Die Nord- Süd- Strecke in Epoche III/IV

Anlagen die auf einer Vorbildsituation beruhen die getreu umgesetzt wird
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 242
Registriert: 12.01.2013, 15:25
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Die Nord- Süd- Strecke in Epoche III/IV

#101 Beitrag von ManfredS »

Hallo Freunde,

Heute ein
Kleiner Nachtrag

Ich war mal wieder in Bebra zu Besuch. Dabei ist mir aufgefallen, dass es noch ein paar Bilder gibt, die nicht gezeigt wurden. Sie liegen nicht direkt an der Bahnstrecke oder passen nicht zur restlichen Perspektive. Ich habe sie deshalb in einen Pausenzyklus eingebunden, der immer am Ende einer Bahnfahrt gestartet wird, wenn der nächste Zug die Kamera noch nicht zugeordnet hat. Der Pausenzyklus zeigt immer ein anderes Bild.

Hier mal einen Blick auf das EG in voller Breite (Länge).
Bild
129_EG_Westseite

Man kann es kaum glauben hier seht ihr den Eingang zum Bahnhof Bebra. Er ist kaum zu erkennen, neben dem Kiosk. Die sogn. Hundehütte. Es ist nicht das große Gebäude im Vordergrund, sondern das Spitzdach neben den Bussen.
Bild
130_BHF_Eingang

Hier das ganze nochmal von der anderen Seite.
Bild
131_ BHF_Parkplatz_2

Hier noch einmal im Überblick
Bild
132_BHF_Parkplatz_2

Das Stellwerk Bn an der Verzweigung der Strecken nach Kassel und Göttingen.
Von Links nach Rechts: 2xKassel Güterzug, 2x Göttingen, 2xKassel.Dazwischen Umspannwerk und Abstellgruppe Nord.
Bild
133_UnterfuehrungNord

Unterführung auf der Rückseite südlich vom Personenzug BW mit Blick auf die Bekohlungsanlage.
Bild
134_UnterfuehrungBWP

Blick auf das Güterzug BW von Norden nach Süden
Bild
135_BW_G_Nord

Zum Abschluss sieht man die Bekohlung des Güterzug BW von der Rückseite.
Bild
136_RueckseiteBWG

Bebra war doch noch nicht ganz zu Ende.
Das neue Projekt dauert etwas.
Bis bald.
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Antworten