Aktuelle Zeit: Mo 23. Apr 2018, 07:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 00:02 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:26
Beiträge: 690
Wohnort: Genshagen
Hallo.
Ich möchte Euch eine alte "neue" Anlage vorstellen, die Anlage Grünberg.
Bild
Sie hat kein konkretes Vorbild, stellt aber die Situation auf der Schlesischen Bahn dar, so um etwa 1932.
Zur Geschichte:
Die Preußische Staatsbahn suchte zu Testzwecken eine Gebirgsbahn zur Erprobung von elektr. Bahnanlagen und Antriebsystemen. Die Wahl fiel auf die Schlesische Gebirgsbahn,
eine Verbindung zwischen Görlitz und Breslau und einige von der Bahn ausgehenden Nebenstrecken bis z.t. ins Riesengebirge.
Diese Strecken mit zahlreichen Steilrampen und Kurven wurde von schweren Kohlenzügen nebst einem beachtlichen Berufs-, Urlauber- und Ausflugsverkehr befahren.
Da vorher nur wenige Erfahrungen mit einem elektrischen Vollbahnverkehr vorlagen, wurde das elektrifizierte Netz in Schlesien ein ausgedehntes Experimentierfeld für
elektrische Antriebssysteme und die Infrastruktur der Energieversorgung.
Ab 1911 erfolgte Schrittweise die Elektrifizierung der Strecke Lauban–Königszelt sowie der Seitenstrecken Nieder Salzbrunn–Fellhammer–Halbstadt, Ruhbank–Liebau,
Hirschberg–Grünthal und Hirschberg–Landeshut
Anfangs kamen Lokomotiven der (DR) Baureihen E 01, E 70, E 71.1 und E 42 zum Einsatz, später dann die Baureihen E 30, E 49, E 42,1 und 2, E 50 E 50,3 und 4, E90.5, E 91.3,
E 92.7 und ET 87 und 88. Später kamen die Baureihen E 17, E 18, E 21, E 44, E91.9, E 94 und 95 hinzu. Außerdem der ET 89.
Zurückblickend kann man sagen, die Elektrifizierung war ein voller Erfolg. Die Schlesische Bahn war eine leistungsfähige Hauptschlagader im deutschen Eisenbahnnetz.
Nicht zuletzt wurden über diese Bahn 1945 Hunderttausende Flüchtlinge nach Westen gefahren, und 1945 kam auch das Ende der Bahn. Alle elektrischen Bahnanlagen
und Lokomotiven fielen als Reparationsleistung an die Sowjetunion, ebenso wie das zweite Gleis. Ob für den Abbau nun nur sechs Wochen Zeit war, oder nach Tonnen abgerechnet
wurde kann man heute nicht mehr sagen, jedenfalls blieben zahlreiche Fahrleitungsmasten und ein Teil der Oberleitung übrig. So kann man heute auf der von Polen wieder
elektifizierten Strecke noch zahlreiche fast 100 Jahre alte Masten in Betrieb bewundern. Soviel zur deutschen Wertarbeit.
Zunächst einmal die Anlagengröße: 5,996 x 0798 Km bei 228 Knoten.
Immobilien und Rollmaterial: 49136
Dargestellt wird eine eingleisige Nebenbahn mit Hauptbahncharakter.
Ich habe die Anlage ungef. vor 5 Jahren gebaut, und sie war einfach nicht mehr zeitgemäß. Also habe ich sie "modernisiert"!
Die Flaschenbürsten getauscht, die Splines gewechselt, und die Playmo Figuren durch Lebensechte ersetzt. An den Schattenbahnhöfen und der Schaltung habe ich nichts geändert,
da blicke ich heute nicht mehr durch...
Es verkehren 7 Züge automatisch, plus die kleine Kohlebahn zum Kraftwerk.

Bild
Eine E 95 mit einem Kohlezug verlässt den westl. Tunnel

Bild
Straßenbrücke

Bild
Am Vorsignal

Bild
Einfahrt in den Bahnhof Grünberg...

Bild
In dem schon zahlreiche Fahrgäste warten.

Bild
Grünberg selbst ist nur ein kleiner Ort, der nur wegen der Kohlegrube entstanden ist.

Bild
Die Bahnanlagen sind aber umfangreich

Bild
Der vierständige Lokschuppen beheimatete Tenderloks, die die Kohlegrube bedienten. Jetzt steht da eine alte A 1 zur Reserve.

Bild
Hier steht links ein Leerzug für die Grube, die A 1 setzt sich gerade vor den Zug

Bild
Und ab geht es...

Bild
Die Grube (oder sagt man besser Schacht?)

Bild
Dort gibt es einen kleinen Lokschuppen, wo eine B Tenderlok zu Hause ist, die das Kraftwerk bedient

Bild
Das Kraftwerk

Fortsetzung folgt...

_________________
Intel Core i5 3550 4x3,7Ghz, Nvidia Gforce GTX560 Ti 1Gb VRam, 8 Gb Ram, Windows 7 64bit
Thinkpad Core i7 3537 4x3,1Ghz, Intel HD Grafics 4000, 8 Gb Ram, Windows 8 64bit
EEP 3 bis 6 Flicken 1, und EEP 6.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 00:03 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:26
Beiträge: 690
Wohnort: Genshagen
...Fortsetzung
Bild
Die Fahrgäste brauchen nicht mehr zu warten, Einsteigen und Abfahrt!

Bild
Eine E 94 hat den Bahnhof in Richtung Ost verlassen und überquert ein Flüsschen

Bild
Und schon ist der Osttunnel erreicht.

Ihr seht, Grünberg ist ein verlassenes Nest am Ende der Welt. Aber, zaghaft erobern sich die Touristen die schöne Mittelgebirgslandschaft!
Bild

Bild
Das erste Hotel am Bahnhof!
Grüße aus Genshagen

Hape!

_________________
Intel Core i5 3550 4x3,7Ghz, Nvidia Gforce GTX560 Ti 1Gb VRam, 8 Gb Ram, Windows 7 64bit
Thinkpad Core i7 3537 4x3,1Ghz, Intel HD Grafics 4000, 8 Gb Ram, Windows 8 64bit
EEP 3 bis 6 Flicken 1, und EEP 6.1


Zuletzt geändert von Hape1238 am Di 12. Feb 2013, 00:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 00:20 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:26
Beiträge: 690
Wohnort: Genshagen
Hör bloss auf, weißt Du, wie ich gekämpft habe ??? :evil:
Jetzt müsste es passen... ;)
Grüße aus Genshagen

Hape!

_________________
Intel Core i5 3550 4x3,7Ghz, Nvidia Gforce GTX560 Ti 1Gb VRam, 8 Gb Ram, Windows 7 64bit
Thinkpad Core i7 3537 4x3,1Ghz, Intel HD Grafics 4000, 8 Gb Ram, Windows 8 64bit
EEP 3 bis 6 Flicken 1, und EEP 6.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 00:21 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 18:53
Beiträge: 2653
ja, jetzt passt es :daho


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 00:27 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 00:35
Beiträge: 1550
gar nicht mal so einfach alte schaltungen wieder zu durchschauen was ;), kommt mir bekannt vor.

ist ja jetzt in letzter zeit einiges für die epoche erschienen, das hast auch gleich eingesetzt :daho

_________________
Krtek


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 00:28 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:37
Beiträge: 2735
... jetzt paßt Alles, die Bilder sind einfach nur sehr gut, viele Grüße Volkhard

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 00:33 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:26
Beiträge: 690
Wohnort: Genshagen
Danke.
Für Interessenten:
Ich lade Morgen die Anlage ins Forum hoch...
Grüße aus Genshagen

Hape!

_________________
Intel Core i5 3550 4x3,7Ghz, Nvidia Gforce GTX560 Ti 1Gb VRam, 8 Gb Ram, Windows 7 64bit
Thinkpad Core i7 3537 4x3,1Ghz, Intel HD Grafics 4000, 8 Gb Ram, Windows 8 64bit
EEP 3 bis 6 Flicken 1, und EEP 6.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 00:39 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:37
Beiträge: 2735
Hallo Hape,

ist doch noch gar nicht Weihnachten... danke und viele Grüße Volkhard

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 01:14 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 01:26
Beiträge: 1253
Wohnort: anhalter bhf :-)
moin hape,

gefällt mir sehr gut, deine anlagen-revision :daho
Hape1238 hat geschrieben:
Hör bloss auf, weißt Du, wie ich gekämpft habe ??? :evil:
da fehlt irgendwas, weil da antwortest du dir selbst ... :mrgreen:

_________________
grüße vom gerd
_____________________________________________________________________
eep 6.1 auf notebook dual-core windoof-vista32, und pc i7-860 windoof7-64
anhalter kurzfilme


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 09:10 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 09:29
Beiträge: 1165
Wohnort: Gangelt
Super in Szene gesetzt, Chapeau :snap :daho

Bernie

_________________
BH1Bild Für eine freie und unabhängige Ukraine! Для свободной и независимой Украины!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 10:31 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:26
Beiträge: 690
Wohnort: Genshagen
@Mozkito
Ich hatte Probleme beim Hochladen. (Zeitüberschreitung)
Dabei wurde Teil 1 zweimal dargestellt, und sword69 fragte sofort, was schiefgelaufen sei. Die Frage ist verschwunden, aber meine Antwort ist noch da.
Das ist alles.
Bild
Grüße aus Genshagen

Hape!

_________________
Intel Core i5 3550 4x3,7Ghz, Nvidia Gforce GTX560 Ti 1Gb VRam, 8 Gb Ram, Windows 7 64bit
Thinkpad Core i7 3537 4x3,1Ghz, Intel HD Grafics 4000, 8 Gb Ram, Windows 8 64bit
EEP 3 bis 6 Flicken 1, und EEP 6.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 17:30 
Offline
Oberschaffner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jan 2013, 23:13
Beiträge: 17
Wohnort: Ebreichsdorf in Österreich
Einfach wunderschön, weil nicht überladen und Mut zu Freiflächen!!

Gruß aus Ebreichsdorf
gt59


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 17:33 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 18:56
Beiträge: 160
Im Moment scheint ja Epoche 2 hoch im Kurs zu stehen. :snap Gut umgesetzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 18:39 
Offline
Inspektor

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 18:54
Beiträge: 1030
Hape1238 hat geschrieben:
Ich lade Morgen die Anlage ins Forum hoch...
:daho
Darauf freue ich mich.
Klaus

_________________
EEP6.1 (Classic): LIFEBOOK N532 I7-3610QM 8GB, NVIDIA GeForce GT620M 1GB, W7 Prof 64


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 20:44 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:26
Beiträge: 690
Wohnort: Genshagen
Die Anlage steht jetzt bereit! (Ist ja nicht zu übersehen... :lol: )
Bei Fragen, vor allem wegen ev. Spline ID's stehe ich gern zu Verfügung.
Danke für Euren Zuspruch und viel Spass!
Bild
Grüße aus Genshagen

Hape!

_________________
Intel Core i5 3550 4x3,7Ghz, Nvidia Gforce GTX560 Ti 1Gb VRam, 8 Gb Ram, Windows 7 64bit
Thinkpad Core i7 3537 4x3,1Ghz, Intel HD Grafics 4000, 8 Gb Ram, Windows 8 64bit
EEP 3 bis 6 Flicken 1, und EEP 6.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 22:21 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:37
Beiträge: 2735
Hallo Hape,

zunächst vielen Dank, habe die Anlage betrachtet und bei 18Mb etwas überlegt, wie lange das Laden so dauert. Es ging schnell und ich war begeistert. (allerdings fehlt mir doch tatsächlich ein Modell...)
Egal, die Anlage ist so richtig stimmig gebaut, aber ich werde wohl mal im Forstamt einen Antrag auf Abholzung stellen.
Ansonsten kann ich nur ein großes Lob aussprechen und vielen Dank sagen.
Viele Grüße Volkhard

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 23:08 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:26
Beiträge: 690
Wohnort: Genshagen
Danke Volkhard,
es freut mich, das Dir die Anlage gefällt.
(Lass ja die Säge stecken...) :o
Grüße aus Genshagen

Hape!

_________________
Intel Core i5 3550 4x3,7Ghz, Nvidia Gforce GTX560 Ti 1Gb VRam, 8 Gb Ram, Windows 7 64bit
Thinkpad Core i7 3537 4x3,1Ghz, Intel HD Grafics 4000, 8 Gb Ram, Windows 8 64bit
EEP 3 bis 6 Flicken 1, und EEP 6.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 23:23 
Offline
Inspektor

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 18:54
Beiträge: 1030
Hallo Hape,

mir fehlt (inzwischen) auch nur noch ein Modell. Das konnte ich aber nirgens finden.

Kannst du mir (uns) einen Hinweis geben wo man das Model BUS_RP-25998_BUE-E3_RO_PW1 finden kann?

Danke
Klaus

_________________
EEP6.1 (Classic): LIFEBOOK N532 I7-3610QM 8GB, NVIDIA GeForce GT620M 1GB, W7 Prof 64


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 23:27 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:26
Beiträge: 690
Wohnort: Genshagen
ähh, nee...
wirklich nicht.
Bitte nimm einen Anderen.
Grüße aus Genshagen

Hape!

_________________
Intel Core i5 3550 4x3,7Ghz, Nvidia Gforce GTX560 Ti 1Gb VRam, 8 Gb Ram, Windows 7 64bit
Thinkpad Core i7 3537 4x3,1Ghz, Intel HD Grafics 4000, 8 Gb Ram, Windows 8 64bit
EEP 3 bis 6 Flicken 1, und EEP 6.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grünberg
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 00:50 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:37
Beiträge: 2735
Hallo Hape,

komisch, dieses Modell fehlt mir auch, habe Paul schon angeschrieben.

Viele Grüße Volkhard

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de