mal wieder was neues altes

Du baust Modelle und willst sie uns allen zeigen? Du baust Modelle und brauchst ein bißchen Hilfe?
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

mal wieder was neues altes

#1 Beitrag von clbi » 23. Nov 2015, 09:01

passend zu meinen reichspostbüssings entsteht derzeit etwas weiteres für die epocheII

Bild

Bild

wird es in gelb und rot für die reichspost sowie in grau-weiß mit verschiedenen werbungen als lieferwagen geben.

aber es muß noch so einiges gemacht werden.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Waldschrat
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 159
Registriert: 24. Jul 2013, 16:15
Wohnort: Solingen

Re: mal wieder weas neues altes

#2 Beitrag von Waldschrat » 23. Nov 2015, 09:22

Hallo Paul,

das sieht ja schon sehr gut aus, die Modelle werden jede EPII Anlage bereichern, ganz bestimmt auch Königsberg ;)

Ich freu mich drauf :daho
--------------------------
beste Grüße vom Waldschrat


EEP 3-6.1 (EEP 8)
Windows 7, 32 Bit, 2GB RAM,
AMD Athlon Dual Core 5600, 2,81 GHz
ATI Radeon X1950 Series

Benutzeravatar
gueleis
Oberwerkmeister
Beiträge: 673
Registriert: 23. Dez 2013, 17:03
Wohnort: Fürth/Bay.

Re: mal wieder weas neues altes

#3 Beitrag von gueleis » 23. Nov 2015, 09:58

das wird bestimmt wieder ein sehr schönes Modell und bereichert damit die Epoche II enorm. :daho
gueleis
Fujitsu Siemens/MS WindowsXP Home SP3
AMD Sempron Prozessor 3800+ 2.0 GB Ram, Nidia GeForce GT610
eep3, eep4. eep5 (Plugin 1-5). eep6
Kauf-Anlagen:St. Gotthard Nordrampe, Spitzkehre Lauscha, schiefe Ebene, Großheringen, Grüneberg, Karow.

Fahrdraht
Hauptwerkmeister
Beiträge: 875
Registriert: 17. Dez 2012, 21:39
Wohnort: Neuhausen /F

Re: mal wieder weas neues altes

#4 Beitrag von Fahrdraht » 23. Nov 2015, 10:11

Hi Paul,
genau richtig :daho

Grüße
Kai- Uwe

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 269
Registriert: 18. Dez 2012, 17:28
Wohnort: Erfurt

Re: mal wieder weas neues altes

#5 Beitrag von KlausD » 23. Nov 2015, 12:57

Superidee, Postautos gibt es viel zu wenig auf den virtuellen Straßen :daho

Vielleicht hat auch mal jemand Zeit im Nürnberger Museum ein paar Texturphotos zu machen,
damit ein interessierter KON Lust bekommen könnte, das Postauto meiner Jugendzeit zu bauen ;)

http://www.schwiebert.lima-city.de/ab-1 ... lektrisch/

https://de.wikipedia.org/wiki/Bergmann- ... .A4tswerke

LG KlausD
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

halud62
Hauptwerkmeister
Beiträge: 933
Registriert: 27. Okt 2013, 18:48
Wohnort: Dessau-Roßlau
Kontaktdaten:

Re: mal wieder weas neues altes

#6 Beitrag von halud62 » 23. Nov 2015, 20:58

Prima Paul. :daho Der Laster wird auf jeden Fall geordert, wenn er zur Verfügung steht.

Wenn man sich am Koffeeraufbau noch ein paar Fenster und statt der Straßenräder Eisenbahnräder drandenkt, könnte daraus auch fast der Schienenbus der GMWE (ehemalige Schmalspurbahn Gera-Pforten - Wuitz-Mumsdorf) entstehen. ;)


Gruss Hannes
Halud´s Modellbahnwelt

Endlich neuer Rechner:
Lenovo H30-05 mit Win 8.1; AMD A8-6410 Prozessor 2,0 GHz (mit Turbo 2,4 GHz); 4 GB DDR3; AMD Radeon R5 235 1 GB, 1 TB-Festplatte

Benutzeravatar
Huebi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 417
Registriert: 20. Dez 2012, 05:23
Wohnort: Brambauer

Re: mal wieder weas neues altes

#7 Beitrag von Huebi » 23. Nov 2015, 21:56

Hallo Paul,
freue mich auf den neuen (alten) Oldtimer.
Mit den besten Grüßen
Huebi
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: mal wieder weas neues altes

#8 Beitrag von clbi » 24. Nov 2015, 09:23

What a Difference a Day Makes

Bild
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Dampfheini
Oberschaffner
Beiträge: 17
Registriert: 7. Okt 2015, 23:29
Wohnort: Kaarst

Re: mal wieder weas neues altes

#9 Beitrag von Dampfheini » 24. Nov 2015, 09:33

Ja, ja, da geht eine Menge Kaffee drauf, bis so etwas Gestalt annimmt! Aber Spaß beiseite, wieder etwas auf das man sich freuen kann. Was mir allerdings fehlt, sind die einfachen Pritschenwagen mit niederen Bordwänden, die zu jener Zeit üblich waren. Wäre eine solche Variante denkbar?

Gruß,
Hein vom Niederrhein
AMD A10-6790K APU 4x 4000MHz, 16GB RAM, 120GB SSD, 1000GB HDD, 2GB Radeon HD 8670D, 2 Monitore 22" BenQ,, 19" Dell

Benutzeravatar
uwebrinkmannbm
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 115
Registriert: 19. Dez 2012, 17:56

Re: mal wieder weas neues altes

#10 Beitrag von uwebrinkmannbm » 24. Nov 2015, 09:39

Hallo Paul,

gestern habe ich Dich überrascht, heute Du mich. :lol1:
In Travemünde halten Deine "Büssing'e" ja schon den ÖPNV aufrecht,
diese neuen Fahrzeuge werden den Straßenverkehr Ep.II dort sehr bereichern. :daho :daho :daho
Irgendwann erblickt auch die LBE-Anlage das Licht der Öffentlichkeit. ;)
Gruß Uwe


[HW:AMD FX 8120 auf Asus M5A99X-EVO 16GB RAM DD3-1866 ATI Radeon HD 7950] [OS: Win8_64 SW: EEP6 &8& EEP9 PRO_64]
http://bahn-simulation.eu
Laßt uns an dem Alten, so es gut ist halten, und auf diesem Grund, Neues bauen jede Stund!

Benutzeravatar
sir honny
Obertriebwagenführer
Beiträge: 289
Registriert: 18. Dez 2012, 19:11
Wohnort: Bremen

Re: mal wieder weas neues altes

#11 Beitrag von sir honny » 24. Nov 2015, 11:06

Hallo, Paul --

Offensichtlich arbeitest Du alte, angebissene Brote , an die 3 J. alt, auf.
Die Prototypen Berliner Busse habe ich doch schon zu Ostkreuz-Zeiten gesehen.
War da nicht auch so ein niedlicher kleiner " Lanz-Bulldog" dabei ?

Klaus (KH2)
Anlagen-Demo "Hist Ostkreuz" http://www.youtube.com/watch?v=mg6qSz_9Nc8

Intel Core i7 870 @ 2.93GHz - 16,0 GB Dual Kanal DDR3 - 2047 MB NVIDIA GeForce GTX 760 - 1x SSD 850 EVO 500GB - Windows 10 Pro 64-bit - EEP6.1

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: mal wieder weas neues altes

#12 Beitrag von clbi » 24. Nov 2015, 15:57

@ sir honny

hallo klaus,
du meinst wahrscheinlich die citroen c4 serie,
Bild
auch die kommt irgendwann mal dran ;)
haben ja auch schon 7 jahre gereift. :lol:
und ja, der lanz ist noch älter.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
gueleis
Oberwerkmeister
Beiträge: 673
Registriert: 23. Dez 2013, 17:03
Wohnort: Fürth/Bay.

Re: mal wieder weas neues altes

#13 Beitrag von gueleis » 24. Nov 2015, 16:22

Hallo Paul, sind ja sehr schöne Oldimer, die Citroen-Serie. Gab es die irgendwann mal als Shopmodell, oder nur in Verbindung mit einer Anlage. Ich habe diese Autos noch nirgendwo entdeckt, trotzdem:daho :daho

Gruß
Günther
Fujitsu Siemens/MS WindowsXP Home SP3
AMD Sempron Prozessor 3800+ 2.0 GB Ram, Nidia GeForce GT610
eep3, eep4. eep5 (Plugin 1-5). eep6
Kauf-Anlagen:St. Gotthard Nordrampe, Spitzkehre Lauscha, schiefe Ebene, Großheringen, Grüneberg, Karow.

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: mal wieder weas neues altes

#14 Beitrag von clbi » 24. Nov 2015, 22:19

@günther

ne, gibts bisher nur auf meinem rechner,
stammen noch aus meiner nos-anfangszeit.
die alten modelle sind nur teilweise mit textur belegt, der rest sind eingefärbte vertexe.

hab da so einiges, was noch aufgearbeitet werden könnte :)
nur mit vieeeelll arbeit zu machen.
deshalb schlummern die schon so lange.

@hein

ich denke, da könnte einiges an varianten rauskommen,
warten wir mal ab :grins:

hier mal erste bilder vom rote-post trio.
Bild
Bild
beim lieferwagen muß ich die textur doch etwas aufhellen
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
gueleis
Oberwerkmeister
Beiträge: 673
Registriert: 23. Dez 2013, 17:03
Wohnort: Fürth/Bay.

Re: mal wieder weas neues altes

#15 Beitrag von gueleis » 25. Nov 2015, 09:31

Hallo Paul,

ich dachte mir schon immer, was wohl für Modell-Schätze sich noch unvollendet in den Schubladen der Kons befinden. Aber, der Tag hat eben nur 24 Stunden und was Anderes außer eep gibt es ja auch noch. Ich verstehe das. Aber Paul, solch schöne Schätze sollten schon ans Tageslicht und auf die Anlagen der Epoche II. Gerade solche Modelle machen es doch aus, um eine Epoche glaubhaft rüber zu bringen. Würden sich bestimmt viele freuen. Wünsche dir noch viele Tage gutes Schaffen.

Gruß
Günther
Fujitsu Siemens/MS WindowsXP Home SP3
AMD Sempron Prozessor 3800+ 2.0 GB Ram, Nidia GeForce GT610
eep3, eep4. eep5 (Plugin 1-5). eep6
Kauf-Anlagen:St. Gotthard Nordrampe, Spitzkehre Lauscha, schiefe Ebene, Großheringen, Grüneberg, Karow.

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: mal wieder weas neues altes

#16 Beitrag von clbi » 25. Nov 2015, 21:11

etwas weiter gesponnen :lol:
Bild

Bild

Bild
keine ahnung, warum da im bild ein loch in der motorhaube ist, ist im nos nicht zu sehen :(
Zuletzt geändert von clbi am 25. Nov 2015, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2707
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: mal wieder weas neues altes

#17 Beitrag von vorade » 25. Nov 2015, 21:16

Hallo Paul,

was soll man da noch sagen, außer :daho :daho :daho

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 269
Registriert: 18. Dez 2012, 17:28
Wohnort: Erfurt

Re: mal wieder weas neues altes

#18 Beitrag von KlausD » 26. Nov 2015, 00:18

Und wieder einmal muß ich mich Volkhard anschließen ! :daho :daho :daho

LG KlausD
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Benutzeravatar
gueleis
Oberwerkmeister
Beiträge: 673
Registriert: 23. Dez 2013, 17:03
Wohnort: Fürth/Bay.

Re: mal wieder weas neues altes

#19 Beitrag von gueleis » 26. Nov 2015, 08:53

einfach nur noch sprachlos. Werden tolle Modelle. :daho :daho :daho

günther
Fujitsu Siemens/MS WindowsXP Home SP3
AMD Sempron Prozessor 3800+ 2.0 GB Ram, Nidia GeForce GT610
eep3, eep4. eep5 (Plugin 1-5). eep6
Kauf-Anlagen:St. Gotthard Nordrampe, Spitzkehre Lauscha, schiefe Ebene, Großheringen, Grüneberg, Karow.

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: mal wieder weas neues altes

#20 Beitrag von clbi » 26. Nov 2015, 09:44

so, heute in den frühen morgenstunden mal feintuning gemacht
und an den kaum auffallenden stellen polygone eingespart.

von 10696 auf 7664 runtergeschraubt. :pff
hat sich jedenfalls gelohnt, dafür 4 stunden zu investieren.

bei eep 11 wäre damit lod2 schon erreicht :lol:
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Antworten