Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

Hp0, Zs3, Lf6, noch Fragen? Dann bist du hier richtig
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1425
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#1 Beitrag von wuvkoch »

hallo Forianer
Hat jemand von Euch eventuell eine Beschreibung bzw Erklärung für den
10 gleisigen Schattenbahnhof den TuffTuff im Download stehen hat,
(Mein EEP Forum) ich hab zwar einen Alten Tread gefunden , der war
mir aber zu umständlich.
Oder hat vielleicht jemand dazu eigene Bedienungshinweise?
im Vorfeld sag ich schon mal herzlichen Dank
olaf
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Tragt Maske-BLEIBT ZU HAUS

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1265
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#2 Beitrag von Meterfan »

Hallo Olaf,

habe mir die Anlage gerade angesehen. Zunächst die Anlage ohne zufällige Ausfahrt.

Die Züge kommen im unteren Gleis von links und werden entsprechen dem Beginn ihres Namens
mit #01... bis #10... auf die Gleise 1 bis 10 (von unten nach oben und Einfahrt von rechts) verteilt.
Dort werden sie komprimiert, sodass auch beliebig lange Züge auf dem kurzen Gleisstück untergebracht werden und
halten automatisch an.
Die Signale oben könnte man als Ausfahrtsignale aus diesen Gleisen ansehen. Die Züge kommen dort aber nicht vorbei.
Sie geben nur der Hilfsschaltung rechts über die "Wenn-Bedingung" die Erlaubnis die Komprimatorachse "anhalten" auf
Richtung B zu Stellen was den Zug ausfahren lässt.
Das an einem freien Gleisstück rechts stehende Signal 34 schaltet auf Halt, wenn sich ein Zug auf Ausfahrt von seinem Haltegleis befindet und
auf Fahrt, wenn das Ausfahrtsignal 36 auf dem zweituntersten Gleis passiert ist. Eigentlich könnte man auch die Weiche 33
direkt schalten, die auf Fahrt geht, wenn das Signal 34 auf Fahrt ist und auf Abzweig, wenn es auf Halt ist.

Der Kontakt, der das Ausfahrsignal 36 wieder auf Fahrt schaltet, muss nach dem Einfahrtsignal des nächsten Bahnhofs angebracht werden.
Weiter benötigt wird eine Schaltung die die Signale 21 bis 30 auf Fahrt schaltet.

Die andere Version der Anlage mit der zufälligen Ausfahrt hat ganz unten eine Art Zufallsschaltung, die diese Signale bedient.
Die in dieser Version der Anlage zusätzliche oberste Reihe der Signale hat keine Funktion.

Beide Anlagen haben ein Problem, wenn die Ausfahrt eines Zuges freigegeben wird, der noch woanders auf der Anlage unterwegs ist.

Wenn es gewünscht wird, könnte ich auch eine einfachere Schaltung ohne Komprimator als Beispiel erstellen. Im Prinzip kann man sich
auch die Schattenbahnhöfe in meiner Anlage Jena oder Alpensee ansehen. Mit meinem jetzigen Wissen würde ich sie aber auch noch
etwas optimieren.

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Benutzeravatar
Bummelzug
Hauptwerkmeister
Beiträge: 839
Registriert: 25.01.2013, 15:51
Wohnort: Melle
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#3 Beitrag von Bummelzug »

Moin Olaf,
schau dir mal meine Weihnachtsanlge bei Vora an! Unter Gratis!
Dort habe ich es mit Zugnahmen gemacht und die Ausfahrkontackte sortiert angebracht.
Einer fährt ei und stellt das Ausfahrsignal für den nächsten Zug.
Gruss
Werner
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 bis es in seinen Möglichkeiten erschöpft ist! und ( 11 in Box)

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1265
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#4 Beitrag von Meterfan »

Hallo Olaf,

das Einsortieren ankommender Züge in fest zugeordneten Gleisen ist kein Problem.

Man sollte aber sich Gedanken machen, in welcher Reihenfolge sie ausfahren sollen.
Soll dies über eine Art Fahrplan geschehen, in einer festen Reihenfolge oder zufällig?
Man kann dies auch mischen z.B. Personenzüge nach Fahrplan und Güterzüge zufällig.
(Ein Fahrplan nach EEP-Uhrzeit hat immer das Problem, dass man irgendwann das Ende
erreicht. Ein Pseudofahrplan, der durch ein in einer Schleife fahrendes Schaltauto
geschaltet wird, kann im Prinzip unendlich lange laufen)

Auch muss man wissen was geschehen soll, wenn die Strecke zum nächsten Bahnhof noch
besetzt ist. Soll der Zug nur warten, oder gar nicht ausfahren. Soll die Reihenfolge der
Züge beibehalten werden oder manche (z. B. Personenzüge) bei einem Rückstau bevorzugt
ausfahren?

Was soll geschehen, wenn der zur Ausfahrt vorgesehene Zug nicht im Schattenbahnhof steht?
Soll die Ausfahrt übersprungen werden oder die Schaltung warten, bis er da ist?

Habe ich richtig verstanden, dass die Strecke zum nächsten Bahnhof 2-gleisig ist?
Sonst müsste man auch noch den Gegenverkehr berücksichtigen.

Sollen die Züge sozusagen durch ein Schleife fahren oder soll die Lok das Zugende wechseln?

Abhängig von diesen Anforderungen kann die Schaltung verschieden komplex sein.

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Benutzeravatar
Wolfgang2
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 121
Registriert: 06.09.2017, 01:27
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#5 Beitrag von Wolfgang2 »

Hallo liebe Freunde,

Das sind ja sehr interessante Ausführungen.
Auch ich habe das Problem noch nicht entgültig gelöst und freue mich über jede Anregung.

Wie funktioniert eigentlich das mit dem Komprimieren der Züge?

Oder betrifft das EEP > 6?

Grüße aus dem Wedertal
Wolfgang2

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1425
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#6 Beitrag von wuvkoch »

Meine herzallerliebsten Forianer werte sechser
Meine Güte ich mus es einfach mal sagen: wir sind ein toller, (bekloppter) Haufen
erst mal Danke für Eure tatkräfige Hilfe
Ich werd mal sehen was ich von dem Schattenbahnhof einsetze und wo mir Eure
Hilfe etwas bringt, Die Grundidee ist ein Schattenbahnhof der Einfahrten von beiden Seiten
und natürlich auch wieder ausfahren, ja werden nun einige sagen, da macht der son Fass auf
Ich habe bis heute eigentlich Schaltungen nur so für mich gemacht,
das war nix was mann vorzeigen konnte, Nun haben Erich und ich etwas geschaffen, was wir
auf die eine oder andere Art weitergeben wollen, da muß alles stimmen.

So, das war das und nun zu Wolfgang,
Nein der Komprimator ist für EEP 6, ursprünglich war er sogar glaub ich schon ab Vers,5 einsetzbar-
ER packt einen Zug mit sehr vielen Waggons so zusammen das sie auch in einen kleinen Schattenbahnhof passen

Olaf
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Tragt Maske-BLEIBT ZU HAUS

Benutzeravatar
Wolfgang2
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 121
Registriert: 06.09.2017, 01:27
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#7 Beitrag von Wolfgang2 »

Danke, Olaf!

Da handelt es sich bei dem Komprimator wohl um eine jenseits von EEP zu beschaffende Software, die die Züge bearbeitet?

Wie erfolgen Kompression und Dekompression dann im laufenden Betrieb? Über Kontaktgleise?

Gruß Wolfgang2

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1425
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#8 Beitrag von wuvkoch »

Hai Wolfgang
Ich häng mal ein PDF an da wird der Komprimator erklärt
Der Verfasser ist WK2 , von dem auch das Modell stammt
Wo und wie du eventuell da dran kommst kann ich nicht sagen
möglicherweise über den Vorashop aber bitte wie gesagt
WK2_Komprimator.pdf
(34.81 KiB) 23-mal heruntergeladen
Natürlich auch für alle sonst Interessierten

Und nebenbei hier geht grad die Welt unter; es schüttet
wie aus Eimern ,
Also bleibt zuhaus und trocken , gut dran ist wer alles im Haus hat :-D
Olaf
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Tragt Maske-BLEIBT ZU HAUS

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1425
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#9 Beitrag von wuvkoch »

Und noch eine erfreuliche Nachricht
TuffTuff war so nett und hat mir einen Link gegeben
zu seine Beschreibungen einiger Schaltungen , wer also
Interesse hat ich geb den Link gern weiter, ich hoffe
TuffTuff hat nichts dagegen.

https://www.joedae.de/alles-für-die-6er-version/

das war auch für mich eine große Hilfe, zwar war Oskar mit seiner
Einschätzung schon gut, aber vom Ersteller selbst ist es doch noch besser
Olaf
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Tragt Maske-BLEIBT ZU HAUS

Benutzeravatar
Wolfgang2
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 121
Registriert: 06.09.2017, 01:27
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#10 Beitrag von Wolfgang2 »

Hallo Olaf,

vielen Dank für das umfangreiche Material und Danke auch an WK2 und TuffTuff!

Natürlich benötige ich etwas Zeit und Ruhe, um das alles zu sichten.

Gruß
Wolfgang2

Benutzeravatar
brummbaer
Oberwerkmeister
Beiträge: 575
Registriert: 30.12.2012, 19:22
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#11 Beitrag von brummbaer »

Ave @ all !!

Zum Thema Komprimator eine Info: WK2 hatte ja schon vor einigen Jahren aus beruflichen Gründen EEP verlassen und war seither nur schwer bis gar nicht erreichbar. Aus gleichen Gründen sind auch die Website und damit die Freemodelle abgeschaltet worden. :-(
Aber wer hartnäckig ist, hat meist Erfolg oder weniger Zähne :grins: ! Ich habe Wolfgang erreicht und wir tauschen demnächst ein paar Mails aus: ich mit meinem Anliegen und er mit der Erlaubnis, zumindest den Komprimator im Katalog veröffentlichen zu dürfen (evtl. auch noch weitere Freemodelle von ihm - mal abwarten, was kommt). Das wird aber noch ein paar Tage dauern...

Ich hoffe, ich konnte helfen.

der olle brummbaer
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit/ akt. Firefox (64bit) / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / akt. Firefox (32bit) / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Modelle

Bild

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1425
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Schaltungs tip 10gl Schattenbahnhof

#12 Beitrag von wuvkoch »

Na was sag ich
den Brummbären gibts nur einmal
und Gott sei Dank bei uns
also wieder einmal ein herzliches Dankeschön
sacht der Wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Tragt Maske-BLEIBT ZU HAUS

Antworten