Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

Anlagen die auf einer Vorbildsituation beruhen die getreu umgesetzt wird
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
E-Lok-E18
Obertriebwagenführer
Beiträge: 312
Registriert: 26. Dez 2012, 20:59

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#101 Beitrag von E-Lok-E18 » 22. Jan 2016, 23:04

Hallo zusammen!

Von der Hitze direkt in den Winter...
Ich habe schon länger im Forum nichts mehr gezeigt und ehrlich gesagt auch kaum weitergebaut. Inzwischen sind fast 5 Monate seit dem letzten Bild vergangen. Aber das Projekt ist nicht vergessen. Deshalb möchte ich euch als kleines Bild für zwischendurch das folgende Bildchen zeigen. Vielleicht kann ich ja in diesem Jahr mit größeren Neuerungen aufwarten, aber das muss man im Moment noch abwarten.

Bild

Viele Grüße
Daniel
EEP 6.1 Classic
Windows 10 64bit; Intel Core i5-460M; 4GB DDR3; NVIDIA GeForce GT 420M (1GB)

Anlagenprojekte: Murnau 70er ; Bad Kohlgrub ; Oberammergau 70er (Pause) ; Mz.-Bischofsheim (in näherer Planung)

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 612
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#102 Beitrag von von_Wastl » 24. Jan 2016, 18:00

:daho

Hallo Daniel,
bitte peile mal spätestens den 08.Dezember 2018 als Freigabedatum an. Am folgenden Tag gehe ich in Rente und habe dann 18h am Tag für EEP 6.1 Zeit :grins:


Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
E-Lok-E18
Obertriebwagenführer
Beiträge: 312
Registriert: 26. Dez 2012, 20:59

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#103 Beitrag von E-Lok-E18 » 18. Mär 2016, 22:30

Guten Abend,

lange war es ruhig hier, aber jetzt gibt es Neuigkeiten:
Durch eine erneute Recherche und mit den hervorragenden fachlichen und praktische Kenntnissen von Björn (Stahlschwelle), war es möglich, den Bahnhof Murnau nochmal um 180° umzukrempeln. Doch nun ist es vollbracht: Gewiss sind jetzt Dank Björn, der die Gleisanlagen, die Bahnsteige und die Oberleitung vollständig allein in unzähligen Stunden umgebaut hat (für eine knifflige Weiche waren dutzende Versuche und 5 Stunden Zeit nötig), alle Gleise und Weichen genau nach dem großen Vorbild. Auch an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön Björn für deine großartige Unterstützung!

Auch die E69er von Stefan (SB4) machen einen hervorragenden Eindruck!

Bitte entschuldigt, dass auf den Bildern noch das totale Chaos herrscht, was die Indusimagnete, Stellkästen, Gleissperren und Hektometersteine betrifft. Das wird selbstverständlich noch geändert.

Aber nun lasse ich mal Bilder von unserem Werk folgen:

Bild
Bild
Bild
Bild


Ich hoffe, dass euch die Bilder gefallen!

Gruß
Daniel
EEP 6.1 Classic
Windows 10 64bit; Intel Core i5-460M; 4GB DDR3; NVIDIA GeForce GT 420M (1GB)

Anlagenprojekte: Murnau 70er ; Bad Kohlgrub ; Oberammergau 70er (Pause) ; Mz.-Bischofsheim (in näherer Planung)

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 612
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#104 Beitrag von von_Wastl » 18. Mär 2016, 22:55

:evil: Naja, so besonders ist das dann doch nicht........... :lol1: :lol1: :lol1:


Daniel, wann hat das Warten endlich ein Ende? Du stellst uns auf eine harte Warte-Probe ;)


Grüße aus Oberfranken
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
BigBoy 4013
Oberschaffner
Beiträge: 19
Registriert: 26. Apr 2014, 19:14

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#105 Beitrag von BigBoy 4013 » 9. Apr 2016, 11:02

Hallo Daniel,
Ich habe Deine Arbeiten schon länger nicht verfolgt und ich bin sehr angenehm überrascht, dass Du mit Björn soviel Arbeit in das "Umkrempeln" gesteckt hast. Nach den ersten Bildern hat es sich sehr gelohnt, besonders die wunderschönen E69, die Geschichte bei der Elektrifizierung der Eisenbahn geschrieben haben, machen sich sehr gut :rose: . Sie gehörten unbedingt in das Bild des Murnauer Bahnhofes als Anschluß von und nach Oberammergau. Dankeschön :rose: für die Vorstellung und ich freue mich, dass die Arbeit weitergeht. Auf weitere Bilder bin ich sehr gespannt.
Mit vielen Grüßen aus Franken
Manfred

Benutzeravatar
E-Lok-E18
Obertriebwagenführer
Beiträge: 312
Registriert: 26. Dez 2012, 20:59

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#106 Beitrag von E-Lok-E18 » 17. Apr 2016, 00:22

Hallo,

aktuell liegen die Oberleitungsarbeiten in den letzten Zügen :lol: .

An einer Stelle musste ich eine spezielle Variante eines Quertragewerks zusammenstückeln. Da einige Drähte sehr fein sind, zeige ich euch das Bild heute mal vor weißem Hintergrund. Ursprünglich lagen im Bereich des Lokalbahnhofs deutlich mehr Gleise, wovon auch das Quertragewerk zeugt. Beim Vorbild wurden nur die nichtmehr benötigten Gleise abgerissen, selbst die Oberleitungen blieben hängen. Da ich jedoch diese Drähte schlecht original ohne geeignete Bilder und Pläne verlegen kann, wurden diese bei mir ebenfalls zurückgebaut. ;)

Gruß
Daniel

Bild
EEP 6.1 Classic
Windows 10 64bit; Intel Core i5-460M; 4GB DDR3; NVIDIA GeForce GT 420M (1GB)

Anlagenprojekte: Murnau 70er ; Bad Kohlgrub ; Oberammergau 70er (Pause) ; Mz.-Bischofsheim (in näherer Planung)

Benutzeravatar
E-Lok-E18
Obertriebwagenführer
Beiträge: 312
Registriert: 26. Dez 2012, 20:59

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#107 Beitrag von E-Lok-E18 » 23. Jun 2016, 23:25

Hallo zusammen,

lange Zeit wurde hier nichts mehr gezeigt. Es wird Zeit das zu ändern, denn ich habe seit ein paar Wochen einen „Neuzugang“ auf der Anlage, aber zunächst der Reihe nach:
Durch die Änderung an den Gleisen, musste ich auch nochmal die Ladestraße anpassen. Dies war für mich die Gelegenheit auch beim Straßenverlauf nochmal Hand anzulegen und die Vorbildsituation noch etwas getreuer umzusetzen:

Bild

Außerdem habe ich in der Nähe des ehemaligen Lokalbahnhofs angefangen, das Tanklager zu errichten, nachdem ich die Oberleitung abgeschlossen hatte:

Bild

Jetzt komme ich aber mal zu der Neuigkeit in Murnau:

Paul (PW1) hat extra für Murnau die benötigten Bahnsteigsdächer gebaut und somit der Anlage ein wichtiges Erkennungszeichen geben! :D Vielen Dank nochmal an dieser Stelle für Deine hervorragende Arbeit! :rose: :rose: Ich denke, dass das Ergebnis für sich spricht:

Bild
Bild
Bild

Wie man außerdem im Vergleich zum vorletzten Beitrag sehen kann, habe ich den Bahnsteig vom Bahnsteigsset Mannheim auf das Set Niersfurt umgestellt, so ergibt sich ein besonders harmonisches Gesamtbild. :love

Auch an der Begrünung habe ich zumindest etwas weitergearbeitet, sodass ich den heutigen Beitrag mit diesem schönen Bild abschließen will:

Bild

Wer mehr über mein Anlagenprojekt und dessen Vorbild wissen möchte, ist herzlich dazu eingeladen mich am Samstag beim EEP Treffen zu besuchen! Dort bin ich mit der Anlage im Gepäck dabei.

Viele Grüße
Daniel
EEP 6.1 Classic
Windows 10 64bit; Intel Core i5-460M; 4GB DDR3; NVIDIA GeForce GT 420M (1GB)

Anlagenprojekte: Murnau 70er ; Bad Kohlgrub ; Oberammergau 70er (Pause) ; Mz.-Bischofsheim (in näherer Planung)

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 612
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#108 Beitrag von von_Wastl » 24. Jun 2016, 14:15

Daniel, ich warte morgen bis du eingeschlafen bist und dann ziehe ich mir das Teil heimlich von deinem Rechner :lol1:

Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
BigBoy 4013
Oberschaffner
Beiträge: 19
Registriert: 26. Apr 2014, 19:14

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#109 Beitrag von BigBoy 4013 » 24. Jun 2016, 20:11

Hallo Daniel,
Wieder sehr schöne Bilder, macht jedesmal Spaß, sie anzusehen. Viele Details. Im letzten Bild die evangelische Kirche ist gut getroffen. Der Neuzugang ist sehr gut gelungen, nur das Holz ist zu hell. Eine dunkelbraune, verwitterte Färbung würde es ganz toll aussehen lassen.
Und nachdem Du nach meinem Kalender heute Geburtstag hast, gratuliere ich Dir sehr, sehr herzlich und wünsche Dir das Allerbeste. Viel Sonnenschein auf allen Deinen Wegen!
Und Dir und allen anderen ein wunderschönes EEP Treffen morgen. Viel interessanten Austausch und gute Begegnungen!
Mit vielen Grüßen aus Franken
Manfred

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 612
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#110 Beitrag von von_Wastl » 24. Jun 2016, 22:43

Ups, das hatte ich doch heute Nachmittag total übersehen. :oops:

Herzlichen Glückwunsch zum 19., Daniel !

Gruß
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#111 Beitrag von clbi » 26. Jun 2016, 09:35

@bigboy

dann schau dir mal da bilder an ;)

http://www.kbaystb.de/kbaystb-kbaystb/k ... urnau.html

ich glaube, ganz weit bin ich nicht davon weg.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
BigBoy 4013
Oberschaffner
Beiträge: 19
Registriert: 26. Apr 2014, 19:14

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#112 Beitrag von BigBoy 4013 » 27. Jun 2016, 20:20

Hallo clbi,
Erst einmal ein großes Kompliment für die sehr gelungenen Bahnsteigdächer!
Wenn ich es richtig verstehe, sind die zitierten Fotos aus dem Jahre 2005. Ich bezog mich auf die Zeit um 1970 und da habe ich sie deutlich dunkler in Erinnerung. Ich habe mal etwas gestöbert und in dem Buch "Die Baureihe E69", Eisenbahn Kurier, S.113, ein Bild aus dem Jahr 1976 gefunden, das ebenfalls einen deutlich dunkleren Farbton zeigt. Ich werde mal in meinem Fotoarchiv stöbern, vielleicht finde ich noch etwas.
Aber unabhängig davon sind die Dächer wunderschön authentisch gelungen, es mach Spaß sie anzusehen und sie bereichern die tolle Anlage von Daniel sehr!
Mit vielen Grüßen aus Franken
Manfred

Benutzeravatar
E-Lok-E18
Obertriebwagenführer
Beiträge: 312
Registriert: 26. Dez 2012, 20:59

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#113 Beitrag von E-Lok-E18 » 23. Sep 2016, 22:58

Hallo zusammen,

relativ lange war es recht still geworden um Murnau. Aber keine Sorge, es geht weiter. ;)
Als Hauptausbaurichtung der Anlage habe ich mich jetzt erst einmal dazu entschieden, aus Richtung Oberammergau bzw. Garmisch die Anlage weiter durchzugestalten, wobei ich mir Figuren und Fahrzeuge eher für den Schluss aufhebe.

Das erste Projekt war deshalb die Begrünung der Einfahrt aus Richtung Oberammergau sowie die grobe Ausmodellierung des Murnau Hausberges, der Fürstalm, den wir am linken Bildrand in Teilen erkennen können.

Bild

Als grobe Orientierung nutzte ich dafür ein Bild, dass ich bei Drehscheibe online gesehen hatte. Den Beitrag findet ihr hier.

Auch auf der anderen Seite der Hauptstrecke habe ich mich mal mit dem Ausbau beschäftigt. Als grobe Unterstützung konnte ich dabei auf zwei alte Karten setzen, die allerdings nicht immer weiterhelfen. Eine dritte Quelle ist natürlich Google Earth, wobei ich dort natürlich nur den Stand ab 2000 habe, der nur noch mit Einschränkungen für die 70er Jahre zutrifft.

Bild

So sieht z.B. die Fortsetzung des Straßenverlaufs aus Richtung Brücke aus. Ich hoffe, dass ich diese Flächen auch einigermaßen vorbildgetreu füllen kann. Über sachdienliche Hinweise würde ich mich freuen!

Viele Grüße
Daniel
EEP 6.1 Classic
Windows 10 64bit; Intel Core i5-460M; 4GB DDR3; NVIDIA GeForce GT 420M (1GB)

Anlagenprojekte: Murnau 70er ; Bad Kohlgrub ; Oberammergau 70er (Pause) ; Mz.-Bischofsheim (in näherer Planung)

Stahlschwelle

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#114 Beitrag von Stahlschwelle » 25. Sep 2016, 14:30

Ahoi Daniel,

wieder schöne Murnauer Impressionen, über Fortsetzungen des Projektes freue ich mich immer wieder :daho :)

Benutzeravatar
BigBoy 4013
Oberschaffner
Beiträge: 19
Registriert: 26. Apr 2014, 19:14

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#115 Beitrag von BigBoy 4013 » 25. Sep 2016, 20:06

Hallo Daniel,
Ich freue mich sehr, dass Du wieder weiterarbeitest, es macht viel Spaß, Deinen Fortschritt zu verfolgen. Bei Deinen Bildern würde es helfen, wenn man die Himmelsrichtungen hätte. So nehme ich an, dass Bild 1 Richtung N ( ev. Kirche im Hintergrund) mit links dem Anstieg zur Fürstalm, die noch ziemlich weit weg ist, aufgenommen ist. Das war ein beliebter Skihügel und ist gut getroffen. Der Weg lag höher und war eine Allee mit Bäumen. Bild 2 Richtung S, da wäre dann links ( O ) das Postamt, das Denkmal Ludwig II, rechts der Kurgarten bei dem noch der Kursaal war/ist ( langgezogen mit Schaufenstern )
Ich grabe mal etwas und schicke Dir dann was ich finde per PN. Bitte aber um etwas Geduld...
Viele Grüße
Manfred
Mit vielen Grüßen aus Franken
Manfred

Benutzeravatar
E-Lok-E18
Obertriebwagenführer
Beiträge: 312
Registriert: 26. Dez 2012, 20:59

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#116 Beitrag von E-Lok-E18 » 31. Dez 2016, 17:23

Einen schönen guten Abend,

wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. So möchte ich heute nochmal kurz zwei Bilder zeigen, um den Fortschritt der letzten drei Monate zusammenzufassen. Bedanken möchte ich mich im Rückblick für dieses Jahr für die hervorragende Zusammenarbeit mit Paul (PW1), von dem das wunderschöne Bahnsteigssystem Niersfurt sowie die hölzerne Bahnsteigsüberdachung konstruiert wurden. Außerdem möchte ich mich für euer unermüdliches Lob und eure konstruktive Kritik bedanken!

Ich wünsche allen EEPlern ein gesundes und frohes Jahr 2017!

Bild

Zum Abschluss möchte ich noch zwei Bilder eines Projektes zeigen, dass auch im neuen Jahr fortgesetzt wird: Um die Wirkung und die Performance besser beurteilen zu können, habe ich damit begonnen, die Anlage aufzuforsten:

Bild

Bild


Viele Grüße
Daniel
EEP 6.1 Classic
Windows 10 64bit; Intel Core i5-460M; 4GB DDR3; NVIDIA GeForce GT 420M (1GB)

Anlagenprojekte: Murnau 70er ; Bad Kohlgrub ; Oberammergau 70er (Pause) ; Mz.-Bischofsheim (in näherer Planung)

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 612
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#117 Beitrag von von_Wastl » 1. Jan 2017, 15:15

:shock:

Da treten einem wieder Mal die Augen aus dem Kopf !

Ich nehme mittlerweile Baldriantropfen, um die Ungeduld zu bekämpfen und die Wartezeit bis zur Fertigstellung zu überbrücken :lol1:

Beste Neujahrswünsche und viel Zeit für dich Daniel, an der Anlage fleissig weiter zu bauen.

Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
Tonio1044
Obertriebwagenführer
Beiträge: 484
Registriert: 24. Dez 2012, 10:50
Wohnort: Koblenz an Rhein und Mosel

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#118 Beitrag von Tonio1044 » 1. Jan 2017, 16:36

Tolle Anlagen -Gestaltung :love :daho
8-)Mr.Joe Cool in the House!! 8-)

Benutzeravatar
BigBoy 4013
Oberschaffner
Beiträge: 19
Registriert: 26. Apr 2014, 19:14

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#119 Beitrag von BigBoy 4013 » 2. Jan 2017, 12:38

Hallo Daniel,
Wieder wunderschöne, stimmige Bilder, ich freue mich auf mehr in diesem Jahr.
Dir und allen 6ern an dieser Stelle ein wunderschönes, erfolgreiches neues Jahr mit vielem spannenden Erleben und vor allem Gesundheit. :rose:
Mit vielen Grüßen aus Franken
Manfred

Stahlschwelle

Re: Anlagenvorstellung Bahnknoten Murnau

#120 Beitrag von Stahlschwelle » 12. Jan 2018, 21:45

Poch :!: Poch :!:

Naaaa :?: :angel

Ich weiß, du bist grad mit dem Studium beschäftigt, aber mir brennt die Neugier über dieses Projekt unter den Nägeln (hau mal ein paar Bilder raus!) :mrgreen: :mrgreen:

Antworten