Anlagen - Katastrophe

EEP startet nicht mehr? Alle Texturen weiß?
Antworten
Nachricht
Autor
von_Wastl
Hauptwerkmeister
Beiträge: 951
Registriert: 26.12.2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Anlagen - Katastrophe

#1 Beitrag von von_Wastl »

Liebe Freunde,
eines meiner Langzeitprojekte war/ ist der auf meine Belange zugeschnittene Umbau der Anlage EURO-Vmax von Andreas Großkopf. Ergänzt wurden umfangreiche Abstellbahnhöfe, komplett neue Verschaltung, aktualisierte Bepflanzung, epochengerechte Signaltechnik, Bebauung etc, da ich in 10 -Jahresprüngen auch unterschiedliche Fahrzeige einsetzen möchte. Lange Zeit funktionierte alles einwandfrei - bis heute.

Da wurde das ungewöhnlich lange laufende Anlagenladen der Anlage "EURO-max_2003_004" mit einem Runtime Error abgebrochen.

https://www.directupload.eu/file/d/8543 ... 56_jpg.htm

Dann versuchte ich, die Anlage mit Albert zu laden, auch hier Abbruch mit fogender Meldung

https://www.directupload.eu/file/d/8543 ... 9r_jpg.htm

Das Komische dabei ist, dass die EURO-max_2003_004.anl dabei offensichtlich auf die F, H,T, B -Dateien der EURO-max_1993_004 zugreifen zu wollen scheint. Die existiert aber gar nicht, sondern nur die EURO-max_1993_001.

https://www.directupload.eu/file/d/8543 ... 93_jpg.htm

Nach dem Quittieren mit OK öffnete Abert die Anlage 2003_004, zumindest war der Gleisplan komplett sichtbar. Dann versuchte ich, die Anlage unter anderem Namen wieder zu speichern, aber logischerweise

https://www.directupload.eu/file/d/8543 ... xx_jpg.htm


Ich habe zwar nicht wirklich Hoffnung, aber vielleicht weiß jemand, wie ich einem Neubau vermeiden kann.

Grüße aus Oberfranken
Rainer

PS: Die Anlagen der Jahre 1983 und 1993 funktionieren einwandfrei.
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Heizer_Lok
Hauptwerkmeister
Beiträge: 754
Registriert: 07.07.2013, 18:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Anlagen - Katastrophe

#2 Beitrag von Heizer_Lok »

Wie wäre es mit Umbennen der EURO-max_1993_001 in EURO-max_1993_004?

Gruß
Albrecht
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Heizer_Lok für den Beitrag:
von_Wastl

Benutzeravatar
Lurchy
Hauptwerkmeister
Beiträge: 750
Registriert: 05.05.2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Anlagen - Katastrophe

#3 Beitrag von Lurchy »

Hallo Rainer,

kannst du deine Bilder nicht hier direkt einstellen? Es ist mühselig immer hin & her zu springen!
Deine Bilder kannst du als "DATEIANHÄNGE" in deinem Beitrag einfügen (Wenn du einen Post schreibst siehst du unten( Optionen | Dateianhänge )

Einfach Dateianhänge in deinem Beitrag anklicken und die Bilddatei laden! Dann "im Beitrag anzeigen" klicken! So machen es die meisten die auch Anlagenbilder posten!

Nicht böse gemeint sondern einfacher! :roll:

So jetzt zu deinem eigentlichen Problem:
ANLAGE.jpg
ANLAGE.jpg (352.99 KiB) 718 mal betrachtet
Wenn du mit einem Editor umgehen kannst ist alles kein Problem
ANLAGE1.jpg
ANLAGE1.jpg (370.32 KiB) 718 mal betrachtet
Du kannst mit einem einfachen Editor die Anlagendatei.anl3 öffnen und bearbeiten! Nur bis zum Ende der Datei scrollen und in den Blau hinterlegten Zeilen ändern
In deine EURO-max_2003_004.anl muß an den Stellen die ich Blau eingezeichnet habe folgendes eingetragen werden:
\EURO-max_2003_004H.bmp" FarbenFile="\EURO-max_2003_004F.bmp" TexturenFile="\EURO-max_2003_004T.bmp" TextureBinFile="\EURO-max_2003_004B.bmp

Dann die Anlage einfach wieder abspeichern! (Mache dir vorher eine Copy von deiner EURO-max_2003_004.anl z.Beispiel EURO-max_2003_004.anl.bak)

Ich wünsche dir viel Erfolg
Heizer_Lok hat geschrieben: 03.05.2024, 22:12 Wie wäre es mit Umbennen der EURO-max_1993_001 in EURO-max_1993_004?

Gruß
Albrecht
Eine einfache Umbenennung der Datei führt nicht zum Erfolg weil ja dann in der EURO-max_1993_004 die Bilddateien mit dem Namen EURO-max_1993_001 stehen

Viele liebe Grüße Lurchy aka Karl-Heinz :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lurchy für den Beitrag:
von_Wastl
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
Benny
Inspektor
Beiträge: 1582
Registriert: 14.12.2012, 23:25
Wohnort: Eningen
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 1130 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anlagen - Katastrophe

#4 Beitrag von Benny »

Eine Alternative zum Bearbeiten der anl3-Datei (sodass dort die richtigen bmp-Dateien referenziert werden) wäre noch, einfach die vorhandene bmp-Datei zu kopieren und unter dem gesuchten Namen "EURO_Vmax-Ruhr_1993_004F.bmp" abzulegen (entsprechend umbenennen). Für die anderen Buchstaben am Ende des Dateinamens natürlich genauso.

Viele Grüße
Benny
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Benny für den Beitrag:
von_Wastl
EEP6, Windows 10
Bild

von_Wastl
Hauptwerkmeister
Beiträge: 951
Registriert: 26.12.2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Anlagen - Katastrophe

#5 Beitrag von von_Wastl »

Hallo zusammen,
ich bin so froh, dass es dieses Forum gibt und hoffe, es wird noch möglichst lange erhalten bleiben.

Danke für euere Vorschläge und Tipps. Es hat funktioniert ! Ich bin total happy. :post

Eine Frage noch hinterher: Was kann die Ursache dafür sein, dass die ursprünglichen F, H,T, B -bmp.Dateien falsch überschrieben wurden? Was kann ich da beim Speichern falsch gemacht haben?

1000 Dank!

Grüße aus Oberfranken
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Antworten