Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 19:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 20:03 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 22:32
Beiträge: 561
Hier eine Frage an die Anlagen- bzw. Schaltungsprofis:
Im Kontaktpunktmenü kann ich einzelne Züge auswählen oder einen Filter setzen. Die Zugnamen habe ich so gewählt, dass ich nach Zugart und Bestimmungsort filtern kann. Um nur nach Bestimmungsort zu filtern muss ich entweder je Zugart Kontaktpunkte setzen, extra Routen definieren (will ich aber nicht) oder Jokerzeichen im Filter setzen. Aber EEP scheint die üblichen nicht zu kennen. Oder ist das etwa gar nicht möglich?

Michi Ratlos

_________________
Bild
_________________
Intel i5-2430M 2.4 GHz - 8 GB RAM, GTX 540M 1GB - WIN 10 Home
Intel i7-7700K 4.2 GHz - 16 GB RAM, GTX 1080Ti OC 11GB - WIN 10 Prof
Intel P4-3200 MHz - 2GB RAM, Radeon 3850 512 MB - WIN XP Prof SP3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 21:05 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Dez 2012, 13:12
Beiträge: 806
Wohnort: Bonn
Hallo,

ich meine mak irgendwo gelesen zu haben Joker geht nicht in Filter. Frag mich aber nicht mehr wo.

Gruß Michael

_________________
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 21:49 
Online
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2013, 21:25
Beiträge: 673
Hallo Michi,
ich meine die Züge kannst du nur durch Fahrstreckenzuweisung an verschiedene Bahnhöfe leiten. Benennung einer Fahrstrecke und Benennung der Züge. Die dann durch die Schaltkontakte auf der Strecke dementsprechend geleitet werden.

LG
Hans-Georg

_________________
EEP2.43> EEP 6.1, EEP9Expert, WIN7Ultimate-64.
Asrock3,4MHz 4GB DDR3RAM 500GB SATAII FP ATI Radeon HD5700


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 21:52 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2013, 16:51
Beiträge: 400
Wohnort: Melle
Moin,
schau mal bei
Brauche Hilfe.. Steht noch auf der forum Seite.

Werner mit Handy

_________________
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 und ( 11 nicht in Betrieb)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 10:34 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2013, 16:51
Beiträge: 400
Wohnort: Melle
Moin,

also ich habe im Automatikmodus die Züge umbenannt!

Aus #DB E10.. Wurde #P-1- DBE10
AudsDB V200.. Wurde #G-1- DBV200

An der Weiche sind die Kontakte so benannt: Abzweig #G Fahrt: #P

Nächte Weiche: Fahrt #P-! Abzweig P-2

Es Funst!

Ist nur eine Anregung!

Erfolgreiches Basteln
wünscht Euch

Werner

_________________
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 und ( 11 nicht in Betrieb)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 15:06 
Online
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 19:16
Beiträge: 771
@Werner
also einerseits ist das klar, aber andererseits
wo hast Du nun Was eingetragen?
Abzweig #G Fahrt: #P ( Abzweig in ausführung - #G Fahrt: #P in Filter) ?
kannst Du das ein wenig näher bezeichnen? bitte
fragt der Wuvkoch

_________________
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 16:52 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2013, 16:51
Beiträge: 400
Wohnort: Melle
Moin,

Bei den Kontakten , Auswahl Steht links; Alle!! Unter Filter ist rechts #G

ZB!

Gruss Werner

_________________
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 und ( 11 nicht in Betrieb)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 17:43 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:37
Beiträge: 2584
Hallo Werner,

super erklärt, es überschneidet sich mit dem anderen Thema, doch der eigentliche Sinn mit den Einteilungen in #G #P usw. und die Möglichkeiten dazu werden jetzt klarer.

Viele Grüße Volkhard

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 18:16 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 22:32
Beiträge: 561
Im Prinzip gehe ich ja auch geanuso vor. Meine Zugnamen haben verschiedene Qualifier. Ein Zugname lautet z. B.:

#PZE-SG-V200

Dabei bedeutet PZ - Personenzug, Zusatz E - Eilzug, SG - Fahrtziel Salzgitter, gezogen von einer V200.
Somit kann ich am Bahnhof (hier Derneburg im Jahr 1953) genau festlegen, welcher Zug hält oder durchfährt. Für die Weichensteuerung im Kreuzungsbahnhof ist jedoch das Ziel entscheidend und nicht die Zugart. Dieses kann ich natürlich über Routen steuern. Nur wollte ich mir dieses Werkzeug noch offen halten für andere Abläufe. Könnte man die Zugart durch Jokerzeichen ersetzen wäre das Problem elegant gelöst. Nur ist das in EEP wohl leider nicht vorgesehen.

Gruß

Michael

_________________
Bild
_________________
Intel i5-2430M 2.4 GHz - 8 GB RAM, GTX 540M 1GB - WIN 10 Home
Intel i7-7700K 4.2 GHz - 16 GB RAM, GTX 1080Ti OC 11GB - WIN 10 Prof
Intel P4-3200 MHz - 2GB RAM, Radeon 3850 512 MB - WIN XP Prof SP3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2017, 14:16 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2013, 16:51
Beiträge: 400
Wohnort: Melle
Moin sagt Werner,

ich habe das mal mit den „Jokern“ Filter aus getestet!

Es ist so, wenn ich zB. eine Güterumgehung habe kann ich alle mit „G“ abbiegen lassen auf die Umgehung!

Also erster KP alle auf Fahrt! 2Ter KP „Joker G “ auf Abzweig! Somit biegen alle mit „G“ ab!

Somit kann ich auch „G-R-..“ auf den Vierschiebestrang bringen!

„#P-1-...“ auf Gleis 1 im Bahnhof, wegen der Länge! Wenn aber das Signal XY Halt ist, auch auf Gleis 4 zB!

Ich hoffe das es Euch weiter bringt, es spart so manchen Schaltkreis und auch viele KP s!


Was mich Interessiert ist ein simpler Fahrplan mit Demo!
Ich habe nur Zeit und Signal zur Steuerung gefunden! ( Steuerung Schaltkreise?!)


Eine Demoanlage könnte ich zur Verfügung stellen, ist ein wildes Gebastelte halt!

Gruß

Werner

_________________
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 und ( 11 nicht in Betrieb)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2017, 15:31 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Dez 2012, 13:12
Beiträge: 806
Wohnort: Bonn
Hallo,

so ganz kann ich euch nicht mehr folgen, was ist jetzt das "Jokerzeichen"?

Gruß Michael

_________________
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jokerzeichen für Filter?
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2017, 17:51 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 22:32
Beiträge: 561
Ich fürchte hier kommen jetzt ein paar Begrifflichkeiten durcheinander:

Qualifier = einzelne Buchstaben die Teil des Zugnamens sind und damit Gruppierungen zulassen.
z. B.:
#PZE = alle Personeneilzüge
#PZ = alle Personenzüge, also auch PZR, PZD usw.

Jokerzeichen = Zeichen die als Platzhalter fungieren, also jeden beliebigen Ausdruck haben können.
Üblicher Weise sind das "*" , "?" oder "%" je nach Sprache.

Gesucht hatte ich nach "#?Z-HI", das wären alle Personen- und Güterzüge nach Hildesheim - klappt aber leider nicht

Michael

_________________
Bild
_________________
Intel i5-2430M 2.4 GHz - 8 GB RAM, GTX 540M 1GB - WIN 10 Home
Intel i7-7700K 4.2 GHz - 16 GB RAM, GTX 1080Ti OC 11GB - WIN 10 Prof
Intel P4-3200 MHz - 2GB RAM, Radeon 3850 512 MB - WIN XP Prof SP3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum / Datenschutzerklärung