SR 26

Anlagen die auf einer Vorbildsituation beruhen die getreu umgesetzt wird
Antworten
Nachricht
Autor
eisenbahner
Oberschaffner
Beiträge: 10
Registriert: 10. Okt 2016, 11:23

Stralau/Rummelsburg EEP6 Konvertierung nach EEp 12

#161 Beitrag von eisenbahner » 17. Mai 2017, 16:19

Hallo,

ich habe die Anlage Stralau/Rummelsburg erworben.

Bin sehr zu frieden.
Ich möchte diese Anlage nach EEP 12 konvertieren. Habe auch schon einiges konvertiert.
Jedoch bei den Stadthäusern "Alt Berlin" Artikel V60NAF10060 streikt der Konvertor.
Die Häuser sind in EEP 6 unter Wasserweg, Gleisobjekte abgelelgt. Im Konvertor unter
Gleisobjekte/Sonstiges. Es gelingt mir keine Konvertierung,Weder als Gruppe noch einzeln.

Weiß jemand , wie es geht?

Freue mich auf Antwort.
mit Gruß
Eisenbahner

mach24xxl
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 204
Registriert: 17. Dez 2012, 01:50
Wohnort: Amberg/Opf

Re: SR 26

#162 Beitrag von mach24xxl » 17. Mai 2017, 17:24

Hallo Eisenbahner

In diesem Forum wird dir zum Konverter niemand helfen können. Da wende dich bitte an das MEF oder direkt an den Konstrukteur
der Häuser AF1.
Gruß Lutz aus der Oberpfalz

EEP 6.1 Classic, diverse AddOns und Anlagen, viele Shop- und Freemodelle

An alle Konstrukteure und Anlagenbauer geht ein ganz großes DANKE

Es kann der Patenopa nicht in Frieden leben, wenn das Jugendamt lügt und Kinder quält!

Benutzeravatar
Taigatrommelfahrer
Hauptwerkmeister
Beiträge: 991
Registriert: 19. Jun 2013, 11:48
Wohnort: Eldena

Re: SR 26

#163 Beitrag von Taigatrommelfahrer » 17. Mai 2017, 17:28

Hallo Eisenbahner,

das Thema SR26 nach EEP12 / 13 wurde im MEF von AF1 abgearbeitet, dort kannst Du alles nachlesen und Fragen stellen,
müßtest aber noch einige Zeit warten, um dort zu lesen, da das MEF seid 2 Tagen nicht erreichbar ist, letzte Infos besagen, das es heute abend wieder funktionieren soll,
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,

eisenbahner
Oberschaffner
Beiträge: 10
Registriert: 10. Okt 2016, 11:23

Re: SR 26

#164 Beitrag von eisenbahner » 17. Mai 2017, 17:41

Hallo und danke für eure Nachrichten.

mit gruß

Eisenbahner

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 267
Registriert: 18. Dez 2012, 17:28
Wohnort: Erfurt

Re: SR 26

#165 Beitrag von KlausD » 17. Mai 2017, 23:46

Hallo Eisenbahner,
die Häuser liegen in diesem Pfad:
EEP6\Resourcen\Gleisobjekte\Sonstiges\SR_26

Es sind aber auch noch die etwas älteren Stadthäuser eingebaut. Die liegen im Ordner ...\Ostkreuz\...
In der Anlage tauchen die meisten Häuser aber als Immobilien auf, weil zur Performanceverbesserung die Wasserwege nach dem Aufbau entkoppelt und gelöscht wurden.

Die Konvertierung der Häuser lief bei mir prinzipiell problemlos. Einige Modelle wurden aber nach der Ordnerkonvertierung nicht erkannt und sind dann einzeln nachkonvertiert worden.

Es sind aber in der Anlage nicht alle Häuser des Shop-Sets verwendet worden und fehlende werden daher mit der Anlageninstallation auch nicht mitgeliefert.

LG KlausD
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Benutzeravatar
Atlan
Hauptschaffner
Beiträge: 72
Registriert: 2. Feb 2013, 02:48
Wohnort: Dortmund

Fehler in dem Gleisbereich (Prellbock)

#166 Beitrag von Atlan » 11. Jun 2017, 18:44

Liebe Erbauer der Anlage SR26. Bei mir hat sich ein Fehler eingeschlichen und zwar stehen hin und wieder Prellböcke Typ Beton auf den Gleisen sie werden zwar einfach durchfahren nur stören sie beim betrachten. Welche Splint bzb welches Gleismodell ist für den Fehler verantwortlich? Es tritt bei beiden Versionen auf. Die Tipps in dem anderen Forum bringen nichts.

Gruß Jürgen
Windows 10/64
8 GB Speicher
Intel CI5 2,7G (I5-6400)
Nvidia GT 720 2 GB D3
EEP 6.1

Benutzeravatar
Michael89
Hauptwerkmeister
Beiträge: 810
Registriert: 28. Dez 2012, 12:12
Wohnort: Bonn

Re: Fehler in dem Gleisbereich (Prellbock)

#167 Beitrag von Michael89 » 11. Jun 2017, 19:05

Hallo Jürgen,
Atlan hat geschrieben:Die Tipps in dem anderen Forum bringen nichts.
Ich glaube allerdings nach wie vor das PW1 Recht hat und der Fehler entweder im unsichtbaren Wasserweg oder im unsichtbaren Gleis zu suchen ist.

Gruß Michael
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild

Benutzeravatar
Atlan
Hauptschaffner
Beiträge: 72
Registriert: 2. Feb 2013, 02:48
Wohnort: Dortmund

Re: Fehler in dem Gleisbereich (Prellbock)

#168 Beitrag von Atlan » 11. Jun 2017, 22:37

Michael,
Ich habe alle unsichtbare Wasserwege und unsichtbare gleise von Prellböcken und Laternen befreit trotzdem stehen die Dinger immer noch in der Gegend rum.
Das ist hinterher ein ganz blöder Fehler. Ich bin ja froh das ich nicht alleine das habe.

Gruß Jürgen
Windows 10/64
8 GB Speicher
Intel CI5 2,7G (I5-6400)
Nvidia GT 720 2 GB D3
EEP 6.1

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: Fehler in dem Gleisbereich (Prellbock)

#169 Beitrag von clbi » 12. Jun 2017, 07:18

hab mal meinen beitrag aus dem mef rüberkopiert.

Bild

hallo Klaus,

hab bei mir nur im "Inventar/Sonstiges" Ordner, wie aus dem Bild in meinem Link von oben ersichtlich, die "Laterne.mod2" vom 22.08.2005 18:43 sowie den "Prellbock" mit gleichem Zeitstempel.

In den anderen Ordnern kommt sie nicht vor.


Bei mir in EEP 6.1 wird der Wasserweg "ohne" Laterne und Prellbock dargestellt,

hab mir jetzt dann die Waser.def genau angesehen,

da wird auf Laterne und Prellbock in Inventar/Gleise bezug genommen.

Da diese da nicht vorliegen sollen, werden sie dann natürlich auch nicht dargestellt.


[GLEIS_STIL]
NAME="Wasserweg"
ID_CODE=17
Periode=1000.0
LaternenPfad="Inventar\\Gleise\\Laterne"
PrellbockPfad="Inventar\\Gleise\\Prellbock"

Die Lösung wäre also löschen der beiden im Ordner Inventar/Gleise evt. vorliegenden "Laterne.mod2" und "Prellbock.mod2.

@ jürgen,
das dürfte dir weiterhelfen, denk aber daran, eine sicherungskopie des ordners zu machen.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Atlan
Hauptschaffner
Beiträge: 72
Registriert: 2. Feb 2013, 02:48
Wohnort: Dortmund

Re: SR 26

#170 Beitrag von Atlan » 12. Jun 2017, 11:17

Paul

Ich habe waser von dem Eintrag Laterne undPrellbock befreit(gelöscht) sicherheitshalber in dem von dir angegebenen Ordner habe ich Laterne und -Prellbock umbenannt. Erfolg keiner die Prellböcke stehen noch immer in der Gegend herum.

Gruß Jürgen
Windows 10/64
8 GB Speicher
Intel CI5 2,7G (I5-6400)
Nvidia GT 720 2 GB D3
EEP 6.1

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: SR 26

#171 Beitrag von clbi » 12. Jun 2017, 12:04

hallo jürgen,
öffne die waser.def mal mit dem editor und kopier den text mal hier ins forum.

hast du nach dem umbenennen der beiden dateien gescannt?
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Atlan
Hauptschaffner
Beiträge: 72
Registriert: 2. Feb 2013, 02:48
Wohnort: Dortmund

Re: SR 26

#172 Beitrag von Atlan » 12. Jun 2017, 12:16

Bitte schön:

[GLEIS_STIL]
NAME="Wasserweg"
ID_CODE=17

Periode=1000.0
Windows 10/64
8 GB Speicher
Intel CI5 2,7G (I5-6400)
Nvidia GT 720 2 GB D3
EEP 6.1

Benutzeravatar
Atlan
Hauptschaffner
Beiträge: 72
Registriert: 2. Feb 2013, 02:48
Wohnort: Dortmund

Re: SR 26

#173 Beitrag von Atlan » 12. Jun 2017, 16:42

Also das umbennen der beiden mod Dateien ergibt nur eins in 172 Stile-Dateien fehlen dann die beiden.
Windows 10/64
8 GB Speicher
Intel CI5 2,7G (I5-6400)
Nvidia GT 720 2 GB D3
EEP 6.1

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: SR 26

#174 Beitrag von clbi » 13. Jun 2017, 08:30

also......

ohne die eingetragene laterne und prellbock funktioniert schon mal kein gleisstil.

so sollte deine waser.def aussehen:

[GLEIS_STIL]
NAME="Wasserweg"
ID_CODE=17
Periode=1000.0
LaternenPfad="Inventar\\Gleise\\Laterne"
PrellbockPfad="Inventar\\Gleise\\Prellbock"

hier kopieren und in deine def einfügen.

dann mach bitte einmal einen screenshot der 4 ordner
resourcen / modelle / inventar /
gleise
schienen
sonnstiges
strassen

damit man sehen kann, was an mod2 dateien vorliegt.

also wenn dir in 172 gleisstilen die prellböcke und laternen fehlen,
dann sind nicht nur die 2 mod2 dateien umbenannt, dann ist mehr im busch.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Atlan
Hauptschaffner
Beiträge: 72
Registriert: 2. Feb 2013, 02:48
Wohnort: Dortmund

Re: SR 26

#175 Beitrag von Atlan » 13. Jun 2017, 10:38

Tja, Paul, mit der Rückumbenennung sind die angezeigten Fehler auch wieder weg. also war der Erzeuger die Umbenennung der beiden Mod2.

Wenn der Fehler in dem Waser liegen würde müßten die Prellböcke ja verschwunden sein da sie ja gar nicht mehr angesprochen werden.


waser habe ich jetzt wieder so hergestellt. sowie auch die anderen unsichtbaren Stile.

Das mit den Screenshot ist mir noch nie gelungen.
Gruß Jürgen
Windows 10/64
8 GB Speicher
Intel CI5 2,7G (I5-6400)
Nvidia GT 720 2 GB D3
EEP 6.1

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 267
Registriert: 18. Dez 2012, 17:28
Wohnort: Erfurt

Re: SR 26

#176 Beitrag von KlausD » 13. Jun 2017, 11:08

Hallo Jürgen,
mach's einfach so, wie es Paul geschrieben hat.
Paul1 im MEF hat es gerade erfolgreich vollzogen.

Der "Trick" besteht einfach darin, daß in allen unsichtbaren Gleisstilen (unsichtbar.def und wasser.def) der Laternen- und Prellbockverweis auf den Ordner "Inventar\\Gleise\\...." zeigt und dort keine "Laterne.mod2" und keine "Prellbock.mod2" vorhanden sein sollte.
Ansonsten werden automatisch die Standard-Prellböcke aus den Urzeiten von EEP dargestellt.

Es kann vorkommen, daß bei der Installation von alteren Modellen diese "Prellbock.mod" wieder angelegt wird. Dann kann man die einfach wieder löschen.
Alle "bewußt designten" Prellböcke haben einen speziellen Namen und den dazu passenden Verweis in der *.def-Datei des Gleisstils.

In der "unsichtbar.def" bei den Straßenbahngleisen können auch die Daten für eine Oberleitung drin sein.
Diese bitte drinlassen, weil sie für spezielle Zwecke (Querspanner oder Kurvenausgleich) benötigt werden.
Sichtbar wird die Oberleitung erst, wenn "elektrisch" angehakt ist.

Bei der Ostkreuzanlage und SR26 stehen Signale auf unsichtbaren Straßenbahngleisen, um sie unabhängig vom Fahrgleis zu positionieren.
Bei "falscher Prellbockzuordnung" tauchen dort häßliche Betonklötze auf.

Gutes Gelingen !
Klaus
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Benutzeravatar
Atlan
Hauptschaffner
Beiträge: 72
Registriert: 2. Feb 2013, 02:48
Wohnort: Dortmund

Re: SR 26

#177 Beitrag von Atlan » 14. Jun 2017, 11:02

KlausD

In unsichtbare Gleisstile für die Straßenbahn sind bei mir :

LaternenPfad="Inventar\\Schienen\\n1Laterne"
PrellbockPfad="Inventar\\Schienen\\n1Prellbock"

und nicht :

LaternenPfad="Inventar\\Gleise\\Laterne"
PrellbockPfad="Inventar\\Gleise\\Prellbock"

den n1Prellbock habe ich jetzt umbenannt

und der Fehler ist weg

Jetzt weiß ich nur noch nicht welche Anlage den Straßenbahnstil benötigt.
Aber das wird sich irgend wann zeigen
Danke KlausD für Hilfe

Gruß Jürgen
Windows 10/64
8 GB Speicher
Intel CI5 2,7G (I5-6400)
Nvidia GT 720 2 GB D3
EEP 6.1

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 267
Registriert: 18. Dez 2012, 17:28
Wohnort: Erfurt

Re: SR 26

#178 Beitrag von KlausD » 14. Jun 2017, 16:22

Freut mich Jürgen,
wenn es bei Dir jetzt "ordentlich" aussieht ;)

Es ist relativ unwahrscheinlich, daß in einer Anlage ein Prellbock auf unsichtbaren Straßenbahngleisen benötigt wird.
Davon gibt es doch genug als Immo oder Gleisobjekt zum Selberaufstellen.

LG Klaus
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: SR 26

#179 Beitrag von clbi » 16. Jun 2017, 12:21

dumme frage, aber wieso wird hier über das unsichtbare strassenbahngleis geredet?

ich denke, die dort verwendeten gleisstile waren wasserweg oder unter sonnstiges eingeordnete splines.
bahnsteige, bahnsteigdächer und dergleichen.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Atlan
Hauptschaffner
Beiträge: 72
Registriert: 2. Feb 2013, 02:48
Wohnort: Dortmund

Re: SR 26

#180 Beitrag von Atlan » 16. Jun 2017, 17:06

Pauj
Verwendet wurden aber die unsichtbaren Strassenbahngleisen und es reicht schon die nur in dem Spline umzubenennen. Das bei den anderen dieser Fehler beseitigt wurde wenn man die mod2-Datein löschte war dem Umstand geschuldet das die alten Strassenbahngleise diese mod2-Datein hatte. Da es zwischendurch wohl Dateien mit der Bezeichnung N1laterne und N1Prellbock gab müßen die nicht alle gehabt haben. Der Orginalspline trägt auch das Datum vom 15.08.2004. da waren nur die Laterne und Prellbock mod2-Daten drin.

Gruß Jürgen
Windows 10/64
8 GB Speicher
Intel CI5 2,7G (I5-6400)
Nvidia GT 720 2 GB D3
EEP 6.1

Antworten