HomeNos5 will nicht ...

Albert, Berta, Hugo und ihre Freunde sowie Splineliste für Rescheck
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
TomTomson
Oberschaffner
Beiträge: 43
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

HomeNos5 will nicht ...

#1 Beitrag von TomTomson »

Hallo zusammen, ich habe richtig Probleme den Nos5 zum laufen zu bringen. Das Programm startet normal. Ich kann aber weder Dateien laden oder speichern, geschweige denn im Nostruktor sehen. Ein Objekt zu zeichnen im Konstruktorfenster funktioniert, auch die Werkzeuge funktionieren. Das ist aber auch schon alles.
Ich habe heute extra auf meinem alten XP-Rechner EEP6 nochmal neu installiert und dann den Nos5 auch nochmal installiert. Das selbe Spiel. Die Registry-Daten sind scheinbar ok. Ich habe natürlich die wertvollen Tips von hier mit den entsprechenden Registry-Einträgen überprüft. Dann habe ich extra nochmal DirectX9.xx installiert. Kein Erfolg. Nos5 macht einfach nicht mit.
Habt Ihr irgendwelche Vorschläge. Bin mit meinem Latein am Ende. :cry:

Dabei möchte ich doch nur ein paar Patina-Objekte für die Straßen o. Gebäude herstellen. ´Ne Ölpfütze o. Geschmiere an einer Fassade usw.

L.G. Thomas
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1488
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#2 Beitrag von wuvkoch »

hallo Thomas,
wie der Name des Nos sagt :homenos 5
was bedeutet er sucht auch nach EEP 5. da er sonst nicht will.
Ich hatte bei meinen Versuchen mit dem NOS auch diese Erfahrung machen müssen.
Grüße aus Duisburg
sacht der Wuvkoch
EEP-Stammtisch Duisburg
Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Es ist wie es ist , geimpft hält länger

Benutzeravatar
TomTomson
Oberschaffner
Beiträge: 43
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#3 Beitrag von TomTomson »

Hallo wuvkow, nein - ich hab schon die richtige Version am Wickel. Kommt von der EEP6.0-Professional-Sonderedition. Intern hat die nostruktor.exe auch die Version 6.0. Daran liegts nicht. Aber trotzdem Danke für deine Antwort. Werde nun aber von Nos6 zukünftig sprechen, um Missverständnissen vorzubeugen :-)
L.G. Thomas
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3380
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 570 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#4 Beitrag von vorade »

Hallo Thomas,

hast du den NOS mal als Admin gestartet und auch installiert ? Gleiches gilt für die Keyeingabe, also NOS als Admin starten und dann Key eingeben !

Viele Grüße

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

EepInteresse
Schaffner
Beiträge: 9
Registriert: 12.06.2018, 18:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: HomeNos5 will nicht ...

#5 Beitrag von EepInteresse »

Nichts einfacher als das.
Beim Nachrichten schreiben hast Du unten einen Button Dateianhänge, draufklicken, dann auf Dateien hinzufügen, Deine Laufwerke sind zu sehen.
Bild suchen, Größe beachten und hochladen bzw. öffnen und fertig.

Jörg
Testaccount des Admin´s mit normalen Userrechten

Benutzeravatar
TomTomson
Oberschaffner
Beiträge: 43
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#6 Beitrag von TomTomson »

Aktuelle Registy-Einträge für EEP6.1
Aktuelle Registy-Einträge für EEP6.1
Registry-SU.png (426.02 KiB) 1430 mal betrachtet
Nostruktor: So sieht er aus ...
Nostruktor: So sieht er aus ...
Nos6.png (307.44 KiB) 1430 mal betrachtet
Hallo Volkhard, ja das habe ich. Bei der Installation der Seriennummer und beim Prog-Start. Es ändert nichts. Nos6 gibt auch keine Fehlermeldung von sich. Er lädt weder die Beispiele noch läßt sich irgend etwas speichern. Allerdings eine Datei wird erstellt. Sehr merkwürdig! Hab schon viel erlebt, aber so was von zickig hat sich bisher noch kein Progamm angestellt - :shock:

Hm - wie bekomme ich denn ein Bild hier in den Thread? Würde gerne mal die Situation bildlich darstellen (Registry- etc.).
L.G. Thomas
Zuletzt geändert von TomTomson am 17.10.2021, 21:25, insgesamt 1-mal geändert.
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Heizer_Lok
Oberwerkmeister
Beiträge: 662
Registriert: 07.07.2013, 18:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#7 Beitrag von Heizer_Lok »

Was passiert beim Datei öffnen? Erscheint der Öffnen-Dialog und die zu öffnenden Modelle? Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn du eine erstellte Kon-Datei speichern möchtest, erscheint da der Speichern-Dialog und ein Ordner zum speichern? Oder paasiert gar nichts?

Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
TomTomson
Oberschaffner
Beiträge: 43
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#8 Beitrag von TomTomson »

Hallo Albrecht, ja oben im Bild wird der Öffnen-Dialog gezeigt. Darin sind der von Nos6 erzeugte Ordner 'TJ-Test1' und eine von Nos6 erzeugte 'Test1' -Datei. Nur laden kann er die Daten nicht. Auch die Beispiele nicht. Sehen kann ich alles. Die Zeichenwerkzeuge funktionieren. Tja?
L.G. Thomas
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Benutzeravatar
Ferkeltaxi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 279
Registriert: 19.12.2012, 12:15
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#9 Beitrag von Ferkeltaxi »

Lieber Thomas,
bei mir hatte ich früher auch einmal Sorgen mit Trend und Windows.
Da wurde mir geraten, den Pfad auf C:/Trend/EEP und C:/Trend/NOS
zu legen. Danach waren die Probleme wie weggeblasen.
Dir eine schöne Woche
Herzliche Grüße
Ferkeltaxi

PS. Allen Kons ein Dankeschön

EEP 6.1, EEP 15; Windows 10 64bit

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3380
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 570 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#10 Beitrag von vorade »

Hallo Thomas,

OK, danke für die Antwort. Nun stelle mal bitte über regedit unter dem Schlüssen EEP die Version um auf 60000 (zuvor steht da 60001)
Dann sollte es eigentlich alles klappen mit dem NOS.
Es ist grundsätzlich auch nicht verkehrt EEP61 und den NOS über jeweils eigene Verzeichnisse zu installieren und aus der Windowsprogrammumgebung heraus zu holen. Also auf C:\ oder D:\ unter NOS und auch EEP61
Das ist auch nötig, da sich der NOS und EEP6.1 nicht bei den beteiligten Dateien vermischen sollte.

Noch ein Hinweis zum NOS, man öffnet da zunächst immer den Nostruktor und dann eine neue oder vorhandenen Kondatei. Mit dem blauen Übernahmebutton kann man dann die Kondatei gleich im Nostruktor sehen.

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
TomTomson
Oberschaffner
Beiträge: 43
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#11 Beitrag von TomTomson »

Hallo zusammen, ich habe Eure Hinweise u. Ratschläge befolgt. Nach einer sehr restriktiven Löschung aller EEP-Komponenten u. anschließender Registry-Bereinigung habe ich EEP6.0-Sonderedition komplett neu auf einer anderen Festplatte ( wo eh schon das EEP-Archiv schlummert) installiert. Also raus aus der Systemumgebung von Win7. Dann habe ich vorsichtshalber noch die Treiber für meine ATI Radeon Grafikkarte erneuert. DirectX9c. auch noch mal installiert. Auch die OpenGL32 u. Glu32.dll sind vorhanden. Der Nos6 tut´s auch im ADMIN-Mode einfach nicht - also schon mit der EEP6.0-Sonderedition nicht. Ich kann weder eine mod2 öffnen noch eine gsb. Wie gesagt Zeichnen geht, die Dialoge funktionieren, ich kann Verzeichnisse einrichten und Dateien speichern - das wars. Ich sehe die Dateien im Explorer. Was ist da bloss los? EEP6.0 im ADMIN-Mode startet und funktioniert normal. Beide Programme befinden sich im "jungfräulichen Zustand" direkt nach der Installation. Es ist rätselhaft.

L. G. Thomas
Dateianhänge
Reg-Nos6-aktuell.png
Reg-Nos6-aktuell.png (71.9 KiB) 1299 mal betrachtet
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Benutzeravatar
TomTomson
Oberschaffner
Beiträge: 43
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#12 Beitrag von TomTomson »

Soweit bin ich jetzt ...
Die 6.1 ist wieder installiert. Die Registry-Einträge allesamt auf 600000. Und Nos6 sieht so aus ..
Wie gesagt - ich kann die Dialoge bedienen, Hintergrundfarbe ändern
Und nu - werde ich erstmal die gespeicherten resourcen importieren ... damit ich mein Bähnle weiterbauen kann ... :denke:

LG Thomas

PS: Oh - bin jetzt Oberschaffner - Danke schön für die Beförderung.
In Bockdorf wird ein Begegnungsgleis gebaut.png
In Bockdorf wird ein Begegnungsgleis gebaut.png (747.51 KiB) 1279 mal betrachtet
Dateianhänge
Nos6-01.png
Nos6-01.png (50.14 KiB) 1282 mal betrachtet
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3380
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 570 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#13 Beitrag von vorade »

Hallo Thomas,

also, wenn sich bei dir der NOS jetzt normal und ohne Fehlermeldung öffnen läßt, scheint zunächst alles OK zu sein.
Was du uns als Konstruktion zeigst, ist ja soweit OK, aber hast du z.B. bei den Vertexten auch schon eine Textiur-ID eingegeben und sind die Vertexe verbunden ? Wenn ja, dann muß diese Textur auch in der Texturen-txt vom NOS eingetragen sein und als bmp vorliegen !
Kleiner Rat für den Anfang, arbeite mal nur ohne ID und nur mit einer Farbwahl für die Vertexe. Danach solltest du dein Dreieck über den Export zur mod2 auch sehen können. Aber vermutlich muß der linke obere Vertex genau über dem linken unteren Vertex, also kleiner x Wert liegen.
Entweder das Dreieck liegt dann nach dem Export auf dem Boden oder du hast es gleich in der Kondatei schon hochkant gestellt.

Ob sich fremde mod2 mit dem Homenos öffnen lassen, möchte ich mal bezweifeln, kann dazu aber nichts sagen.

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
TomTomson
Oberschaffner
Beiträge: 43
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#14 Beitrag von TomTomson »

Hallo Volkhard, das Problem liegt nicht an Texturen o. nicht geschlossenen Verbindungen. Es ist ein grundsätzliches Problem, das sich auch auf die mitgelieferten Nos-Beispiele bezieht. Das Programm lädt die Dateien nicht. Das was wir hier im Bild sehen, müsste ich nach dem Speichern wieder laden können - so oder so. Speichere ich z. B. das Dreieck, wird zwar eine Datei erzeugt, kann sie aber nicht mehr laden. Das Kon-Fenster übernimmt die Daten nicht. Der Dateiname sollte im oberen Fensterrahmen sichtbar werden und natürlich auch die Zeichnung. Tut´s aber nicht. Als wäre der gesamte Lesevorgang überhaupt nicht vorhanden. Die Dateien haben Inhalte, wie man im Bild unten sieht. Die TJ-Test1 z. B. hat eine Größe von 439 Byte. Da ist das erste Rechteck aus der Nos-Übungslektion drin. Irgendwas auf dem Übertragungsweg nach dem Öffnen-Dialog verhindert die Darstellung der Inhalte. Nos gibt auch keine Meldung aus wg. irgendwelcher Probleme. Wie gesagt, das betrifft auch die Übungsbeispiele, die ja keine Fremdmods sind. Ich habe einfach die erste Übungslektion für Nos nachvollzogen. Da ist auch von Texturen noch gar keine Rede. Es werden lediglich die Linien gezogen, verbunden und die Vertex-Koordinaten entsprechend korrigiert. Danach wird das Nostruktor-Fenster geöffnet, der Referenzpunkt übergeben und dann sollte das Rechteck schwarz angezeigt werden. That´s it. Tja - geht halt leider nicht.

Ein weiterer Versuch war, Nos durch die erstellte Datei im Explorer zu starten. Nos startet, wird aber nicht sichtbar. Das Bild zeigt den laufenden Nos im Prozessexplorer-Fenster. Irgendwie kommuniziert Nos nicht richtig mit Windows.

LG Thomas
TJ-Test1.png
TJ-Test1.png (78.18 KiB) 1217 mal betrachtet
TJ1-Test1 soll Nos öffnen.png
TJ1-Test1 soll Nos öffnen.png (404.43 KiB) 1211 mal betrachtet
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Benutzeravatar
stormblast
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 178
Registriert: 17.12.2012, 10:32
Hat sich bedankt: 321 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: HomeNos5 will nicht ...

#15 Beitrag von stormblast »

Hallo Thomas,

es wird dir sicher nicht weiterhelfen, aber ich habe das gleiche Problem unter Win10 auf meinem Surface. Alle Tipps und Tricks führten seinerzeit zu nichts, irgendwann habe ich dann einfach aufgegeben.

Grüße,
D.Kanus.
Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3380
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 570 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#16 Beitrag von vorade »

Hallo Thomas,
das könnte mit den im Windows verankerten Dateiberechtigungen zusammenhängen, stelle da mal bitte um auf sehr niedrig. Keine Sorge Windows ist das egal. Aber der Nos braucht die maximalen Lese-Schreibrechte. Und es könnte sein, daß beim Setup vom Nos OpenGL nicht optimal installiert wurde. In dem Fall müßten die im Nos Verzeichnis vorhandenen DLL Dateien ggf. manuell im Windows angemeldet werden. Wie das geht schreibe ich gern später.
Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Heizer_Lok
Oberwerkmeister
Beiträge: 662
Registriert: 07.07.2013, 18:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#17 Beitrag von Heizer_Lok »

Ich habe schon mehrfach EEP und HomeNOS auf diversen Rechnern installiert. Es gab nie welche Probleme.

Ich würde hier auf eine "versaute" Windows-Installation tippen. In solch einem Falle hilft eigentlich nur, die Festplatte zu formatieren undWindows komplett neu zu installieren. Macht aber niemand so gerne. Ich auch nicht.

Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3380
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 570 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#18 Beitrag von vorade »

Hallo Albrecht,

ich bin da voll deiner Meinung, habe nun schon so einige PC´s mit EEP6.1 und dem NOS benutzt und vielfach gab es absolut keine Probleme. Allerdings habe ich z.B. grundsätzlich in der Benutzerkontensteuerung die Verwendung von Fremddateien immer zugelassen und diesen Slider voll runtergefahren. Das muß man machen, damit es bei und mit diversen Fremdprogrammen überhaupt möglich ist im Windows arbeiten zu können.
Das kann sogar soweit gehen, daß Installationen nicht sauber durchgeführt werden, obwohl Diese sauber durchlaufen. Da aber Windows diesen komischen Eigenschutz hat, läßt Windows bei hochgestellter Benutzerkontensteuerung es eben einfach nicht zu...
Nun hat aber der NOS noch eine Besonderheit, er braucht einige MFCDLL Pakete aus dem Visual Studio, die im Normalfall bei Windows enthalten sind, allerdings wohl nur in den Pro Versionen und oft nicht in den Sparversionen vom Windows vollständig enthalten sind.
Und genau da wird das Problem beim Thomas liegen.

Viele Grüße

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
TomTomson
Oberschaffner
Beiträge: 43
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#19 Beitrag von TomTomson »

Hallo Volkhard, Albrecht -
zunächst allerherzlichsten Dank, daß Ihr Euch auch um mein Problem mit Nos kümmert. Ich fasse jetzt mal kurz zusammen, was ich bisher festgestellt bzw. erkundet habe.
Grafiksystem:
Das funktioniert einwandfrei. Wäre dem nicht so, könnte ich auch EEP6 nicht nutzen und könnte die Modelle nicht sehen. Ich könnte auch in Nos keine Linien zeichnen.
Nos6:
Die Installation beinhaltet die geforderten MFC-dll.
Nos6-02.png
Nos6-02.png (145.85 KiB) 989 mal betrachtet
PC-System: Windows 7 Professional
Die Sicherheitsstufe habe ich ausnahmsweise für eine erneute Installation von Nos auf ganz niedrig gestellt, wie Du Volkhard ja meintest. Auch die Ausführungsrechte auf Nostrukor.exe sind max. ausgereizt -absoluter Systemzugriff-( sollte man wirklich nicht machen - böse böse). Aber was soll´s.

Ja, es gibt von verschiedenen Visual-Studio Installationen auch div. VC++ Versionen...
msvc-installiert.png
msvc-installiert.png (71.48 KiB) 989 mal betrachtet
Um meinem PC eine funktionierende Visual-Studio-Version bekannt zu machen, habe ich aus Uralt-Bestand Visual-Studio 2008 gerade installiert. Es hätte auch 2005 sein können, leider nicht 2003 mit der MFC71. Besitze ich leider nicht - und ist auch so kein rankommen mehr.

Nos6 funktioniert auch auf meinem alten XP-System nicht. Die gleichen Symptome. Seltsam ist auch, daß offenbar zwei Eintrittspunkte beim Nos-Start existieren. Denn wenn ich Nos6 über eine .kon-Datei aus dem Explorer starte, verlangt Nos6 erneut die Key-Eingabe, startet dann und schlummert in den Tiefen von Windows als Prozess. Beim ´normalen´start nicht, da ich ja über Admin den Key schon eingegeben habe. Überhaupt startet Nos6 immer im Admin-Mode, wie EEP auch.

Auf dem Rechner läuft Win7 Pro mit allen Updates und Service-Packs
Ne - sowas hab ich noch nicht erlebt -

L. G. Thomas
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3380
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 570 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: HomeNos5 will nicht ...

#20 Beitrag von vorade »

Hallo Thomas,

nun bin auch ich etwas ratlos, folglich kann ich dir nun auch nicht wirklich weiterhelfen. So einen Fall gab es noch nie, da der NOS eigentlich wahrlich nicht sonderlich viele Bedingungen braucht. Komisch ist das alles schon !

Viele Grüße Volkhard

P.S. habe mal nur nach der MFC71 gegoogelt und dann auch das Visual-Studio Runtime von 2003 gefunden.
Und noch ein Punkt, wenn du im Explorer die Dateiendung kon mit dem NOS verknüpfst, dann startet der NOS auch mit der Kondatei
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Antworten