Aktuelle Zeit: So 21. Jan 2018, 15:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 13:53 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 12:42
Beiträge: 367
Wohnort: 04740 Roquetas de Mar, Andalusien
Liebe Leute,

wenn ich einen Zugverband zusammen stellen möchte, speichere ich entweder die Lok oder einen Wagen.
Wie speichert man die beiden eigentlich richtig, so daß man den Zugverband auch komplett aufrufen kann?
BG Wolfgang

_________________
MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, 6.1 Classic-Version.

In einer Zeit universeller Heucheleien, Täuschungen und Lügen ist das Verbreiten von Wahrheit ein revolutionärer Akt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 13:55 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Dez 2012, 23:35
Beiträge: 1549
In der Menüleiste Datei :arrow: Speichern Zug

_________________
Krtek


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 07:31 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 20:04
Beiträge: 636
Wohnort: Olbersdorf / Zittauer Gebirge
GUGGST DU

_________________
Gruß Jens

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 09:39 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 12:42
Beiträge: 367
Wohnort: 04740 Roquetas de Mar, Andalusien
Tja Björn, genau das habe ich gemeint/gemacht.
Damit speichere ich nur die Lok oder einen angeklickten Wagen.
Ich wollte aber den kompletten, muhsam zusammengetellten Zug abspeichern.
Wenn ich nach der Zusammenstellung auf die Lok klicke, wird nur die gespeichert.
Na ja, egal. Stelle ich eben immer wieder neu zusammen.
Ist zwar beknackt, aber wohl nicht zu ändern.
BG Wolfgang

_________________
MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, 6.1 Classic-Version.

In einer Zeit universeller Heucheleien, Täuschungen und Lügen ist das Verbreiten von Wahrheit ein revolutionärer Akt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 09:42 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 12:42
Beiträge: 367
Wohnort: 04740 Roquetas de Mar, Andalusien
Vielen Dank Jens,
so komme ich an Deine Zugverbände, das ist ja auch mal meine Frage bei Dir gewesen, wie man die abkupfert/abspeichert.
BG Wolfgang

_________________
MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, 6.1 Classic-Version.

In einer Zeit universeller Heucheleien, Täuschungen und Lügen ist das Verbreiten von Wahrheit ein revolutionärer Akt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 10:20 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 20:04
Beiträge: 636
Wohnort: Olbersdorf / Zittauer Gebirge
Den entsprechenden Zug mit gehaltener Strg-Taste anklicken und in der Bezeichnung nach der # einen Namen vergeben.

_________________
Gruß Jens

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 11:44 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2013, 20:25
Beiträge: 701
Hallo Wolfgang,
und wenn du dir die diversen Zugverbände gespeichert hast, kannst du mit einem Tool, ich glaube es war von Benny, den "Wagenschupser" auch feststellen welche Lok oder welche Wagen dir noch fehlen. Denn wenn du die .rss so aufrufts in EEP kommt ein Abbruch wenn Loks oder Wagen nicht vorhanden sind und du mußt jedesmal neu starten.

LG
EEPOldi
Hans-Georg

_________________
EEP2.43> EEP 6.1, EEP9Expert, WIN7Ultimate-64.
Asrock3,4MHz 4GB DDR3RAM 500GB SATAII FP ATI Radeon HD5700


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 13:03 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 12:42
Beiträge: 367
Wohnort: 04740 Roquetas de Mar, Andalusien
Jens und Hans-Georg, ihr seid wirklich rührig, vielen Dank.
Wenn es so weitergeht, werde ich vielleicht doch noch ein guter EEPler :bond
BG Wolfgang

_________________
MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, 6.1 Classic-Version.

In einer Zeit universeller Heucheleien, Täuschungen und Lügen ist das Verbreiten von Wahrheit ein revolutionärer Akt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 13:12 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 18:16
Beiträge: 764
Hallo Wolfgang,
mit dem Wagenschupser zu finden bei der Railomanie, siehe hier, http://www.railomanie.de
mit diesem Tool kannst Du alle Möglichkeiten einen Zug zu bearbeiten ausschöpfen!
eine Hilfedatei ist als Adobefile ebenfalls im Paket enthalten.
Gruß
Olaf

_________________
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 14:03 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 12:42
Beiträge: 367
Wohnort: 04740 Roquetas de Mar, Andalusien
Guten Tag Olaf,

also was ihr alles so wißt, vielen Dank.
Habe gleich beides, den Wagenschubser und den RSS-Schreiber herunter geladen.
Muß die Anleitungen erst einmal verarbeiten, aber dann geht es richtig los.

BG Wolfgang

_________________
MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, 6.1 Classic-Version.

In einer Zeit universeller Heucheleien, Täuschungen und Lügen ist das Verbreiten von Wahrheit ein revolutionärer Akt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 16:24 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: So 7. Jul 2013, 17:20
Beiträge: 310
Wenn man einen Zugverband speichert, hat er den Namen der Lok mit einer vorangestellten Raute. Wichtig: Man kann einen Zugverband nur im Automatik-Modus korrekt abspeichern. Oder man wählt einen Teil des Zuges mit eingeschalteter Shift-Taste aus. Dann bist du automatisch im "Automatik-Modus".

Das wichtigste Tool ist hier Notepad. Damit kannst du die rss-Dateien öffnen und sehen was drin steht. Die rss-Dateien sind hier:
"C:\..........\Resourcen\Blocks\Rolling_Stock". Und so etwa sieht eine rss-Datei aus:
-------------------------
[MODELS]
0001 = "SCHIENE\LOKOMOTIVEN\DB_BR65-018.GSB"
0002 = "SCHIENE\PERSONENWAGGONS\DB_AB3YG-54-EPIIIB_SK2.GSB"
0003 = "SCHIENE\PERSONENWAGGONS\DB_AB3YG-54-EPIIIB_SK2.GSB"
0004 = "SCHIENE\PERSONENWAGGONS\DB_B3YG-54-EPIIIB_SK2.GSB"
0005 = "SCHIENE\PERSONENWAGGONS\DB_B3YG-54-EPIIIB_SK2.GSB"
0006 = "SCHIENE\PERSONENWAGGONS\DB_B3YG-54-EPIIIB_SK2.GSB"
0007 = "SCHIENE\PERSONENWAGGONS\DB_BD3YG-54-EPIIIB_SK2.GSB"

[NAMES]
0000 = "#DB_65"
0001 = "DB_65"
0002 = "DB_AB3yg"
0003 = "DB_AB3yg_001"
0004 = "DB_B3yg"
0005 = "DB_B3yg_001"
0006 = "DB_B3yg_002"
0007 = "DB_BD3yg"

[DIRECTIONS]
0000 = 0
0001 = 0
0002 = 0
0003 = 1
0004 = 0
0005 = 0
-------------------------
Oben die Pfadangabe (vom Rollmaterial-Ordner aus gesehen) der Fahrzeuge, in der Mitte die Namen und unten die Ausrichtung.

Gruß
Albrecht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 02:03 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 17:53
Beiträge: 2629
Hallo Albrecht,

halt mal den Ball flach. So versiert ist der Wolfgang nicht, dass du ihn gleich mit deiner Dissertation überfällst.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 11:28 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 12:42
Beiträge: 367
Wohnort: 04740 Roquetas de Mar, Andalusien
Genau Jens, Du kennst mich sehr gut.
Aber ich werde Albrecht mal fragen, ob er so eine Art Kurzlehrgang mit mir machen kann.
Ansonsten macht mirEEP wirklich Spaß und bereitet Freude.
Und mit Euerer aller Hilfe, viele Dank dafür, bestehen meine Anlagen-Versuche nicht mehr nur aus einem Oval mit einem Baum. :bond

_________________
MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, 6.1 Classic-Version.

In einer Zeit universeller Heucheleien, Täuschungen und Lügen ist das Verbreiten von Wahrheit ein revolutionärer Akt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 01:43 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 12:42
Beiträge: 367
Wohnort: 04740 Roquetas de Mar, Andalusien
Guten Morgen Albrecht,

vielen Dank für die Erklärung.
Frage: MODELS und NAMES verstehe sogar ich. :bond
Aber was bedeutet DIRECTIONS? Und dann die 0 und 1?
Will mir dieser Zustand etwa sagen, wohin der Zug fährt?
Das würde ja schon an Wahnsinn heranreichen, daß EEP soweit ist...

Beste Grüße
Wolfgang

_________________
MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, 6.1 Classic-Version.

In einer Zeit universeller Heucheleien, Täuschungen und Lügen ist das Verbreiten von Wahrheit ein revolutionärer Akt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 09:59 
Online
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 12:56
Beiträge: 1336
Ich denke mal damit ist die Richtung gemeint in der das Modell gedreht ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 14:34 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 12:42
Beiträge: 367
Wohnort: 04740 Roquetas de Mar, Andalusien
Vielen Dank Dennis, obwohl das auch nicht viel weiter hilft.
Aber ich bin der Zugzusammenstellung sehr weit näher gekommen.
Nur ist bei meinem EEP 6.1 wahrscheinlich etwas defekt.
Den manuellen und Automatikbetrieb kann ich nicht einstellen.
Wenn ich das aufrufen will, kommt ein kleines Feld und davor, Setze:-, also mit Doppelpunkt und Bindestrich.
Ist aber egal. Die bisher zusammen gestellten Züge fahren auch so nach meinen Kontaktpunkten. :bond

BG Wolfgang

_________________
MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, 6.1 Classic-Version.

In einer Zeit universeller Heucheleien, Täuschungen und Lügen ist das Verbreiten von Wahrheit ein revolutionärer Akt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 19:21 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: So 7. Jul 2013, 17:20
Beiträge: 310
"Directions" bedeutet Ausrichtung. 0 = in Gleisrichtung, 1 = in Gegengleisrichtung. Steht übrigens auf Seite 100 der EEP-Dokumentation.

Wer sich damit nicht befassen möchte, nutzt die vielfältigen Möglichkeiten von EEP nicht ganz aus.

Gruß
Albrecht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de