Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 12:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2016, 12:05 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:32
Beiträge: 120
Klasse Anlage, Björn :daho !

Grüße,
D.Kanus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2016, 20:04 
Offline
Oberwerkmeister

Registriert: Mi 26. Dez 2012, 21:52
Beiträge: 591
Wohnort: Heroldsbach
Merci beaucoup, Björn !

Werde ich mir heute Abend ausgiebig reinziehen, aber erst nach dem die Schmalzlocke von den Polen nach Hause geschickt wurde. :lol:

Grüße
Rainer

_________________
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 11:56 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 00:35
Beiträge: 921
letzte Anmerkungen zu IC79

ok, ich danke euch für euer doch sehr positives Feedback. Freut mich wenn zumindest einige Leute mit den Anlagen was anfangen können. Zumindest 77 Downloads gibt es schon.

NBS88

Ich habe jetzt angefangen die Anlage nach 1988 zu transferieren. Im IC Netz hat sich einiges getan, dazu wird es auch noch weitere Beiträge geben. Einschneidend im Jahr 1988 war in dem Bereich wo wir die Anlage angesiedelt haben, die Eröffnung der Neubaustrecke Fulda-Würzburg. Diese führt natürlich auch über unsere Anlage und nimmt einiges vom Fernverkehr auf. Auch im Bereich der Umgebung gibt es natürlich Änderungen, Satelitenfernsehen zum Beispiel.

Leider spinnt unser aller Lieblingsprogramm mal wieder fleissig, so dass ich kurz davor bin das alles in die Tonne zu werfen, dazu am Ende des Beitrages mehr

Impressionen vom Güterverkehr


Bild
als erstes fällt natürlich auf, es gibt ein neues Farbkonzept

Bild
die Oberleitungsmasten auf der NBS sind schon geändert

Bild
ebenfalls ein Unterschied zu 1979 ist das auftreten von Containern, wie wird das wohl 15 Jahre später aussehen?

Bild

Bild

Impressionen vom Nahverkehr

Bild

Bild
dieser Nahverkehrszug könnte auch aus vergangener Zeit stammen

Bild
es dominieren mittlerweile aber deutlich die Silberlinge mit Steuerwagen

Bild
auch die Eilzüge Fulda-Frankfurt sind jetzt fast alle konsequent mit 111er und Steuerwagen ausgestattet. Nicht mehr so bunt, auch weil mint-grün noch nicht in der Region auftaucht

Bild

Bild
aber gerade die Züge die heute als Regionalbahn laufen würden, sind noch bißchen klassisch

Bild
die Eilzüge Richtung Würzburg sind mit 110er bespannt und bieten eine Mischung aus degradierten D-Zug Material und Silberlingen - eine kleine Änderung im Bereich des Betriesbahnhofs, die Gleise zur Signalmeisterei sind abgebaut worden

Bild

Bild

Bild
neben dem schlechten Wetter fällt auch auf, dass wir uns jetzt nicht mehr in der Zeit der Rapsblüte befinden und der Mais dominiert

Bild


Fernverkehrs Impressionen


Bild

Bild
Mangels 120er wird der IC780 Spessart von einer Vorserien 120 über die Neubaustrecke gezogen. Der Zug besteht komplett aus Druckertüchtigten Wagen, nicht das es davon jeden geben würde den man benötigt... So bleibt mir nur übrig die Züge komplett im neuen Farbkonzept zu verwenden

Bild
zwischen 1979 wurden die Fernexpresszüge FD eingeführt. Der vielleicht bekannteste ist der FD Königssee der über die NBS verkehrt und extra Wagenmaterial erhalten hat. Die andere Fernexpressverbindung die über Fulda verkehrte nahm aber die alte Strecke, so können wir den FD1983 Alpenland auf zwei Bildern bewundern

Bild
FD1983 Alpenland

Bild
IC693 Hohenstaufen


EuroCity

ich habe ja schon bei den Beiträgen zum IC79 angedeutet, das nicht nur die D-Züge der Bundesbahn ein Opfer des Erfolges des InterCity Verkehrs wurden, auch die allseitsbekannten TEE sind ab 1979 auf dem absteigenden Ast gelandet. So wurde ab 1987 das EuroCity System gestartet. Vermutlich wichtigste Neuerung für die Fahrgäste war das es jetzt auch eine zweite Klasse gab. Ansonsten ähneln die Kriterien denen für den TEE Einsatz. Natürlich setzte nicht jede Bahnverwaltung alles perfekt um, gerade die Bundesbahn setzte auch nicht-klimatisiertes Material Bm235 in der zweiten Klasse ein

Bild
EC76 Montblanc

Bild
EC76 Montblanc - man sieht hier einen großen Anteil an Waggons im neuen Farbkonzept. So bißchen Prestige war ja dann doch wichtig.


Frust
Ich erwähnte es ja eingangs, dieses Programm neigt dazu irgendwelchen Mist zu produziern und kein Mensch weiß warum. Nur macht so die Anlage keinen Spaß mehr

Bild
warum zur Hölle kommt es plötzlich zur Verkachelung, warum Bild

_________________
Krtek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 12:33 
Online
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 00:25
Beiträge: 926
Wohnort: Eningen
Daubentonia hat geschrieben:
warum zur Hölle kommt es plötzlich zur Verkachelung, warum Bild
Das Problem kenne ich nur zu gut. Das "Warum" kann ich dir aber leider auch nicht beantworten. Evtl. hat es etwas mit bestimmten Bodentexturen zu tun, die bei bestimmten Blickwinkeln ins Bild kommen.
Zumindest temporäre Abhilfe schafft es aber, wenn man in den Programm-Einstellungen den Haken bei "Weiche Texturübergänge" entfernt und wieder neu setzt.

Auch wenn ich nicht zu den 77 Downloadern zähle (bei mir bestünde die Anlage wohl eh hauptsächlich aus Dummys), gefallen mir die hier gezeigten Bilder (inkl. "Präsentationsform") sehr gut. Bitte mehr davon :daho

Viele Grüße
Benny

_________________
EEP6, Windows 7
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 15:14 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:32
Beiträge: 120
Das kenne ich auch, wenn man den Blickwinkel etwas dreht, ist alles wieder gut. Ganz nervig wenn man Screenshots machen will ... du bist damit also nicht alleine :lol: ...

Grüße,
D.Kanus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 15:19 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 00:35
Beiträge: 921
das beruhigt ein bißchen. Andererseits ist das erst aufgetreten, nachdem ich angefangen habe die Anlage von 1979 nach 1988 zu bringen. Dieselben Blickwinkel sind völlig normal auf der 79er Anlage. Irgengendwie hab ich die Wettereinstellungen im Verdacht :| (weil Texturen habe ich bei der Umstellung nicht geändert)

_________________
Krtek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 15:39 
Online
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 00:25
Beiträge: 926
Wohnort: Eningen
Auf die Idee mit den Bodentexturen bin ich auch nur dadurch gekommen, dass die Bodentexturen beeinflusst werden. Denkbar wären also auch alle anderen Modelle, die gerade im Blickfeld sind. Durch minimale Änderungen sollte man ja die Grenze feststellen können, wann die Bodentexturen wieder auf "normal" umschalten. Dann könnte man evtl schauen, was dort an der Blickfeldgrenze steht. Allerdings habe ich mir diese Arbeit bisher auch noch nicht gemacht.

Ob es wirklich am Wetter liegt (halte ich zwar für eher unwahrscheinlich, da eher nicht blickwinkelabhängig), sollte man durch eine Wetteränderung (z.B. auf die 79-Werte) ja eigentlich feststellen können.

Viele Grüße
Benny

_________________
EEP6, Windows 7
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 15:45 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 00:35
Beiträge: 921
es ist wohl wirklich das Wetter!

Ich hab eben die 79er Variante geladen, F4, Esc, F4, Esc... keine Kachelung

Wetterdialog aufgerufen. regen eingeschaltet, Hintergrund bei Uhrzeit geändert, Wolken aus... F4 Kacheln

Sch....e! Soviel zum Thema Anlage in die Zukunft mitnehmen, mit der schrotten Anlage 88 kannst das ja knicken :(

_________________
Krtek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 15:56 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 00:35
Beiträge: 921
BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄM

Wettereinstellungen auf Vorgabe übernehmen gestellt, F4, Esc, F4, Esc... Keine Kacheln

Bild

1995 kann kommen kleines bangen bleibt natürlich

_________________
Krtek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 17:10 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 06:23
Beiträge: 413
Wohnort: Brambauer
Hallo Björn,
vielen herzlichen Dank für die tolle Anlage.
Nach den Modellergänzungen erfolgte der erste Anlagenüberblick und habe gestaunt.
Melde mich nun ab, muß in die Anlage eintauchen, es gibt ja noch soviel zu erkunden.
Mit den besten Grüßen
Huebi

_________________
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 20:52 
Offline
Oberwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2013, 21:25
Beiträge: 669
Hallo Björn,
ich habe schon beim Treffen immer wieder mal über die Schulter bei Euch geschaut! Nun habe ich mir die Anlage gleich mal gezogen!
Vielen Dank für diese tolle Anlage und Leistung!

Gruß
Der EEPOldi
Hans-Georg

_________________
EEP2.43> EEP 6.1, EEP9Expert, WIN7Ultimate-64.
Asrock3,4MHz 4GB DDR3RAM 500GB SATAII FP ATI Radeon HD5700


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 22:16 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 06:23
Beiträge: 413
Wohnort: Brambauer
Hallo Björn,
in der Anlage sind folgende Splines verbaut, 3510 und 3529.
Um welche Splines handelt es sich hierbei?
Mit den besten Grüßen
Huebi

_________________
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2016, 22:35 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 00:35
Beiträge: 921
Hallo Huebi,

3510 ist die Leitplanke, die hab ich damals zum testen verwendet. Jetzt im Shopset ist es die 3514

3529 ist wohl auch ein Relikt aus der Testzeit, eine Spline der es nicht in das Paket geschafft hat.

Am einfachsten ist es, mit Albert die Splines zu tauschen, den ersten gegen die Leitplanke aus dem Set und den zweiten kannst du z. B. gegen Spline 865 M_streifen-we-800_pw tauschen. Ist nur eine Parkplatzmarkierung. Nichts entscheidendes ;)

_________________
Krtek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Jul 2016, 08:48 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 06:23
Beiträge: 413
Wohnort: Brambauer
Hallo Björn,
vielen Dank für die Splineinformationen.
Die fehlenden Splines sind nun eingefügt und die Anlage ist jetzt 100%tig.
Mit den besten Grüßen
Huebi

_________________
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 9. Jul 2016, 14:52 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 00:35
Beiträge: 921
Hallo Huebi,

vielen Dank dir für die Informationen. Ich werde die entsprechenden Splines austauschen, so dass bei der NBS88 Variante diesbezüglich keine Probleme mehr vorliegen.

Impressionen


Bild
das Internat wird erweitert

Bild
man kann erkennen, dass es mittlerweile Sateliten TV gibt

Bild
Durchfahrt eines internationalen D-Zugs

Bild
im Rahmen der Neubaustrecke ist die eine Straße unterbrochen worden

Bild
nur zwei jugendliche trotzen dem schlechten Wetter und schwimmen

Bild
am Bahnhof gibt es jetzt ein Hotel

Bild
der Direktor des Internats läuft vom Bahnhof durch den Regen zu seiner Bildungsanstalt

Bild
der Nahverkehr mit Bussen ist ein bißchen ausgebaut worden

IC-Kurierdienst

jeder von uns kennt die Waggons mit dem Kürzel ICK von GH2. Nun, wann und wie kann man diese einsetzen? Der IC Kurierdienst wurde 1982 eingeführt und die Waggons vom IC Kurierdienst wurden immer direkt am Speisewagen im zweite Klasse Block eingesetzt. So konnte man sich immer sehr leicht orientieren.

Bild
sowohl im Bereich der druckertüchtigten Wagen wurde der IC Kurierdienst eingeteilt

Bild
als auch im nicht klimatisierten 2 Klasse Abschnitt mit den Bm235 Abteilwagen

_________________
Krtek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Jul 2016, 22:34 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 06:23
Beiträge: 413
Wohnort: Brambauer
Hallo Björn,
die gezeigten Bilder gefallen mir sehr gut.
Gibt es noch weiteren Bildernachschub?
Mit den besten Grüßen
Huebi

_________________
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Jul 2016, 19:14 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 00:35
Beiträge: 921
Hallo Huebi, ja von der nächsten Ausbaustufe wieder. Hab jetzt die Anlage soweit fertig das sie hier hochgeladen werden könnte :mrgreen:

_________________
Krtek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Jul 2016, 21:57 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 06:23
Beiträge: 413
Wohnort: Brambauer
Hallo Björn,
das ist doch eine sehr schöne Nachricht.
Für eine Bereitstellung der neuen Ausbaustufe würde ich mich sehr freuen.
Der Betriebsbahnhof Niesfurt-Nord erinnert mich sehr an den Betriebsbahnhof Nevinghof.
Also Björn, gib deinem Herzen einen Ruck und lass uns deine Anlagenbaukünste am
heimischen PC oder Laptop erleben.
Mit den besten Grüßen
Huebi ( Jürgen )

_________________
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Jul 2016, 20:48 
Offline
Inspektor
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:37
Beiträge: 2568
Hallo Björn,

ich bedanke mich für die Bereitstellung und werde mir deine Anlage auch bald ansehen können.
Aber erst gibt es so Monatsendpflichten, die es zu erfüllen gilt.

Vielen Dank und viele Grüße Volkhard

_________________
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Jul 2016, 14:01 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:32
Beiträge: 120
Hallo Björn,

die Suchmaschine gibt leider keine Auskunft, wo finde ich denn das Modell "Toil_Haus_1_H_berg_pw1" ?

Grüße,
D.Kanus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de