Blitzbub`s Basteleien

Du baust Modelle und willst sie uns allen zeigen? Du baust Modelle und brauchst ein bißchen Hilfe?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Blitzbub
Obertriebwagenführer
Beiträge: 295
Registriert: 21.01.2013, 23:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#241 Beitrag von Blitzbub »

Danke Bernt,


dann werde ich das Teil mal leuchten lassen, (heute nach Feierabend)! :cafe:


Gruß vom Blitzbub, Holger, HB4
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Blitzbub für den Beitrag:
vorade
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

Benutzeravatar
Blitzbub
Obertriebwagenführer
Beiträge: 295
Registriert: 21.01.2013, 23:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#242 Beitrag von Blitzbub »

Hallo zusammen,


ich glaube jetzt ist der erste fertig montiert, scheint soweit alles geklappt zu haben.


Bild

Jetzt geht´s an die Varianten.


Gruß vom blitzbub, Holger, HB4
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Blitzbub für den Beitrag (Insgesamt 16):
mctottySchwabenhanneswuvkoch (†)UHartBranderjungRenéSprengmeisterMMech3schaumbkstormblast und 6 weitere Benutzer
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

Drahtseilzug
Oberschaffner
Beiträge: 14
Registriert: 03.10.2019, 22:11
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#243 Beitrag von Drahtseilzug »

Hallo Holger,

ich freue mich sehr über deine neue Schaffenskraft! Der Flitzer sieht schon sehr gut aus. 8-) :daho

Benutzeravatar
Blitzbub
Obertriebwagenführer
Beiträge: 295
Registriert: 21.01.2013, 23:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#244 Beitrag von Blitzbub »

Hallo zusammen,


heute mal ohne Bilder (wird nachgereicht), denn ich stelle gerade die einzelnen objekte zusammen. Die Fridolins wird es als Immos geben, als Feldweg-Modelle und als Straßenfaahrzeug.
Damit bin ich beim Thema, wie groß sollte der Seitenversatz für unsere EEP-Welt sein, ich gehe zur Zeit von 2 Metern aus.

Liege ich damit richtig?


Gruß vom Blitzbub, Holger, HB4
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Blitzbub für den Beitrag (Insgesamt 3):
voradewuvkoch (†)Branderjung
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

JohnNitrous
Schaffner
Beiträge: 2
Registriert: 15.12.2021, 19:26
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blitzbub`s Basteleien

#245 Beitrag von JohnNitrous »

Hi,
zwischen 1,80 Metern und 2 Metern passt.

Beste Grüße

Benutzeravatar
Bernie
Inspektor
Beiträge: 1379
Registriert: 17.12.2012, 08:29
Wohnort: Gangelt
Hat sich bedankt: 280 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#246 Beitrag von Bernie »

Hallo Holger,
Der Seitenversatz bei der Straße beträgt 2,00 m!
Dies ist eine EEP-Norm!
Falls Du weitere Fragen hast, kannst Du Dich getrost an mich wenden.
Gruß
Bernt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bernie für den Beitrag:
Branderjung
Bild Für eine freie und unabhängige Ukraine! За вільну і незалежну Україну!

von_Wastl
Hauptwerkmeister
Beiträge: 892
Registriert: 26.12.2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#247 Beitrag von von_Wastl »

Einfach schön ! :daho

Zum Glück passen da keine Container rein :-D

Grüße
Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor von_Wastl für den Beitrag (Insgesamt 2):
Branderjungwuvkoch (†)
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
Blitzbub
Obertriebwagenführer
Beiträge: 295
Registriert: 21.01.2013, 23:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#248 Beitrag von Blitzbub »

Hallo zusammen,

jetzt sollten die ersten Sets in die Zielgerade gehen können, Deutsche Bundespost 1, Schweizer Post 1 und 2 sind fast fertig, jeweils als Immobilie als Feldweg und als Straßenmodell.

Bild
Der Fernmeldewagen gehört in das Set "Deutsche Post" außerdem auch noch drei gelbe Schachteln,
die jeweils unterschiedliche Felgen- und Radkappenausführungen haben.

Bild
Ein Sondermodell, das so von mir nicht zur allgemeinen Verteilung vorgesehen ist.
Hans-Peter, ich hoffe, ich hab den Farbton einigermaßen getroffen, falls nicht, bessere ich auch nach!

Bild
Dieses grüne Modell wird nur an Schwabenhannes ausgelierfert, weil es seine Studentenkarre bzw. im späteren Leben auch sein Hühnerstall war.
Ob es diesen Wagen geben wir liegt einzig in seinen Händen, sonst müsste ich es im Nummernschild noch "neutralisieren".

Bild
Dieser Fridolin ist ein Vorbote der späteren zivilen Nutzung, wer mag googelt nach "Dunlop Typ 147" da gibt´s Bilder, der kommt sicher auch in Umlauf, braucht aber noch etwas Beistand durch weitere Varianten.

Bild
Gruppenbild mit der "Deutsche Bundespost"-Flotte.
Die zwei privaten gehören nicht dazu!

Bild
die Flotte der Schweizer Post wird in jeweils 2x 4 Wagen aufgeteilt Jahrgänge von 1968 bis 1970 und 1970 bis 1974!
Hier gleicht übrigens auch kein Wagen dem anderen, Unterschiede gibt es bei den Heckfenstern, dem Dachgepäckträger, der Lüftungsklappe, den Felgen und den Spiegeln.

Bild
zwei davon kommen als Free-Modelle, welche ist noch unklar.

Bild
Einen Fehler hab hier gleich schon wieder erkannt, die Fenstergitter sind irgendwie unvollständig, nochmal in die Werkstatt und Reparieren! :?

Gruß vom Blitzbub, Holger, HB4

PS: wenn mein Erhaltungszustand es zuläßt habe ich gerade etwas mehr Zeit, coronales Arbeitsverbot seit gestern, hoffe meine Konzentration spielt mit. :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Blitzbub für den Beitrag (Insgesamt 11):
wuvkoch (†)UHartJimKnopfdiesel360SchwabenhannesSprengmeisterMmctottyMK69voradestormblast und ein weiterer Benutzer
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

Benutzeravatar
donaldus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 465
Registriert: 17.12.2012, 00:26
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#249 Beitrag von donaldus »

Einfach nur toll.
Schon bestellt!!!

>>>Und gute Besserung.<<<
Grüße vom norddeutschen Juergen
aus dem schönen Nürnberg Eibach!

PCs sind im ausreichenden Maße vorhanden. :)

Schwabenhannes
Oberschaffner
Beiträge: 37
Registriert: 05.01.2013, 18:08
Wohnort: Laupheim
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#250 Beitrag von Schwabenhannes »

Hut ab, Holger, ganz tolle Modelle!! Und sehr gerne darfst du meinen späteren Hühnerstall auch mit der orginalen Nummer unters Volk bringen! Und der Farbton passt meiner Erinnerung nach sehr gut, ich vermisse nur die Roststellen... :lol1:

Liebe Grüße aus dem verregneten Oberschwaben vom Schwabenhannes
----------------------------------
Dr Schwob der wird mit 40 gscheit - manch andrer id in Ewigkeit.
immer mal wieder wechselnde "Altrechner" meiner Kinder, (EEEC bis) EEP6.1

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 734
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#251 Beitrag von Atrus »

Hallo und guten Morgen

an diese Modelle in der Schweiz mag ich mich gut erinnern. Die Bestellung ist schon bereit!
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, WKE Berninabahn, Albulabahn

EEPM 1.1 Pro, Cateditor, Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Benutzeravatar
Blitzbub
Obertriebwagenführer
Beiträge: 295
Registriert: 21.01.2013, 23:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#252 Beitrag von Blitzbub »

Hallo zusammen,


auch hier noch ein Frohes Neues Jahr!

Der Fridolin ist ist ja nun fertig und im Shop, schaut mal was da jetzt noch auf euch zukommt.

Ist es erkennbar? Lok, Wagen, Spline alles in Arbeit und demnächst auf dem Weg in die Öffentlichkeit. Wagen und Gleis zeige ich hier zum ersten mal.

Bild
wer weiß was hier kommt? :denke:

Gruß vom blitzbub, Holger, HB4
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Blitzbub für den Beitrag (Insgesamt 8):
SprengmeisterMUHartstormblastvoradeLurchyBranderjungSchwabenhannesJimKnopf
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

MK69
Inspektor
Beiträge: 1304
Registriert: 05.08.2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 895 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#253 Beitrag von MK69 »

Die Langenschwabacher in Epoche I Beschriftung. Prima! Die Lok könnte eine T 9.1 sein?
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf!
Miteinander ist immer besser wie gegeneinander!!!! FRIEDEN auf der Welt ohne Hass und Gewalt!!!

Benutzeravatar
Blitzbub
Obertriebwagenführer
Beiträge: 295
Registriert: 21.01.2013, 23:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#254 Beitrag von Blitzbub »

Hallo MK69,


das ist eine T26-Zahnradlokomotive der KPEV (wurde insgesamt 35x von der KPEV gebaut!! Bei der DRG war das dann die Baureihe 97.0).

Dazu kommt auch noch der Gleisstiel Zahnstangengleis-System Abt mit 2 Zahnreihen und zwei Gleisobjekte Einfahrt/Ausfahrt in die Zahnstange!

Die Wagen ab der Lok gesehen: 2/3 Klasse von 1908,. 3 Klasse von 1909, 4 Klasse von 1907 (2 WC), 4 Klasse von 1911 (1 WC), 3/4 Klasse von 1907, PWPost von 1895!

Die Zahnradstrecken der KPEV waren:

- Dillenburg - Wallau (KED Cöln)
- Boppard - Emmelshausen (KED Mainz)
- Heiligenstadt - Schwebda (KED Cassel)
- Linz (Rhein) - Kahlenborn (KED Frankfurt)
- Suhl - Schleusingen (KED Erfurt)
- Schleusingen - Rennsteig - Ilmenau (KED Erfurt)


Gruß vom

blitzbub, Holger, HB4
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Blitzbub für den Beitrag (Insgesamt 4):
UHartvoradeMK69Branderjung
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

UHart
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 115
Registriert: 10.02.2013, 10:13
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#255 Beitrag von UHart »

Hallo Holger,

zunächst vielen Dank für die Fridolin-Sets.
Einfach große Klasse! :daho

Was die Zahnradlokomotive einschließlich Wagen und Gleissystem betrifft, ist meine
Vorfreude riesig!!!!!!!
Gruß
Uwe
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor UHart für den Beitrag:
Branderjung

Benutzeravatar
Blitzbub
Obertriebwagenführer
Beiträge: 295
Registriert: 21.01.2013, 23:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#256 Beitrag von Blitzbub »

Hallo zusammen,

nochmal zwei Bilder aus der aktuellen Bauphase.

Bild
Ein Blick auf das Zahnstangengleis.

Bild
Ein Postpackwagen für die Langenschwalbacher.

Gruß vom Blitzbub, Holger, HB4
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Blitzbub für den Beitrag (Insgesamt 10):
BernievoradeSprengmeisterMJimKnopfbfsailingMK69UHartschaumbkstormblastSchwabenhannes
...und vieles war früher doch schöner!
K.P.E.V. / K.P.u.G.H.St.E.
Favoriten: Die Eisenbahn zu "Kaisers Zeiten"
jetzt auch HB4

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 338
Registriert: 18.12.2012, 17:28
Wohnort: Erfurt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Blitzbub`s Basteleien

#257 Beitrag von KlausD »

Hallo Holger,

das ist ja eine schöne Überraschung im neuen Jahr, daß Du die T26 auf's Zahnrad stellst.

https://www.rennsteigbahn.de/unternehmen/chronik

https://www.sued-thueringen-bahn.de/fil ... huttle.pdf

Gutes Gelingen bei allen Projekten in diesem Jahr
wünscht Dir Klaus
Wir waren einfach nur eine
Menschheitsfamilie
bevor uns die Religion trennte, die Politik uns separierte und das Geld uns teilte.
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Antworten