Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 01:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Sa 12. Dez 2015, 23:56 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
Hallo,

nach dem Einsatz einer neuen Graka, hab ich, nach dem ich im Net den schon lange gesuchten Gleisplan, nach DRG 1929 und PKP 2010, gefunden habe, entschlossen den Bhf nach zubauen,
da ich aber nicht gleich das EG mit Bstg ohne Gleis gefunden habe, inzwischen schon gefunden, entschieden den Bhf etwas abweichend zubauen, da er vom Orginal abweicht wurde der Name "Rübezahls Reich Hbf" dafür genommen, ohne die auf dem Plan genannten Strecken nach O und nach W, würde es dem Orginalplan etsprechen
,
Bild 1: die für den abgeänderten Bahnhof gedachte Streckenführung:
Bild

Bild 2: der Ein- und Ausfahrbereich West:
Bild

Bild 3: Der Ein- und Ausfahrbereich Ost:
Bild

Bild 4: ein Blick vom Bstg 1, mit dem Pressephotografen Max von der Rübezahl Landespresse,
Bild

PS.: die Anlage nach dem Orginalplan wird später wieder aufgegriffe, inzwischen wird mit dieser Anlage auch einiges Getestet, was dann später besser gelingen sollte,

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: So 13. Dez 2015, 09:28 
Offline
Oberschaffner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 20:16
Beiträge: 45
Wohnort: Potsdam
Hi Taigatrommelfahrer

Schöne Bilder , immer mehr davon :cafe:

_________________
PC: INTEL i7 3930K HEXE Core 4,7 GHZ (OC) WASSERKÜHLUNG - 32000 MB DDR3 RAM - nVidia Geforce 780 GTX (OC) -
Win 10 64 Bit Professional SP1 - 2000 GB HDD - 250GB SSD

NUR EEP6 im Gebrauch , diverse AddOns und Anlagen, viele Shop- und Freemodelle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: So 13. Dez 2015, 21:37 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
die östliche Ein- und Ausfahrt wurde weiter etwas verfeinert und Umgebaut,
auch sind die Reisezüge inzwischen abgefahrten, auf dem Abstellgleis am Ende vom Bstg 1, ist der Eilzug aus B abgestellt,
Bild

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2015, 17:35 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
Hallo derbahner82,

Dein Wunsch sollte erfüllt werden,

es wurden wieder etwas verandert, ergänzt und umgebaut, auch wurde der Halbringschuppen mit Drehscheibe erstellt,
Bild

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2015, 19:34 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
unser Pressephotograf Max, vorhin noch auf dem Bahnsteig, jetzt im Elok-Bw,
und macht schon Fotos von der Ankunft zweier neuer Eloks und das schon vor dem Pressetermin zur Indienststellung,
obs da wohl Ärger gibt? ,
Bild

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Do 17. Dez 2015, 21:17 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
nun wurden schon die ersten Hügel erstellt, weitere folgen noch,

Bild

begleiten wir mal kurz Hauptlokführer Gustav, "Es wird gleich für 2 Km dunkel" sind seine Worte,
Bild

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2015, 19:29 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
weiter gehts, es wurden einige Verfeinerungen gemacht so sind die Bahnsteige auf der Westseite entsprechend angepaßt, auch stehen zu Testzwecken mal andere Züge an den Bahnsteigen,
am Bstg 1c steht der P-Zug nach Lb (S) , am Bstg 4 steht der P-Zug nach G , am Bstg 5 der P-Zug nach P und am Bstg 6 steht der Eilzug nach S, auf den Güterzuggleisen stehen 2 leere Kohlezüge nach B und 2 beladene Kohlezüge nach G und 1 beladener Kohlezug nach K (G),
um zu finden wo die Züge fahren, seht auf meiner oben gezeigte Streckenführung,
Bild

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Mo 28. Dez 2015, 00:07 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
nun wurde auch die Ostseite des Bhf's umgebaut und verändert, so wurde die eingleisige Strecke nach O entfernt, dafür wurden die ersten Rangiergleise und der Anschluß zum "Kies- und Sandwerk Meier&Sohn AG" erstellt,
Bild

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 22:22 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
heute nach langer Zeit mal an dieser immer noch unvollendeten Anlage einige Verfeinerungen an der Gleislage durchgeführt,
Blick von West auf den Bahnhof:
Bild

der EEP - Plan:
Bild

sollte Interesse bestehen, würde ich diese Anlage "Rübezahls Reich Hbf" demnächst als Ausbauanlage zum weiteren Ausbau zur Verfügung stellen,

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 13:57 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
hier der EEP-Plan der Anlage "Rübezahlsreich Hbf mit abgekürzten Zielangaben:
Bild

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 19:58 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
heute gibts nochmal einige Bilder von dieser Anlage:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 20:23 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
und noch di fehlenden Bilder:
Bild
Bild
Bild

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 09:09 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 05:23
Beiträge: 427
Wohnort: Brambauer
Hallo Norbert,
vielen herzlichen Dank für die Veröffentlichung der Anlage.
Mein Dank auch an die Fahrdienstleitung für die Bereitstellung.
Mit den besten Grüßen
Huebi

_________________
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 16:59 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 12:42
Beiträge: 336
Wohnort: 04740 Roquetas de Mar, Andalusien
Hallo Norbert,

tolle Anlage, gefällt mir sehr und so komme ich auf Dein

...sollte Interesse bestehen, würde ich diese Anlage "Rübezahls Reich Hbf" demnächst als Ausbauanlage zum weiteren Ausbau zur Verfügung stellen,

zurück.

Ja, ich wäre sehr interessiert, wohl wissend, daß mir 3-4000 Modelle fehlen, die ich dann irgendwie mit meinem traurigen Bestand (obwohl ich bei Volkhard mein Bestes gebe) ersetzen muß.
Aber die Schienenführung ist schon mal klasse. Und einen Berg oder gar Berge könnte ich, mit viel Wohlwollen versteht sich, auch gerade so hinbekommen.

BG Wolfgang aus dem sonnigen Andalusien

_________________
MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, 6.1 Classic-Version.

In einer Zeit universeller Heucheleien, Täuschungen und Lügen ist das Verbreiten von Wahrheit ein revolutionärer Akt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Di 3. Okt 2017, 12:39 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 12:07
Beiträge: 264
Wohnort: München
eine schöne Anlage. eine Frage gibt es dafür eine Modelliste? Hier sind ja such einige Shopmodelle darauf . Es ist dann einfacher, die fehlenden Modell noch zu "ersteigern"?

_________________
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 22:13 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 10:48
Beiträge: 916
Wohnort: Eldena
Hallo Meinhard,
Du bist der zweite, bei dem es nicht ganz klappt, ich schau mal, was fehlen könnte,
glaub ich ahne, was Dir fehlen könnte, bekommst dann eine PN von mir,

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnhof Rübezahls Reich Hbf
BeitragVerfasst: Mo 9. Okt 2017, 20:19 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 12:07
Beiträge: 264
Wohnort: München
Danke, erhalten und mit dank geantwortet.

_________________
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de