Pressnitztalbahn

Anlagen die auf einer Vorbildsituation beruhen die getreu umgesetzt wird
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 618
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Pressnitztalbahn

#1 Beitrag von Branderjung »

Hallo Zusammen,
wir das ist Jürgen Einsiedler und meine Wenigkeit bauen jetzt mehr als 1Jahr an der Pressnitztalbahn. Da der Baufortschritt mittlerweile soweit fortgeschritten ist, das man dies auch zeigen kann werden wir in unregelmäßigen Abständen hier überwiegend Screenshot der Anlage einstellen.

Da ich davon ausgehe, das nicht jeder etwas mit der Pressnitztalbahn (Museumsbahn) anfangen kann, hier einige Erklärungen dazu. Die Pressnitztalbahn lernte ich zu Pfingsten 2019 persönlich kennen. Beim zweiten Besuch im Jahr 2020 war ich mit einem Freund für eine ganze Woche (Urlaub) im Schwarzwassertal. Gewohnt haben wir direkt an der Strecke, in der Pension Schlösselmühle. In dieser Zeit haben wir nach Rücksprache bzw. Anmeldung beim Vorstand der Press, hunderte von Fotos und Aufmasse der Bahngebäude gefertigt. In dieser Zeit ist auch der Kontakt zu Jürgen Einsiedler entstanden, Jürgen brauchte ich nicht lange überzeugen dieses Projekt in Angriff zu nehmen.

Gesagt, getan, und so haben wir angefangen mit dem Wasserhaus in Steinbach, dann der Bahnhof in Steinbach usw. Mittlerweile sind mindestens 100 Modellpakete von Jürgen gemacht worden. Ich kann Jürgen nur tausend Mal danke sagen, ohne diese Modelle wäre der Bau nicht möglich gewesen! DANKE Jürgen auch an dieser Stelle!

Der Bau der Anlage war auch für mich Neuland, eine Anlage möglichst Naturgetreu zu bauen (keine Fantasieanlage) stellte mich doch vor sehr viel Fleissarbeit (Recherchen, Fotos ansehen und und). Ich glaube das es sich doch gelohnt hat und ein gewisser Wiedererkennungswert vorhanden ist. Die Museumsbahn der Press liegt in Sachsen Erzgebirgskreis, ist eine Schmalspurbahn 750mm, und erstreckt sich vom Bahnhof Jöhstadt über die Haltepunkte bzw. Bahnhöfe Wagen-und Ausstellungshalle, Schlössel, Loreleifelsen, Schmalzgrube, Forellenhof, Gegentrum-Stolln, Wildbach zum Endpunkt Bahnhof Steinbach. Die Strecke ist ca. 8 km lang und liegt fast parallel zum Schwarzwasser bzw. der Press durch ein Tal.

Auf der Strecke kommen von der sächs. K I über K IV und nicht zuletzt eine KV I zum Einsatz (Dampflokerlebnis pur, hoch drei). An dieser Stelle möchte ich mich auch bei der Press (Vorstand, Mitarbeiter) ganz herzlich bedanken für das immer freundliche und hilfsbereite Auftreten uns gegenüber. Die Press war, und ist, ein unvergessliches Erlebnis, ich werde sobald dann mal endlich der Coronamist am Ende ist, direkt wieder hinfahren!

Jetzt erst einmal genug geredet und hier die ersten Fotos, Screenshots usw.

Gruß Herbert

Bild
Zuletzt geändert von Branderjung am 19.12.2021, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 618
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#2 Beitrag von Branderjung »

Hier weitere Bilder

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So, für das Erste mal genug

Gruß Herbert
Zuletzt geändert von Branderjung am 19.12.2021, 13:20, insgesamt 1-mal geändert.
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
René
Inspektor
Beiträge: 1383
Registriert: 17.12.2012, 19:03
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#3 Beitrag von René »

Das klingt ja mal richtig spanndend zu werden.
Viel Erfolg beim Bau, werd es verfolgen. :daho :-)
Grüßle vom René

EEP sechser mit viel Zubehör :grins:

"Schleppi" Acer Aspire 3 (A317-33-P8FZ) mit Win11 Pro 64bit
Intel(R) Pentium(R) Silver N6000
Intel UHD Graphics
16,0 GB RAM
512 SSD + 2TB extern

Zeitschalter
Obertriebwagenführer
Beiträge: 402
Registriert: 12.01.2013, 19:21
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#4 Beitrag von Zeitschalter »

Ein tolles Projekt, viel Erfolg beim weiter bauen.

Theo
EEP 2.43 bis 6.1 classic
PC: Windows 10 Home, 64 Bit Intel (R) Celeron (R) 2.8GHz 8 GB RAM

Benutzeravatar
SprengmeisterM
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 237
Registriert: 03.01.2020, 08:44
Wohnort: Solingen
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#5 Beitrag von SprengmeisterM »

Da bin ich auch mal gespannt....Einen Teil der vielen Modelle von JE2 sind ja schon im Shop bei vora erhältlich und auch auf einigen Festplatten zu finden (incl. meiner)
Ich würde es toll finden wenn ihr bei der Präsentation der Anlagenbilder Vorbild- und Anlagenfotos zum direkten Vergleich einstellen würdet.
Weiterhin viel Erfolg beim Anlagenbau und beim Fotoshooting

Viele Grüße und schöne Weihnachten

Mirko

MK69
Inspektor
Beiträge: 1100
Registriert: 05.08.2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#6 Beitrag von MK69 »

Eine super Idee, (leider) ist der interessanteste Abschnitt der Strecke heute abgebaut (das Dreischienengleis bei Wolkenstein). Aber Hut ab, was dort geschaffen wurde und bei Euch virtuell!
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf! Miteinander ist immer besser wie gegeneinander!!!!

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1536
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#7 Beitrag von wuvkoch »

Ich muß zu meiner Schande gestehen das diese Anlagenvorstellung
an mit vorbei gerutscht ist
Herbert und Jürgen ich bitte um Entschuldigung
buch cover.jpg
buch cover.jpg (22.21 KiB) 1685 mal betrachtet
Das da etwas im Bau und in Arbeit ist lag ja schon länger in der Luft
Es wird spannend sein Euch bei dem Bau zu verfolgen,Modelle
waren in großer Zahl im Vora Shop und hier in der Vorstellung zu sehen
Also Männer ans Werk laßt uns teilhaben an Eurem Tun
Olaf
EEP-Stammtisch Duisburg
Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Es ist wie es ist , geimpft hält länger

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 618
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#8 Beitrag von Branderjung »

Hallo Zusammen, auch von dieser Stelle wünsche ich frohe Weihnachten.

Jetzt gibt es den Teil 2 der Pressnitztalbahn, in diesem Teil ist das Bahnhofsumfeld in Jöhstadt dargestellt. Aber auch hier mache ich noch zur Zeit viele Ergänzungen (Kleinkram usw.)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vielen Dank für das bereits erhaltene Lob. Hier und Da bin ich aber selber noch nicht zufrieden, es soll aber noch besser werden!

Das war es dann mal wieder für Heute, bleibt gesund und bis bald zum Teil 3.

Viele Grüße
Herbert und auch von Jürgen
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 618
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#9 Beitrag von Branderjung »

So weiter geht es mit Teil 3 !

Bild

Im Bereich des Plattenbaus ensteht in Zukunft bei der Press der 4.Bauabschnitt, somit würde dann der Lückenschluss endgültig vollzogen sein. Dazu wird der Plattenbau (Eigentum der Press) dem Erdboden gleich gemacht und Platz für die Gleise und Bahnsteige am Bahnhof Jöhstadt geschaffen. Der Zustand unserer Anlage ist Stand Heute!

Bild

Bild

Jetzt kommen wir zur nächsten Station: Wagen-und Austellungshalle

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das war es für heute mal wieder, bis demnächst zum Teil 4

Gruß Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Rudi Ratlos
Hauptschaffner
Beiträge: 97
Registriert: 30.12.2019, 15:22
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#10 Beitrag von Rudi Ratlos »

Hallo Herbert,

sehr schöne Bilder einer äußerst liebevoll und detailreich gestalteten Anlage. Eine Augenweide, aber sicher auch noch eine Mammutaufgabe!

Viele Grüße und einen guten Rutsch

Manfred
AMD FX(tm)-6300 Six-Core Processor 3,5 GHz, x64 basiert, Windows 10 Home 32bit, Version 21H1, 8GB RAM; GeForce GTX 750Ti - 2GB; Schleppi Acer-Aspire E1-510, Windows 10 Home 64bit, Version 21H1; EEP 6.1 Classic und Home-NOS 5

Benutzeravatar
Sound4EEP
Hauptschaffner
Beiträge: 98
Registriert: 05.01.2013, 12:08
Wohnort: Auerbach/V.
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pressnitztalbahn

#11 Beitrag von Sound4EEP »

Hallo Herbert!

:daho :

Was soll ich sagen?!

Ganze Arbeit, was ihr da leistet und das, was man bisher bestaunen darf, diese Detailfülle, das haut mich zumindest voll aus den Socken! Zwar ist Weihnachten grad so vorbei, aber dennoch gilt die Devise "Vorfreude schönste Freude"!

Bitte mehr und weiter so!

:daru :

Äähm, ich will mich bei niemanden unbeliebt machen (oder irgendwelche Leistungen des betreffenden Kons schmälern), aber bitte setzt doch mal die tollen Wagen aus der Nossen-Anlage oder IR1-Modelle ein die wirklich dazu passen und authentisch sind und nicht diese "Fantasiemodelle", wo man sich fragt, was die darstellen sollen (Von dem "Liebling-ich-hab-nen-Harzbullen-geschrumpft" ganz abgesehen). Sorry, aber bin da absoluter Purist und genau das ist auch das Motto der echten Preß' :cafe:

meint Mirko, u.a. Zugführer auf sächs. Schmalspurbahnen

Beste Grüße!

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 618
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#12 Beitrag von Branderjung »

Hallo Zusammen!
Hier jetzt der 4Teil, ich habe im Bereich der Wagenhalle einige Veränderungen/Ergänzungen vorgenommen.
Viel Spass beim schauen, Bernie der Arbeiter beim schweißen :daho :daho

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Das war es für Heute wieder, bis bald und euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 618
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#13 Beitrag von Branderjung »

Ich wünsche allen noch ein frohes, gesundes neues Jahr. Jetzt kommt der Teil 5 Haltepunkt Schlössel, viel Spass beim gucken!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das war es für Heute mal wieder, demnächst geht es weiter mit Teil 6

Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 618
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#14 Beitrag von Branderjung »

Hallo Zusammen,
heute geht es mit Teil 6 weiter, jedoch überwiegend Landschaft im Bereich Bahnhof Schmalzgrube.
Viel Spass beim gucken !

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das war es für heute mal wieder, bis die Tage mit Teil 7 Station Forellenhof
Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Sound4EEP
Hauptschaffner
Beiträge: 98
Registriert: 05.01.2013, 12:08
Wohnort: Auerbach/V.
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pressnitztalbahn

#15 Beitrag von Sound4EEP »

Hallo Herbert!

Ist Bebauung von Schmalzgrube der Anlagenform geschuldet? Weil die Ausfahrt am Eigenheim ist (leider) spiegelverkehrt. Wichtig sind eben die Punkte
a) lange Steigung nach besagter Kurve (DER Fotopunkt schlechthin) sowie
b) der angelegte Hochdamm, von mir liebevoll "Amphitheater" genannt, weil die Akustik dort wie in einem solchen ist.

Bisher siehst sonst sehr gelungen aus, weiter so!

Zum Vergleich mal der Link zum Maps: https://www.google.de/maps/place/Schmal ... authuser=0

Foto/Film-Punkt Ausfahrt Gerade Schmalzgrube

"Ampghitheater" oben

und von unten.

VG Mirko
Zuletzt geändert von Benny am 08.01.2022, 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Youtube-Links korrigiert - Benny

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 618
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#16 Beitrag von Branderjung »

So, es geht weiter !
Im schönen Preßnitztal kann man außer Eisenbahn fahren, toll wandern, Fahrradtouren machen, und natürlich auch gut Essen !

Viel Spass beim gucken

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Für Heute war es das mal wieder

Gruß Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1536
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#17 Beitrag von wuvkoch »

Moin Herbert
Der Name Forellenhof erinnert an eine alte TV Serie, war noch schwarz weiß
Schöne stimmungsvolle Bilder, die auch bestimmt nicht nur
wegen der Modelle sondern auch der gut geschuldeten Umwelt
einen hohen Wiedererkennung geben.
Was ich leider nicht sagen kann, denn diese Ecke
der deutschen Lande sind mir verschlossen geblieben.
Leider
sacht der Wuvkoch
EEP-Stammtisch Duisburg
Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Es ist wie es ist , geimpft hält länger

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 618
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#18 Beitrag von Branderjung »

Hallo Olaf,
das freut mich bzw. uns das dir die Anlage gefällt. Ich habe vor etwas mehr als einem Jahr einfach mal so angefangen zu bauen.
Als Vorlage hatte ich einige eigene Fotos, Bücher, Zeitschriften und auch Original Baupläne der Press von der Wagenhalle, Luftbilder und Flurkarten vom Landesvermessungsamt Sachsen usw. Das Problem war wenn etwas fehlte das die Press nicht mal gerade um die Ecke liegt, ca 650 km von Aachen.

Da es meine erste Vorbildanlage ist, na ja wie soll ich sagen, im nachhinein hätte man so einiges anders bzw. besser machen können. Ich habe sehr viel Wert auf einen großen Wiedererkennungswert gelegt, das heisst von Häusern, Bahnbauten rechts und links an der Strecke versucht Jürgen mit Material zu füttern. Er hat dann die Modelle so finde ich toll in Szene gesetzt! Hier sind Jürgen nur durch die Texturen (Größe und Anzahl) pro Modell manchmal die Hände gebunden. Weiter habe bzw. versuche ich noch markante Sachen wie ein Schild, Laterne usw. an der richtigen Stelle zu plazieren. Da ich die Museumsbahn ca. 8 km lang auch auf dem Bildschirm darstelle, kann es hier und da vorkommen das sich der ein oder andere Fehler eingeschlichen hat.

Im weiteren Geländeverlauf der Strecke, sprich 100m nach links oder rechts, habe ich dann die Phantasie walten lassen. Wobei es viel durch Wald und Flur geht, da hatten wir ja schon einmal an andere Stelle drüber geschrieben. Tausende, ach was sage ich, zehntausende Bäume gesetzt (Stunden, Tage und noch länger gefühlt). Die nächste Fleißarbeit war die Telegrafenleitung entlang der Strecke (wieder Tage damit verbracht). Aber wenn ich dann sehe das Bernie, Volkhard und nicht zuletzt du und einige Andere die Daumen hoch machen, habe ich doch vieles richtig gemacht und das freut mich, sorry uns, doch sehr.

In den nächsten Tagen gibt es dann noch mehr Fotos, da bis zum Ende, eigentlich nach der Kilometrierung der Anfang der Strecke noch ca. 2,5 Km bis zum Bahnhof Steinbach fehlen.
Kennegelernt habe ich die Preßnitztalbahn 2019 Pfingsten und 2020 für eine Woche, jeweils bei einem Urlaub. Ja das ist schon eine tolle Ecke von Deutschland mit sehr netten und hilfsbereiten Menschen. Eine Wucht ist natürlich auch das Essen ob in Deutschland oder im nahen Tscheschien einfach lecker (ps. fast so gut wie deine Suppe beim Treffen in Harsum) !!!

So jetzt aber genug geredet, ich verfolge auch euer Projekt mit sehr viel Spass und Freude "Canfranc", weiter so, sieht auch sehr toll aus!
Gruß aus Aachen
Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

MK69
Inspektor
Beiträge: 1100
Registriert: 05.08.2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#19 Beitrag von MK69 »

was Ihr da gezeigt habt, ist einfach nur "GROSSES KINO" HUt ab und weiter so! Ich würde mir sehr wünschen, dass die Anlage früher oder später auch bei Volkard erhältlich ist!
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf! Miteinander ist immer besser wie gegeneinander!!!!

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 618
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#20 Beitrag von Branderjung »

Hallo Leute,
es geht weiter mit Fotos der Pressnitztalbahn, viel Spass beim gucken und entdecken !

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Für Heute wieder genug, in denn ächsten Tagen geht es weiter.
Gruß Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Antworten