ich euch noch 3 Bilder von der Brücke im Kasbachtal.

Hier bin ich am Hang hinter der Brücke herumgeklettert und habe eine kleine Lücke
gefunden, durch die man sie sehen kann.
Bild

Von der selben Seite von unten hat man eine bessere Sicht.
Bild

Von der anderen Seite kann man sie eigentlich nicht fotografieren, weil dort Häuser davorstehen.
Klettert man aber auf der gegenüberliegenden Seite des Kasbachtals hoch, gibt es eine Stelle,
an der man sie mit viel Zoom ins Bild bekommt.
Bild

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Di 8. Nov 2016, 21:52 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

das Gebäude des Bahnhofs Kasbach fand ich überraschend groß.
Außer dem Durchgangsgleis gibt es dort aber nur noch einen kurzen Gleisstumpf.
Da das Gebäude bewohnt ist, ist neben dem Bahnhofsgebäude gerade ein kleines Wartehaus im Bau.
Bild

Fast wie in alten Tagen
Bild

Hinten sehen wir noch den Bahnhof Kasbach und vorne das Vorsignal zum Einfahrtssignal für Linz.
Bild

Nachmals das Vorsignal von der anderen Seite.
Das Steigungsschild gilt nur für die Straße. Die Bahn hat ein maximales Gefälle von 5.7 %.
Bild

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2016, 18:28 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

heute gibt es die letzten Bilder von der Kasbachtalbahn.

Einfahrt in den Bahnhof Linz
Bild

Doppelausfahrt aus dem Bahnhof Linz
Bild

Der Güterzug war schneller
Bild

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2016, 21:39 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

aufgrund des schönen Wetters machte ich gestern noch einen Ausflug ins Tal der Agger,
um dort Fotos an Stellen zu machen, an denen ich beim letzten Ausflug vorbeigefahren war.

Es gibt nur wenige nicht zugewachsene Stellen. Aufgefallen war mir diese Wiese
in der Nähe des Schlosses Ehreshoven.
Bild

Bei der weiteren Wanderung, musste ich, um zu vermeiden, an der Straße entlang zu gehen,
hoch um Talhang hinauf. Unverhofft gab es diesen schönen Ausblick am Sportplatz Loope.
Die Sonne steht zu dieser Jahrszeit so tief, dass selbst mittags der Schatten des Berges
bis an die Bahngleise reicht. Zum Glück kam nur ein kurzer Zug, den ich dann ganz auf das
Bild bekam.
Bild

Kurz bevor es wieder dunkel wurde, gelang mir noch diese Aufnahme am Aggerstausee
zwischen Loope und Engelskirchen.
Bild

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Sa 25. Mär 2017, 20:55 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

am 17.3.17 kam ich zufällig an eine Brücke, die zwischen Menden und Bonn-Beuel die rechte Rheinstrecke kreuzt.
Zu meiner Freude stellte ich fest, dass wegen der geplanten S-Bahn die sonst so störenden Bäume gerodet waren.
Ich stand noch keine Minute auf der Brücke als dieser Notfallzug aus Richtung Bonn-Beuel kam.
Bild

Natürlich wartete ich nun noch länger. Hier kommt der leere RBH-Kohlenzug (ebenfalls rheinabwärts).
Bild

Dann kam der recht kurze Sammelgüterzug mit der 294 845-3.
Bild

Und hier aus Richtung Troisdorf rheinaufwärts ein gemischter Güterzug mit der 187 106 (ohne Prüfziffer)
Bild

Morgen gibt es noch mehr Bilder.

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 07:51 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Dez 2012, 12:12
Beiträge: 799
Wohnort: Bonn
Hallo Oskar,

der von dir gezeigte "Notfallzug" ist der Ausbildungszug Gefahrgut der DB Netz AG.

Gruß Michael

_________________
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 14:19 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Hallo liebe EEP-Freunde,

zunächst mein Dank an Michael, so verstehe ich nun die merkwürdige Zusammensetzung des bunten Zugs.

Am 24.3. war ich nochmals an der Brücke bei Menden. Allerdings schien dieses mal die Sonne und ich konnte
dann doch nicht von der freigeschnittenen Seite fotografieren, weil sie im Schatten lag.

Hier kommt ein beladener Kohlezug auf dem in Fahrtrichtung linken Gleis. Im Hintergrund sehen wir die Kirche
von Menden.
Bild

Hier sehen wir den Grund für den Gleiswechsel. Der Bagger lädt Betonteile ab. Mir ist nicht klar, ob er dabei
auch ins Lichtraumprofil des Nachbargleises ragt.
Interessant sind auch die bei diesem extremen Zoom scheinbar abrupten Neigungswechsel (wie in EEP).
Bild

Als dieser Zug kam, wurde der Bagger zur Seite gedreht.
Bild

Wie ich nachträglich im Baustellenfahrplan sehen konnte, waren die ganze Woche die stündlichen Regionalbahnen
die einzigen personenbefördernden Züge. Der sonst stündlich verkehrende Regionalexpress entfiel ersatzlos.
Bild

Da später die Bäume rechts Schatten auf meine Fotostelle warfen, ging ich noch auf das Feld hinter der Baggerstelle.
Hier kommt gerade ein Schüttgutzug. Von oben hätte ich vielleicht auch sehen können, mit was er beladen war.
Bild


Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Fr 31. Mär 2017, 19:53 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

gestern habe ich in Neuwied gleich drei interessante Loks gesehen:
Bild

Hier nochmal größer
die V90 1976 als vorletzte Lok bei Jung, Jungenthal für die DB gebaut, seit 2013 bei der Brohltalbahn
Bild

die D6 1960 von der DB gekauft seit 2005 bei der Brohltalbahn
Bild


Die Nicole 1961 V100 bei der DB
über mehrere Zwischenstationen 1993 zur Sersa AG Zürich (Gleisbau)
seit 03 2016 Brohltalbahn
03 2017 verkauft an GCF - Generale Costruzioni Ferroviarie Italien
Bild

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: So 2. Apr 2017, 16:33 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

hier noch zwei Bilder von in Neuwied durchfahrenden Zügen (do 30.4.17)
Bild

Bild

Am gleichen Tag erwischte ich zufällig diesen Schatz der BayernBahn Betriebsgesellschaft mbh, Nördlingen
bei der Durchfahrt in Eltville.
Bild

Eigentlich war ich aber aus einem anderen Grund in Eltville. Dazu gibt es ab morgen eine längere Geschichte.

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 21:00 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

Wagen einer Dampfstraßenbahn wie auf meiner Eltville-Anlage fahren heute noch auf der Selfkantbahn und zwar Wagen der ehemaligen Mittelbadischen Eisenbahn Gesellschaft (MEG). Hier könnte ihr sie sehen:
Bild

Da ich gerne einmal in real 3d mit ihnen fahren wollte, habe ich letzten Sonntag die Selfkantbahn besucht.
Hier wird in Geilenkirchen-Gillrath nach dem Umsetzen gerade die Lok wieder angehängt
Bild

Am anderen Ende der Strecke in Schierwaldenrath bekommt die Lok Kohlen
Bild

und Wasser
Bild

Beim Umsetzen, die Lok stammt auch von der MEG
Bild

Hier fährt der Zug aus Schierwaldenrath aus
Bild

Morgen gibt es noch weitere Bilder.

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 09:27 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: So 30. Dez 2012, 14:02
Beiträge: 139
Schöne Bilder! :daho :D Erwecken still schlummernde Träume vom Ehrenlokführerschein! Seufz! (Vielleicht als Geschenk zum 60. Geburtstag?)

_________________
Es grüsst der Fisch. (EEP6 - Stehenbleiber, Feingucker und Hg. des "Guide Fischelin für Schmalspuranlagen")


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reale Bahnbilder von Meterfan
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 20:10 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 01:46
Beiträge: 713
Liebe EEP-Freunde,

hier sehen wir den Zug der Selfkantbahn am Haltepunkt Gelindchen
Bild

und hier vom selben Fotostandpunkt aus ein kleines Stück weiter.
Da der Zug nur 4 mal fährt, habe ich immer versucht mehrere Fotos vom gleichen Standpunkt aus zu machen.
Bild

Hier fährt der Zug in der Steigung zwischen Gillrath und dem Gelindchen. Zufällig fand ich einen erhöhten
Fotostandpunkt, weil eine Stromleitung verlegt wurde und daher ein Kieshaufen aufgeschüttet war.
Bild

Die letzte Fahrt am Abend findet immer als Eiltriebwagen statt. Der Triebwagen stammt auch von der MEG.
Hier steht er in Schierwaldenrath.
Bild

Die Führerstandsansicht im Bahnhof von Schierwaldenrath. Links sehen wir die Rampe, von der früher
Rüben vom Traktoranhänger in aufgebockte Normalspurgüterwagen geschüttet wurden.
Bild

Kurz vor der Rückfahrt im Bahnhof Gillrath.
Bild

Morgen gibt es noch 4 Fotos von Kleinigkeiten am Rande.

Viele Grüße
Oskar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de