Schaltung für einen Mini-Kopfbahnhof

Hp0, Zs3, Lf6, noch Fragen? Dann bist du hier richtig
Antworten
Nachricht
Autor
Ingo
Inspektor
Beiträge: 1122
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Schaltung für einen Mini-Kopfbahnhof

#1 Beitrag von Ingo »

Hallo eep-Experten,

In einer meiner Anlagen habe ich einen Schmalspurbahnhof, der drei Stumpfgleise besitzt, von denen aus man dann in den weiteren Bahnhofsbereich gelangt.
Ich hänge einen Plan an. damit ihr euch besser ein Bild machen könnt
MZ-Bahnhof-beschr..jpg
MZ-Bahnhof-beschr..jpg (66.46 KiB) 1374 mal betrachtet
Anl-2g-0039.jpg
Anl-2g-0039.jpg (182.32 KiB) 1374 mal betrachtet
Der im Bild ersichtliche Triebwagen hat ein eigens reserviertes Gleis, auf das er einfahren und ausfahren können soll. Nach einer gewissen Stehzeit fährt er wieder aus.
Was ich will, ist eine Schaltung, die die einfahrenden Züge automatisch auf eines der beiden freien Gleise lenkt. Wenn ein eingefahrener Zug das Bahnsteiggleis in Richtung Abstellbahnhof verlässt, wird das jeweilige Einfahrsignal auf grün geschaltet.
Da ich mich mit den Kreisschaltungen nicht so gut auskenne, bitte ich um eure Mithilfe.
Wenn jemand eine Ahnung hat, wie ich das schalten soll, bitte mir zu antworten.

Wenn ich noch genauere Angaben machen soll, brauche ich präzise Fragen, weil ich eben nicht weiß, wie man das macht.

Vielen Dank

Ingo

von_Wastl
Hauptwerkmeister
Beiträge: 812
Registriert: 26.12.2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Schaltung für einen Mini-Kopfbahnhof

#2 Beitrag von von_Wastl »

Hallo Ingo,
ich arbeite in solchen Fällen mit einer Gleisbesetztmeldung per unsichtbaren Signalen.

D.h., jedes Bahnhofsgleis bekommt ein unsichtbares Signal, welches vom einfahrenden Zug auf Halt, vom ausfahrenden Zug wieder auf Fahrt gestellt wird.
Ein Schaltauto im Schaltkreis stellt über "Wenn"-Abfrage die Weiche(n) zum nächsten freien Gleis, z.B. "wenn Signal XX Halt" ==>Schaltkreisweiche XX auf Abzweig, mit den dort hinterlegten Kontakten zur Schaltung von Weichen und Signalen zum nächsten freien Gleis.

Grüße aus dem sonnigen Oberfranken
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1122
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Schaltung für einen Mini-Kopfbahnhof

#3 Beitrag von Ingo »

Hallo Rainer

Das klingt gut, ich werd das ausprobieren, wenn ichs hinkrieg. Soviel ich verstanden habe, genügt das Prellbocksignal nicht, da es nicht auf grün geschaltet wird.
Melde mich später (morgen oder so)

Danke
Ingo

von_Wastl
Hauptwerkmeister
Beiträge: 812
Registriert: 26.12.2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Schaltung für einen Mini-Kopfbahnhof

#4 Beitrag von von_Wastl »

Da hatte ich mich nicht klar genug ausgedrückt, sorry. Das unsichtbare Gleisbesetztsignal darf nicht direkt am betroffenen Bahnhofsgleis sitzen, denn dann würde ja damit auch der einfahrende Zug beeinflusst.
Das unsichtbare Gleisbesetztsignal steht deshalb immer auf einem unsichtbaren Gleis neben dem betreffeneden Bahnhofsgleis.

Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 319
Registriert: 18.12.2012, 17:28
Wohnort: Erfurt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Schaltung für einen Mini-Kopfbahnhof

#5 Beitrag von KlausD »

Hallo Ingo,
wenn ich das richtig verstehe, geht es um die Schaltung der Weiche 20 und folgende für Gleise 1 und 3.

Da kannst Du eine Wechselschaltung mit Kontakten auf beiden Schenkeln hinter die Weiche 20 setzen, die nach Überfahren des jeweiligen Kontaktes mittels einfachem Schaltkreis die alternative Fahrstraße freischalten. In den Blockstrecken der eingleisigen Zufahrt mußt Du dann dafür sorgen, daß niemals mehr als zwei Züge hintereinander nach Süden fahren, sonst ist Ende im Gelände.
Alternativ bietet sich die einfachere Lösung über Fahrplansteuerung, wo für jeden Zug ein eigener Fahrplaneintrag für die Hin- und Rückfahrt die Fahrstraßen freischaltet.
D.h. ein Fahrplansignal auf einem Schaltkreis für jede Fahrstraße startet ein Schaltauto, das die Kontakte für alle Weichen und Signale der Fahrstraße schaltet.

Wenn man diese Fahrstraßen-Strecken in einen einzigen Schaltkreis mit nur einem Schaltauto mit mehreren Abzweigen legt, die sich gegenseitig verriegeln, kannst Du auch auf den Fahrplan verzichten.

Liebe Grüße von Klaus
Wir waren einfach nur eine
Menschheitsfamilie
bevor uns die Religion trennte, die Politik uns separierte und das Geld uns teilte.
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Benutzeravatar
Ferkeltaxi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 271
Registriert: 19.12.2012, 12:15
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schaltung für einen Mini-Kopfbahnhof

#6 Beitrag von Ferkeltaxi »

Hallo Ingo,
schau Dir einmal den Sackbahnhof auf Vora an.
Artikel/article: Januarsdownload
Datum/Date: Jan 2017
Dort kannst Du unterschiedliche lange Züge einfahren lassen.
Lokwechsel und Wendezüge sind möglich.
Für Deine Anlage verstehe ich beim Triebwagen eine feste Zuordnung.
Damit wäre die freie Auswahl auf zwei Bahnsteige begrenzt.
Herzliche Grüße
Ferkeltaxi

PS. Allen Kons ein Dankeschön

EEP 6.1, EEP 15; Windows 10 64bit

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1122
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Schaltung für einen Mini-Kopfbahnhof

#7 Beitrag von Ingo »

Hallo an alle

Vielen Dank für den Tip mit der Anlage bei Vora.
Wenn ich nicht 10 000 Einträge ersetzen muss, ist das schon brauchbar.

Der Tipp von Klaus D klingt sehr verlockend, aber die Sache mit den Schaltkreisen ist für mich ein "böhmisches Dorf" = kenn mich zu wenig aus.

Ich wart noch ein bissel und berichte später.

Ingo

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 319
Registriert: 18.12.2012, 17:28
Wohnort: Erfurt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Schaltung für einen Mini-Kopfbahnhof

#8 Beitrag von KlausD »

Von den Anlagen anderer zu lernen bringt den schnellsten Fortschritt.

Ich habe Dir ein Angebot per PN geschickt.

Liebe Grüße von Klaus
Wir waren einfach nur eine
Menschheitsfamilie
bevor uns die Religion trennte, die Politik uns separierte und das Geld uns teilte.
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Antworten