Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 15:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 4. Aug 2014, 10:59 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 18:31
Beiträge: 215
Wohnort: Berlin
Huebi,

die liegen alle schon platziert auf ner Anlage und stauben langsam ein! :D

Spaß beiseite - ich hab von Björn schon Bilder seiner "Sammlung" an Weichen in Originalmaßen gesehen und er hat es ja schon geplant diese auch zu veröffentlichen. Dann aber mit Dokumentation etc.

Wird wohl noch ein wenig dauern aber er kommen werden sie bestimmt!

vg 143er,
Moritz

_________________
EEP 6 mit diversen Shop- und Freemodellen

Vollendet: "Hardenberg in Epoche III"
in Bearbeitung: "Kurbenr(h)ein"
Pausiert: "Berliner Nordkreuz/Gesundbrunnen"

Lenovo IdeaCentre K330 (Tower)
Lenovo ThinkPad SL500 (Laptop)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 4. Aug 2014, 12:28 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 05:23
Beiträge: 438
Wohnort: Brambauer
Hallo 143er Moritz,
vielen Dank für die sehr guten Informationen.
Freue mich jetzt schon auf Stahlschwelles Weichen.
Mit den besten Grüßen
Huebi

_________________
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Aug 2014, 21:00 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:36
Beiträge: 1155
Wohnort: Sinsheim a.d. Elsenz (Baden)
Vielen Dank für euren Zuspruch :) :rose:

Mittlerweile habe es auch endlich geschafft die Elektrifizierung und Signalisierung abzuschliessen.
Hoffentlich lässt sich das einigermaßen erkennen, hatte so meine Schwierigkeiten den dünnen Drahtverlauf ins richtige Licht zu bringen..
Den Güterbahnhof habe ich um 50m sowie den Personenbahnhof um 30m verlängert. Mir war das doch ein bisschen zu kurz für einen Bahnhof mit diesem Verkehrsaufkommen.
So gesehen passt ein n-Wagen mehr an den Bahnsteig und habe ein paar gedeckte Güterwagen mehr in petto auf einem Gleis.

Bild

Bild

Den Verlauf der äusseren Ladestrasse habe ich noch angepasst. Dieser Gleisverlauf im schrägen Winkel war mir irgendwie so Flächenraubend.
Als Bonus ergiebt sich dadurch ein kleines Abstellgleis für Bauwagen etc..
Bild

Ebenso habe ich in der Abstellgruppe die Doppelweiche gegen eine Flankenschutz DKW getauscht und die Weichenverbindung im äusseren Gleis durch eine EW ersetzt.
Mir waren das zuviele DWs auf einen Haufen...
Bild

Ausfahrt frei! (das Abstellgleis ganz links ist auch neu)
Bild

Bild

Wechselfeld in Radius. Für bessere Sicht auf das Einfahrtsignal, stehen hier Rohrausleger ;)
Bild

Mit den Weichen möchte ich noch um etwas Geduld bitten, bin da noch am tüfteln wie das am besten umsetze. :angel
Die Dokumentation wird sich da aber auf das wesentliche beschränken. Genauere Informationen gibt es wie schon oft erwähnt auf www.drahtkupplung.de ;)

_________________
Gruß, Björn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 16:14 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 05:23
Beiträge: 438
Wohnort: Brambauer
Hallo Björn,
die Verlängerungen der Bahnhöfe sind Richtig und passen sehr gut ins Bild.
Mit den besten Grüßen
Huebi

_________________
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Aug 2014, 10:26 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 26. Dez 2012, 20:52
Beiträge: 599
Wohnort: Heroldsbach
:shock:

Unglaublich, wie der Kerl das macht.......er gehört promoviert

Dr. eep. Björn G.

Herzlichen Glückwunsch und beste Grüße aus Zeeland/ Michigan
Rainer

_________________
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 13. Sep 2014, 08:34 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 05:23
Beiträge: 438
Wohnort: Brambauer
Hallo Stahlschwelle,
eine kleine Anfrage an die Projektleitung.
Gibt es in absehbarer Zeit neue Nachrichten vom weiteren Ausbau?
Mit den besten Grüßen
Huebi

_________________
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Sep 2014, 18:21 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:36
Beiträge: 1155
Wohnort: Sinsheim a.d. Elsenz (Baden)
Hallo,

bedingt durch beruflichem sowie privaten Zeitmangel verlief das Ganze etwas schleppend...
Hinzukommt, momentan geniesse ich in der gegebenen Freizeit lieber die letzten Sonnenstrahlen mit Joggen und Fahrrad fahren, denn am PC zu sitzen.
Aber die Finger von lassen kann ich natürlich nicht und hab auch relativ fleissig weitergebaut! :mrgreen:

Na denn erst mal ein paar Bilder zur Übersicht. Die angedachte Streckenkreuzung hinter einer Brücke hab ich mal grob angeschnitzt.
Klar, dass da schon mindestens ein Konstrukt vom Typ "Boffzen" stehen muss :angel
Links wird die "Nebenstbahn" den Flusslauf folgen.

Bild

Blick zum Flussufer, das linke Abstellgleis habe ich noch ein wenig optimiert, sowie einen Lokschuppen mehr in den Ring gestellt.
Bild

Sichtbereich um 180° geschwenkt.
Bild

Und den Bahnhof von hinten "aufgerollt".

Die letzten Gleise habe ich noch einmal überarbeitet. Hinzu kam eine letzte Weichenverbindung um das Anschlussgleis auch "ziehend" bedienen zu können sowie Verlängerung des "Ausziehgleises".
Den zuerst geplanten zweite Anschluss links an der DKW hab ich verworfen. Da kommt ne Böschung bzw. Stellwerk hin und der Gleisstummel dient als Signal bzw. Fahrwegabschluss für den Endbahnhof. Heißt, alle Fahrstraßen der einfahrenden Züge enden so gesehen über das Verkehrsgleis / zwei Gütergleise an dem Teil. Im dritten Gütergleis finden nur Zugausfahrten statt.
Bild

Hoffe man kann es erkennen, Hauptsignale auf der Anlage haben nun vorschriftsmäßige Bezeichnungen 8-)
Bild

Bild

Und eine kleine Bahnsteig-Impression mit modernerem Bahnsteigdach. (das Ursprungsdach habe ich wegen der geringen Bahnsteigbreite herunterskaliert und die fehlende Höhe durch auf dem Kopf stehende Modelle gefüllt)
Bild

Bis bald ;)

PS: fehlendes Zwischenstück im Quertragwerk erkannt und gebannt!

_________________
Gruß, Björn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Sep 2014, 20:22 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 17:56
Beiträge: 160
Muss dich mal loben. Ist ein sehr schöner Bahnhof geworden. :daho


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Sep 2014, 18:20 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 05:23
Beiträge: 438
Wohnort: Brambauer
Hallo Björn,
das sind ja tolle Baufortschritte. :daho
Mit den besten Grüßen
Huebi

_________________
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 30. Sep 2014, 09:34 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 15:25
Beiträge: 144
Hallo Björn,
das ist mal wieder sehr stimmig in Szene gesetzt. Die Gebäude harmonieren sehr gut untereinander. Was etwas stört, ist in meinen Augen der Güterschuppen. Irgendwie passt der nicht so recht zu den anderen Gebäuden (muss ja auch nicht unbedingt).

_________________
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2014, 20:40 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 05:23
Beiträge: 438
Wohnort: Brambauer
Hallo Hermeskeiler Bauleiter Björn,
wird es in absehbarer Zeit Bildernachschub über Baufortschritte geben?
Mit den besten Grüßen
Huebi

_________________
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 09:08 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:36
Beiträge: 1155
Wohnort: Sinsheim a.d. Elsenz (Baden)
Moin :sleep

Leider muss ich euch mitteilen, dass der sprichwörtliche Motivationsfunke an der Anlage nicht weiter gezündelt hat.
Ich hab da im Gleisplan einige gedankliche Diskrepanzen die so nicht ganz aus dem Kopf wollen.
Zu kurzer Bahnsteig, Die für einen Endbahnhof einfach zu langen Gleise im hinteren Teil des Bahnhofes.

Klar, die Punkte könnte man ändern, aber das käme einem Neubau gleich. Einige Entwürfe gefallen mir dennoch und diese nehm ich einfach auf eine neue Anlage mit (EEP sei dank).
Damit ich allerdings nicht umsonst gebaut habe werd ich die Anlage demnächst als Ausbauanlage hier im Forum reinstellen.
Vielleicht findet sich manch einer, der mit dem Konzept etwas anfangen kann. Würd mich freuen :angel

_________________
Gruß, Björn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 13:09 
Online
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Dez 2012, 19:22
Beiträge: 428
Wohnort: Bremen
Ave @ all !!

Keine Sorge, hier gibt's genug Bastler die sich daran versuchen werden! (Straft mich bitte nicht Lügen, Leutz! :D :D )

der olle brummbaer

_________________
Hard: AMD Phenom II X4 925 / 8 GB DDR3 / Windows 7 Ultimate 64bit / Nvidia GTX 650 Ti mit 1024 MB

Soft: EEP5 P2 / EEP6 P2 / EEP++ kommt mir (vorerst) nicht ins Haus / diverse Anlagen und Shopmodelle

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 13:40 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Dez 2012, 12:12
Beiträge: 799
Wohnort: Bonn
Hallo Björn,

ich fände es auch schade, wenn du mit diesem Projekt aufhöhrst, da ich den Bahnhof mit seinem Gleisplan auch sehr interessant finde.

Gruß Michael

_________________
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 14:38 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 17:53
Beiträge: 2628
Stahlschwelle hat geschrieben:
Damit ich allerdings nicht umsonst gebaut habe werd ich die Anlage demnächst als Ausbauanlage hier im Forum reinstellen.


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 14:41 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 09:55
Beiträge: 610
Wohnort: Nußloch
Dann sage ich auch mal Danke. Werde mal sehen, was ich damit anfangen kann.

_________________
Gruß aus Baden
Siggi

PC: Intel Core Duo 800 MHz - 4 GB RAM - ATI Radeon HD 5450 - Win 7 HP 64 bit SP1
Notebook: Intel Core i5 2450M 2,5 GHz - 6 GB RAM - Nvidia GeForce GT 520MX mit 1024 MB GDDR3 RAM

EEP6.1 classic


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 17:04 
Offline
Hauptwerkmeister

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:39
Beiträge: 865
Wohnort: Neuhausen /F
Hallo Björn,

vielen Dank für die Bereitstellung, manchmal hat ja auch ein fehlender Motivationsschub sein gutes ;)

Grüßle ins Badische
Kai- Uwe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 18:33 
Online
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Dez 2012, 19:22
Beiträge: 428
Wohnort: Bremen
Aloha Björn!

Und noch ein Dank, der Dir hartnäckig nachschleichen wird! :lol1: :lol1:

der olle brummbaer

_________________
Hard: AMD Phenom II X4 925 / 8 GB DDR3 / Windows 7 Ultimate 64bit / Nvidia GTX 650 Ti mit 1024 MB

Soft: EEP5 P2 / EEP6 P2 / EEP++ kommt mir (vorerst) nicht ins Haus / diverse Anlagen und Shopmodelle

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 19:17 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 23:37
Beiträge: 2677
Hallo Björn,

ich möchte mich auch für die Bereitstellung bedanken.

Viele Grüße Volkhard

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 19:53 
Online
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 18:48
Beiträge: 204
Wohnort: Potsdam
Danke,Björn!

_________________
EEP 6.1
Desktop-PC mit Intel® Core™ i5 6400, 4x2,70 GHz
8 GB RAM, Nvidia GeForce GTX 960,
Windows 10 Home 64 Bit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de