schiene-straszen -wasserwege

Bahnhöfe, Brücken, Industrie, Wohnen, der Immobiliensektor ist vielfältig
Antworten
Nachricht
Autor
lkw-fahrer
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 189
Registriert: 17.02.2013, 21:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

schiene-straszen -wasserwege

#1 Beitrag von lkw-fahrer »

hallo lEEP-ler! guten tag einmal-bin wieder einmal nach langer unfallpause ( lkw-fahrer ) dabei mit eep zu befassen. wollte wieder einmal auf meiner 6er-anlage was verändern! doch wenn ich schienen/straszen /wasserwege
verlegen möchte und eine davon mit der maus ankliecke hüpft die schiene/ wasserweg usw. unkontrolliert in eine andere position als ich sie mir vorgestellt habe! ( z.b. bei einer weiche springt die schiene von 90grad links auf
geradeaus! kann mir jemand einen rat geben wie ich dieses problem beseitigen kann! vielen dank im voraus lkw-fahrer

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1505
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: schiene-straszen -wasserwege

#2 Beitrag von Ingo »

Hallo lkw-Fahrer.

Zu allererst gute Genesung und Erholung. Mit einem Unfall ist nicht zu spassen.

Leider sind deine Angaben für mich nicht ganz klar, vor allem weil Schienen, Straßen, Straßenbahnen und Wasserwege (=sonstige) 4 verschiedene Ebenen darstellen.
Ich sprech jetzt nur von Schienen (doch das gilt auch für die anderen Spline).
  • Wenn bei einer Schiene das Drehsymbol erscheint und du machst einen Doppelklick, dreht sich die Schiene um 90°
  • Wenn du an ein Weichengleis ein weiteres dransetzt, sollte es wenn möglich mit dem grünen Pfeil zuerst sein. Die Schiene dreht sich ungewollt, wenn das erste Gleis nicht richtig verankert ist und du dann ein weiteres ansetzen willst. Überzeuge dich also, dass das erste Gleis richtig dran sitzt, dann hält auch das zweite (oder dritte)
  • Schienen können ungewollt die Länge verändern, wenn du bei einem schon angesetzten Gleis eine neue Länge hineinschreibst.
    Lösung: das Gleis absetzen, dann die Länge (z.B.18m) angeben und dann ansetzen oder eine annähernde Länge (z.B 17,98 oder 18,02) hineinschreiben
Ich hoffe, es ist eine Lösung für dein Problem dabei. Noch ein Tipp: Bei komplizierten Weichenstraßen und für die Positionierung der Oberleitungsmasten verwende eine ziemlich starke Vergrößerung.

Gutes Gelingen
Ingo

lkw-fahrer
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 189
Registriert: 17.02.2013, 21:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: schiene-straszen -wasserwege

#3 Beitrag von lkw-fahrer »

ich danke ihnen für die antwort-werde die voschläge versuchen- hoffe es wird funktieonieren-vielen dank und gutes neues jahr-lkw-fahrer

Antworten