Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

Anlagen die auf einer Vorbildsituation beruhen die getreu umgesetzt wird
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
xaez
Oberschaffner
Beiträge: 12
Registriert: 25. Jun 2013, 03:13

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#81 Beitrag von xaez » 21. Apr 2018, 09:47

Kongratulation zu dieser Anlage,

bis bald u. VG
config: eep6.1 classic
machine: Sony Vaio-NB,
OS: WIN 7 Ultimate 64bit, 8 GB-RAM
graphic: NVIDIA GeForce GT 540M, Vid-RAM: 4095 MB

Benutzeravatar
Bahnwanderer
Oberschaffner
Beiträge: 41
Registriert: 7. Mai 2017, 18:23

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#82 Beitrag von Bahnwanderer » 22. Apr 2018, 23:47

Herzlichen Dank für eure Rückmeldungen, auch für jene von Konstrukteuren per Mail.
Dank an euch genauso im Namen von Haymo, Fred und dem Vora-Shop!

Yul

Benutzeravatar
krokodil
Oberschaffner
Beiträge: 20
Registriert: 17. Aug 2017, 11:36

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#83 Beitrag von krokodil » 23. Apr 2018, 11:48

Hast wirklich wieder Großartiges geschaffen Yul! :daho

Alleine die Automatisierung einer solchen Großanlage ist eine Herausforderung. Wie behältst du da den Überblick über die Abläufe? Ich finde schon meine selbstgestrickten "Kleinanlagen" oft genug zum Haareraufen. :mau

Danke dafür!

Grüße vom
Kroko

lok75
Oberschaffner
Beiträge: 49
Registriert: 25. Nov 2017, 10:55

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#84 Beitrag von lok75 » 23. Apr 2018, 22:56

Guten Abend, Yul,

ich bedanke mich für diese sehrgut durchdachte und fertig gestellte Anlage. Am besten gefällt mir, daß die Anlage mit Modellen
nicht überschwemmt ist. Alles ist an seinem Platz. Die Züge fahren exakt den vorgegebenen Takt. Im Jahr 2025 soll der Semmering-Basistunnel in Betrieb gehen. Auf deiner Anlage Semmering werden die Züge immer wie im Jahre 1959 fahren.
Danke nochmals

mit Gruß

Günter

Benutzeravatar
Richard
Obertriebwagenführer
Beiträge: 330
Registriert: 23. Dez 2012, 17:01
Wohnort: Bensberg

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#85 Beitrag von Richard » 25. Apr 2018, 20:52

Tolle Anlage mit einer grandiosen Landschaftsgestaltung.
Ich bin beeindruckt.

Gruß
Richard
EEP 6.1 classic
Intel(R) Core(TM) i5-2310 CPU @ 2.90GHz, 2901 MHz, 16 GB Ram, GeForce GT 630, Windows 10 64 bit

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 432
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#86 Beitrag von Atrus » 28. Apr 2018, 15:17

Die Anlage gefällt mir sehr gut, Komplimente an die Erschaffer und Kons, die mit Modellen zum Gelingen beigesteuert haben.

Eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen: wenn die Kamera einen Zug aufnimmt, der im Tunnel verschwindet oder daraus auftaucht, und man ein Stück in den Tunnel hinein sieht, verschwindet jeweils ein Rolli nach dem anderen für den Bruchteil einer Sekunde. Als ich seinerzeit Tester für Günters erste Gotthard-Nordrampe für EEP6 war, hatten wir dieses Problem ebenfalls. GS1 hat es dann wegbekommen, aber ich weiss nicht (mehr) wie.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
Michael89
Hauptwerkmeister
Beiträge: 810
Registriert: 28. Dez 2012, 12:12
Wohnort: Bonn

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#87 Beitrag von Michael89 » 28. Apr 2018, 15:21

Hallo Atrus,
Atrus hat geschrieben:wenn die Kamera einen Zug aufnimmt, der im Tunnel verschwindet oder daraus auftaucht, und man ein Stück in den Tunnel hinein sieht, verschwindet jeweils ein Rolli nach dem anderen für den Bruchteil einer Sekunde.
Nimm mal den Haken in den Programmeinstellungen bei "Kein Rendering unter der Anlagenoberfläche" raus.

Gruß Michael
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 432
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#88 Beitrag von Atrus » 29. Apr 2018, 14:50

Klaro - danke.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
AF1
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 246
Registriert: 17. Dez 2012, 09:05

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#89 Beitrag von AF1 » 2. Mai 2018, 17:05

Hallo,
habe derzeit nur mein Notebook - siehe Signatur - zur Verfügung; sollte leistungsmäßig aber kein Problem sein.
Leider erreiche ich nur ganz niedrige FPS, und die Darstellung ist fehlerhaft:
Bild
Bild
Weiß jemand Abhilfe, damit ich die tolle Anlage auch genießen kann?
Viele Grüße
Achim
PC: Win 10, 64 Bit; i7-6700 CPU @ 3,4 GHz; 960 GB SSD; 24 GB Ram; Grafikkarte Nvidia GTX 960 2 GB RAM
Notebook: Win 10, 64 Bit; i7-7700HQ CPU @ 2,8 GHz; 256 GB SSD; 16 GB Ram; Grafikkarte Nvidia GTX 1050 ti

Web: http://www.eep-af1.de

Benutzeravatar
brummbaer
Obertriebwagenführer
Beiträge: 441
Registriert: 30. Dez 2012, 19:22
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#90 Beitrag von brummbaer » 2. Mai 2018, 18:26

Aloha ohje!

Willkommen im Club, Achim!
Genau dieses Problem habe ich auch auf meinem Tischrechner (auf dem Desktop habe ich es noch nicht kontrolliert)! Bei mir betrifft es im Wesentlichen gekaufte Anlage, während selbst gestaltete normale Bodenbilder aufweisen. Ich hatte auch schon mal Volkhard dazu befragt; seine erste Idee war die Kontrolle der Bodentexturen.txt auf offene Klammern, Syntaxfehler etc. Leider war bei mir alles in Ordnung, so dass bisher keine Abhilfe zu schaffen war...
Sobald ich mal genug Zeit habe, werde ich es mit einer kompletten Neuinstallation versuchen (falls sich vorher keine andere Lösung findet).

Ich hoffe auf gute Ideen...

der olle brummbaer
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Modelle

Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2707
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#91 Beitrag von vorade » 2. Mai 2018, 19:39

Hallo Achim und hallo Dirk,

Ihr Beide habt vermutlich ein Problem mit den Bodentexturen, entweder eine Doppelbelegung von ID in der Bodentexturen.txt oder es fehlen ggf. einige Bodentexturen bmp und dds bei euch, sind also gar nicht in den Parallels vorhanden.
Warum es bei euch auftritt, kann ich auch noch nicht sagen, doch auf jeden Fall stimmt da etwas in den Resourcen vom EEP6.1 nicht optimal.

Die Frage wäre auch, wie sehen andere Anlagen bei euch aus ?

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
BikeMike
Oberwerkmeister
Beiträge: 576
Registriert: 17. Dez 2012, 21:32

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#92 Beitrag von BikeMike » 2. Mai 2018, 21:06

wenn ich mich recht entsinne kann man mit BEO die fehlende Textur-ID auslesen und dann nachschauen, woher sie stammt.

Michael
Bild
_________________
Intel i5-2430M 2.4 GHz - 8 GB RAM, GTX 540M 1GB - WIN 10 Home
Intel i7-7700K 4.2 GHz - 16 GB RAM, GTX 1080Ti OC 11GB - WIN 10 Prof
Intel P4-3200 MHz - 2GB RAM, Radeon 3850 512 MB - WIN XP Prof SP3

Benutzeravatar
brummbaer
Obertriebwagenführer
Beiträge: 441
Registriert: 30. Dez 2012, 19:22
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#93 Beitrag von brummbaer » 2. Mai 2018, 21:15

Danke Volkhard, Danke Michael!

Ich werde mich am Wochenende mal drum kümmern.

@Volkhard: wie getippert überwiegend fremde Anlagen (Shop und Free). Von mir erstellte Anlagen haben normale Bodenbilder.

der olle brummbaer
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Modelle

Bild

Benutzeravatar
Pilker
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 175
Registriert: 30. Dez 2012, 10:12
Wohnort: Bremen

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#94 Beitrag von Pilker » 2. Mai 2018, 22:10

Moin Moin All

Auch der EEP-Manager ( falls vorhanden ) zeigt unter dem Button Tabellen die Texturen und
Bodentexturen ( Sprühtexturen ) an.
Bei mir ist alles i.O. Nur das HT_Bauernhaus3 in der Näha von Eichenberg mußte etwas nachgerichtet werden,
wurde von den talwärtsfahrenden Zügen durchrollt.
In dieser schönen Anlage.

MfG
Pilker
Asus M5A97 R2.0 mit FX4350 4,2GHz,16GB1866 DDR3,nVidiaGTX960-4GB DDR5
Win8.1Pro64,,NT Enermax 1KW, Win 8.1-64.
MSI 88XM-E35 V2,AMD A4-880,16GB DDR3 2133,SappRadeonR9 380 4GB D5 Nitro,NT Corsair750W,Win7-64
EEP-Versionen 2,43 bis 6.1, V7 bis 14.

Benutzeravatar
Bahnwanderer
Oberschaffner
Beiträge: 41
Registriert: 7. Mai 2017, 18:23

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#95 Beitrag von Bahnwanderer » 3. Mai 2018, 00:03

Schönen Abend in die Runde,
zunächst wieder Dank für die Rückmeldungen.

Hallo Pilker - meinst Du HT_Alpenhaus_3 oder HT_Bauernhaus_9 ?
Denn Bauernhaus_3 habe ich nicht dabei. Auch durchfahren bei mir
natürlich keine Züge irgendwelche Häuser, so das ich annehme,
dass bei Dir auf ein anderes Haus zugegriffen wird (ID-Nr./ mod2.-Änderung?).

Zu den Texturproblemen bei AF1 und Brummbär kann ich von hier leider nichts sagen.
Ich habe selbst mehrere Resourcen-Varianten, aber sowas habe ich bisher nicht gesehen.
Ich würde versuchen: Zunächst den Resourcen-Ordner mit der Anlagen-Fehldarstellung
umbenennen und die 6.1-Grundresourcen entpacken bzw. neu installieren, je nachdem,
ob eine etwa mit dem EF1-Tool gepackte Sicherung der Grundresourcen vorliegt.
Danach die Anlage in diese Grund-Resourcen installieren. Sollte doch jetzt mangels
Doppel-ID oder ähnlicher Überschneidungen funktionieren, und geht vermutlich schneller,
als langwierig in den Texturen nach Fehlern zu suchen. Mit BEO könnt ihr sicherlich schauen,
ob alle Bodentexturen vorhanden sind. Es sind nur 32 und nur wenige 4 oder 5, die nicht
zu den Grundresourcen gehören und natürlich mitgeliefert werden (meist Felstexturen von Haymo).
Klappt das auch nicht, bin ich mit meinem Latein am Ende.

Wünsche euch Erfolg!

lok75
Oberschaffner
Beiträge: 49
Registriert: 25. Nov 2017, 10:55

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#96 Beitrag von lok75 » 3. Mai 2018, 00:27

Guten Abend, Achim,
übeprüfe bitte den Button Tag/Nacht. Da kann man alles mögliche"auch Schnee" einstellen oder ausschalten
Dann schau dir bitte deine Grafikkarte an. Bei NIVIDIA gibt es" NVIDIA Steuerung und hierEinstellungen verwalten. z.B. wenn die Gleise
zunehmend unscharf werden, dann die Antisoptische Filterung auf 8x erhöhen. Wenn du die Hochstelltaste und das große"L"drückst,wird die Bildrate auf 25 begrenzt.
Gute Nacht
Günter

Benutzeravatar
sword69
Inspektor
Beiträge: 1790
Registriert: 15. Dez 2012, 17:53

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#97 Beitrag von sword69 » 3. Mai 2018, 02:51

lässt sich doch auch mit Rescheck prüfen die Bodentexturen.txt

Benutzeravatar
krokodil
Oberschaffner
Beiträge: 20
Registriert: 17. Aug 2017, 11:36

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#98 Beitrag von krokodil » 3. Mai 2018, 08:31

Hallo zusammen!

Da ist nicht zufällig der Haken bei "nutze feste Textur für Pinsel" in "Optionen" gesetzt?
Dann sieht die Anlage auch bei mir so verschneit aus!

Nur so eine Idee, nix für ungut.

kroko

Benutzeravatar
AF1
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 246
Registriert: 17. Dez 2012, 09:05

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#99 Beitrag von AF1 » 3. Mai 2018, 08:48

Danke Allen für die Tipps!
krokodil hat die Lösung gefunden: das Häkchen - warum auch immer - war gesetzt; nun ist es weg, und alles sieht super aus.
Danke!
PC: Win 10, 64 Bit; i7-6700 CPU @ 3,4 GHz; 960 GB SSD; 24 GB Ram; Grafikkarte Nvidia GTX 960 2 GB RAM
Notebook: Win 10, 64 Bit; i7-7700HQ CPU @ 2,8 GHz; 256 GB SSD; 16 GB Ram; Grafikkarte Nvidia GTX 1050 ti

Web: http://www.eep-af1.de

Benutzeravatar
AF1
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 246
Registriert: 17. Dez 2012, 09:05

Re: Anlagenvorstellung: UNESCO Kulturerbe Semmeringbahn

#100 Beitrag von AF1 » 3. Mai 2018, 12:22

Auch das Problem der niedrigen FPS ist nun gelöst: aus irgendeinem Grunde (Windows 10 Update(?)) war der Treiber der Intel HD-Grafik defekt, was wohl das "Umschalten" auf die Nvidia-Grafik verhinderte mit dem Ergebnis, dass die Grafik aus dem letzten Loch pfiff und trotz extremem Lüftergeräusch gerade mal ein paar FPS im niedrigen einstelligen Bereich produzierte ...
Nun läuft alles wieder geschmeidig.
PC: Win 10, 64 Bit; i7-6700 CPU @ 3,4 GHz; 960 GB SSD; 24 GB Ram; Grafikkarte Nvidia GTX 960 2 GB RAM
Notebook: Win 10, 64 Bit; i7-7700HQ CPU @ 2,8 GHz; 256 GB SSD; 16 GB Ram; Grafikkarte Nvidia GTX 1050 ti

Web: http://www.eep-af1.de

Antworten