Ausbauanlage 4 SM1

Anlagen die frei gestaltet sind
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 618
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#21 Beitrag von Branderjung »

Hallo Atrus,
ich finde deine Ausbauanlage in vielen Ecken sehr gut gelungen, mit viel Liebe zum Detail dargestellt!

Weiterhin viel Freude beim weiter bauen und viele Grüße
Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#22 Beitrag von Atrus »

Hallo Herbert

vielen Dank für deine Wertschätzung!

Beste Grüsse
Peter
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, EEPM 1.1 Pro
Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#23 Beitrag von Atrus »

Hallo zusammen

heute gehen wir ins 'Hinterland'. Von der bereits bekannten Ausflugskneipe führt eine schmale Strasse zu einem kleinen See:
Bild

Die Strasse führt ebenfalls zu einem Reiterhof

Bild

und einer Schweinemast (mit viel Auslauf für die Tiere)

Bild

Sowohl Bahn wie Stadt- und Dorfbewohner benötigen Strom, der in einem Wasserkraftwerk hergestellt wird

Bild

Daneben hat sich ein grosser Getreidebauer niedergelassen, der sein Korn in der nahen Mühle abliefert. Drei Felder sind schon abgeerntet.

Bild

Blick von der anderen Seite

Bild
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, EEPM 1.1 Pro
Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1238
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#24 Beitrag von Ingo »

Hallo Atrus,

Diese Ausbauanlage hat es in sich, da kann man stundenlang weiter ausbauen und verfeinern. Das Gestüt ist ein großer Betrieb. Hast du da eine eigene Zusammenstellung gemacht?
Und noch eine Bitte: Kannst du uns mehr Bilder aus der Nähe zeigen, so wie das letzte vom Bauernhof/Mühle. Normalerweise fahren auf schweizer Schienen viele Züge. Musst du grad eine Pause erwischt haben.
Zeig uns weiterhin den Werdegang der Anlage. Dank dafür.
Ingo

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#25 Beitrag von Atrus »

Hallo Ingo

ich komme deinem Wunsch nach und zeige Nahaufnahmen der letzten Bilder.
Hier das Kraftwerk mit Umspannwerk und Stromeinspeisung, im Hintergrund die Staumauer:

Bild

Der Schweinemastbetrieb. Hier musste ich die Strasse anpassen, weil der LKW nicht auf dem FW fährt:

Bild

Der Reiterhof (bestehend aus Reiterhof Wiesental, Bauernhaus Wiesental, Pferdestall Wiesental). Die Zusammenstellung habe ich als Block
von einer Fremdanlage genommen.

Bild

Der kleine Picknickplatz am Bergsee:

Bild
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, EEPM 1.1 Pro
Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#26 Beitrag von Atrus »

Und hier noch ein paar Züge:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, EEPM 1.1 Pro
Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1238
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#27 Beitrag von Ingo »

Hallo Atrus

Danke für die vielen Bilder.
In der Schweiz kann man ja deutsche, italienische, französische, sogar österreichische Züge sehen. Das ist ein großer Vorteil. Bei uns gibt es nur die deutschen Talent 2 der Werdenfelsbahn und den mit schweizer Wagen gebildeten wieder Transalpin genannten Zug Zürich-Graz und retour. => Ein österr. Speisewagen + 1. Klasse nach dem schweizer Panoramawagen und den davor befindlichen SBB 2. Klasse-Wagen. Alle Züge aus München nach Italien werden von den ÖBB gestellt. Also nicht sehr abwechslungsreich. ;-)
Höchstens man wartet bis ca 23 Uhr, da kommt dann der Südtiroler Flirt der SAD

Zum Schweinemastbetrieb. Wenn dir die Straße zu befestigt erscheint, könntest du eine unsichtbare Straße einsetzen und eine Schottertextur drüber streuen.
Gruß
Ingo

Benutzeravatar
stoeffel
Obertriebwagenführer
Beiträge: 442
Registriert: 17.12.2012, 00:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#28 Beitrag von stoeffel »

Sali Peter

es freut mich, dass Du an dieser Anlage wieder richtig weiterbauen kannst.

Die vielen Details lassen die Anlage immer lebhafter werden. :daho
Auch die Übergänge beim Wasser sind Dir gelungen.
Ich freue mich auf weitere Bilder. :rose:

Nb: Ich kämpfe noch immer mit den 5 - 15 Min Bauphasen, bevor EEP sich beendet.
Das scheint ja immerhin bei Dir wieder zu funktionieren. :daho
gruss
stoeffel

EEP 6.1Classic, EEP-Manager 1.1Pro, CatEdit
HexaCore Intel Core i7-8700, 4300 MHz Coffee Lake-S
Gigabyte Z370 Aorus Gaming 5, 32712 MB (DDR4 SDRAM),
Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB NVME
Samsung SSD 840 EVO 1TB
GeForce GTX 1060 6GB (6 GB) Phoenix

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#29 Beitrag von Atrus »

Sali Stephan

vielen Dank für deinen wertschätzenden Kommentar.

Tatsächlich kann ich seit dem letzten Win10-Update auch wieder auf dem PC 'normal' bauen. Was einfach gar nicht geht: zuvor einen Film mit VLC schauen und nicht neu starten,
und Immos in 3D herumschieben - da verabschiedet sich die anschliessende Sicherung mit Fehlermeldung. Auf dem Laptop unter Win7-32 geht das hingegen.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, EEPM 1.1 Pro
Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#30 Beitrag von Atrus »

Liebe EEP-ler

zum Jahreswechsel präsentiere ich nochmal ein paar Bilder.

Von der bereits bekannten RhB-Ausweichstelle führt ein Wanderweg (links unten)
Bild

zunächst zu einem verfallenen Kloster mit einer Kapelle
Bild

Wer weiter wandern will, kann dies tun, und gelangt später zu einer Burgruine. In deren Nähe befindet sich auch eine Hütte, wo man sich verpflegen und sogar übernachten kann
Bild

Von der Ruine hat man bei entsprechendem Wetter eine wunderbare Aussicht, z.B. auf den Ort mit dem Umsteigebahnhof
Bild

oder auf den anderen Ortsteil mit der Talstation der Gondelbahn
Bild

Hier befinden wir uns am Haltepunkt 'Erlaufklause', wo nur die Regio-Züge halten
Bild

Das Dorf ist klein, bietet den Bewohnern einige Einkaufsmöglichkeiten. Sogar für die Frisuren wird gesorgt
Bild

Die Bewohner der drei Häuser haben sich zusammengetan und bewirtschaften einen gemeinsamen Garten
Bild

Ein Bauer ist auch hier. Er pflegt einen kleinen Rebberg und eine Obstplantage; eine Mosterei gibts im Dorf. Seine Frau baut
Gemüse für den Eigenbedarf an und betreut ein Feld mit Sonnenblumen für Laufkundschaft
Bild

Für grössere Einkäufe oder andere Bedürfnisse gibt es eine Postautoverbindung in die grösseren Orte
Bild

Viel Spass beim Anschauen! Konstruktive Kritik ist immer willkommen.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, EEPM 1.1 Pro
Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#31 Beitrag von Atrus »

Weil ich gestern im Forum nach 'Zug mit Licht' fragte, hier noch ein paar Nachtbilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, EEPM 1.1 Pro
Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1536
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#32 Beitrag von wuvkoch »

schöne Fotos
was ich allerdings sage ist , kann es sein das in den höheren EEP Versionen
speziell die Lichter an den Fahrzeugen etwas kräftiger rüber kommen?
Die Beleuchtung an den Immos find ich ok , nur eben an den Fahrzeugen
Fragt sich der Wuvkoch
EEP-Stammtisch Duisburg
Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Es ist wie es ist , geimpft hält länger

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#33 Beitrag von Atrus »

Danke, wuvkoch, für deinen wertschätzenden Kommentar.

Das ist mir tatsächlich auch aufgefallen. Als HB3 seinerzeit das 'Krokodil' neu herausbrachte, habe ich ihm geschrieben, dass ich die
Frontbeleuchtung etwas petroleumfunzelmässig finde; er hat das aber nicht mehr geändert.
stoeffel hat mir bei unserer kürzlichen Diskussion Bilder mit konvertierten HB3-Loks gezeigt. Da sind die Lichter deutlich stärker.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, EEPM 1.1 Pro
Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1238
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#34 Beitrag von Ingo »

Hallo Atrus,

Deine Anlage etwickelt sich und gedeiht, mir gefällt ganz besonders der Bahnhofsvorplatz (ich nehme das an).
Was die Beleuchtungen angeht, ist das sehr unterschiedlich. Wenn du z. B. ein Auto von BH1 hast, da sind die Lichter sehr stark. Die Renault Magnum (Renno Megnum) von SM1 haben nur eine Funzel. FF1 hat den Loks je nach Alter eine helle oder trübe Beleuchtung gegeben. HB3 hat sehr viele Loks auch für höhere Versionen herausgegeben. Ob die konvertiert waren, weiss ich nicht.

Die Ruine bei der RhB sieht gut aus, überhaupt hast du einen relativ modernen Fuhrpark. Ich hab noch viel von UK1, da ist das RhB-Krokodil z. B. etwas schlampig ausgeführt, aber trotzdem ganz schön. Ich hab für dich die Lichter angedreht.
Ingo
RhB Krokk.jpg
RhB Krokk.jpg (84.68 KiB) 354 mal betrachtet

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Ausbauanlage 4 SM1

#35 Beitrag von Atrus »

Hallo Ingo

die Beleuchtungen sind tatsächlich sehr unterschiedlich, egal ob ältere oder neuere Konstruktionen. Hier ein paar Beispiele - alles HB3-Modelle, ausser der Hupac-Vectron, die ist von DB1:

Bild

Wir befinden uns hier aber etwas off-topic...
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, EEPM 1.1 Pro
Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Antworten