Hafenstadt

Anlagen die frei gestaltet sind
Antworten
Nachricht
Autor
Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#81 Beitrag von Meterfan »

Hallo Herbert, liebe EEP-Freunde,

bei dieser Anlage hatte ich den Vorteil, dass ich, da es eine Fantasieanlage ist, besonders schöne Szenen zusammensetzen konnte.

Außerdem habe ich nach dem Prinzip "krumm und schief" gearbeitet, da geradlinige Straßen und Gleise langweilig wirken können.
Damit ist dann allerdings ein besonderer Aufwand verbunden, wie man hier beim ersten Bild vielleicht ahnen kann.
Nicht nur müssen die mehreren Straßensplines und die Straßenbahngleise in der Höhe richtig angepasste werden, sondern auch
bei der abschließenden Gleismauer muss man sich nicht nur Gedanken über deren Höhe sondern auch um ihre Verdrehung machen,
oder einfach ausprobieren bis es richtig aussieht.
In meiner Begeisterung hatte ich zunächst sogar die Hafenmole krumm angelegt, bis mir klar wurde, dass an einer krummen Mole kein Schiff
anlegen kann.
Die Hafengleise habe ich so angelegt, dass die beiden Kühlwagenzüge direkt an ihren Verladeort fahren und die Lok über ein paralleles Gleis ans
andere Ende gelangt. Hier ist die Lok schon abgehängt
Bild

und hier fährt sie am Zug vorbei.
Bild

Der Kohlenzug wird aber auf einem Stichgleis beladen. Daher erfolgt das Umsetzen schon hier am Anfang des Hafengeländes.
Bild

Anschließend wird der Zug in das Ladegleis zurückgedrückt, das wir hier sehen.
Bild

und nochmals von der anderen Seite.
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1632
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Hafenstadt

#82 Beitrag von wuvkoch »

Ich mach mal nen Witz:
Sach ma wat meinze eintlich ob dich da so Kran innet Wasser knallt?
Grins

Die Krane sehen also nicht so unbedingt vertrauenswürdig aus
haben bestimmt schon bessere Zeiten gesehen.
und daraus ergibt sich ein besonderer Charme der Bilder.
Nicht glatt und schön gebügelt,sondern so wie es sich eben real darstellt
Danke
sacht der Wuvkoch
EEP _ Stammtisch Duisburg/NRW
Das aktuelle Projekt
viewtopic.php?f=4&t=3659

Hinweis:
Dieser Beitrag kann Tippfehler enthalten. Allerdings sind diese im Allgemeinen unbedenklich und dienen letztlich lediglich der Kurzweil entsprechender Sucher. Wer also solche findet,kann sie gern für sich behalten

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#83 Beitrag von Meterfan »

Hallo liebe EEP-Freunde,

der rostige TDR_Portalkran von Dirk Schmidt (DS3) ist schon ein Schmuckstück, obwohl er unbeweglich (und mittlerweile auch nicht mehr erhältlich) ist.

Heute fahren wir mit dem Fischerboot.
Aussicht auf die Oper
Bild

unter der großen Brücke
Bild

die Seeburg
Bild

Blick zurück auf die Stadt
Bild

Hafenausfahrt auf das Meer
Bild

bei der Rückfahrt.
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

P. I. Ranha
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 214
Registriert: 30.12.2012, 14:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Hafenstadt

#84 Beitrag von P. I. Ranha »

Zu Wasser, zu Lande, fehlt nur noch in der Luft!😉👏🏻👍🏻💪🏻
Es grüsst der Fisch. (EEP6 - Stehenbleiber, Feingucker und Hg. des "Guide Fischelin für Schmalspuranlagen")

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#85 Beitrag von Meterfan »

Liebe EEP-Freude,

richtig von oben darf man meine Anlagen nicht sehen, da es immer große Leerflächen gibt.
In den nächsten Bilder verfolgen wir die Bahn zur Seeburg. Dann können wir doch aus einer erhöhten Position
auf die Stadt schauen.

Hier befinden wir uns in der ersten Steigung nach der Brücke.
Bild

Von der Haltestelle "Siedlung" können wir auf Stadt und Hafen schauen.
Bild

Da die Strecke ab hier eingleisig ist, müssen wir noch auf die entgegenkommende Bahn warten.
Der kleinen Sumpfsee ganz links wird später noch größer zu sehen sein.
Bild

Gleich ist die Gegenbahn da.
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#86 Beitrag von Meterfan »

Liebe EEP-Freunde,

noch ein letztes Bild von der Haltestelle "Siedlung"
Bild

hier geht es nun an der am Hang liegenden Siedlung vorbei
Bild

hier sehen wir den bereits erwähnten Sumpfsee
Bild

und hier sind wir schon fast oben.
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#87 Beitrag von Meterfan »

LIebe EEP-Freunde,

nun befinden wir uns nur noch durch einen tiefen Graben getrennt vor der Seeburg.
Bild

Die Schaltung gibt die Ampel nur nach Bedarf frei. Es darf sich immer nur ein Fahrzeug auf der Brücke über den Halsgraben befinden.
Ausfahrende Fahrzeuge und die Straßenbahn werden bevorzugt, wenn mehrere Fahrzeuge gleichzeitig warten.
Besucher müssen auf dem Parkplatz links parken, weil in der Burg zu wenig Platz ist.
Bild

Das Tor von innen. Es darf nie jemand das Fallgitter im Burgtor herablassen, dann gibt es einen Kurzschluss!
Bild

Einfahrt auf den Marktplatz.
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#88 Beitrag von Meterfan »

LIebe EEP-Freunde,

heute gibt es einige weitere Bilder von der Fahrt der Straßenbahn rund um den Marktplatz in der Seeburg.
Hier zunächst eine kleine Pause an der Haltestelle
Bild

nun geht es weiter
Bild

vorbei an der Kirche
Bild

und an einigen kleineren Häusern, die innerhalb der Burgmauer stehen. Im Hintergrund sehen wir schon den großen Turm
des Tores.
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#89 Beitrag von Meterfan »

Liebe EEP-Freunde,

heute verfolgen wir die Bahn auf der Burgenlinie noch ein Stück auf der Rückfahrt von der Seeburg.
Hier verlässt sie gerade das Stadttor
Bild

abwärts vor der Siedlung
Bild

am Sumpfsee vorbei
Bild

kurz vor der Haltestelle "Siedlung".
Bild

Damit haben wir nun alle Straßenbahnstrecken auf der Anlage gesehen.
Es werden noch einige Schnappschüsse folgen.

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#90 Beitrag von Meterfan »

Liebe EEP-Freunde,

da die verwendeten Bahnen keine Führerstandsansicht haben, gibt es nun einige Bilder aus einem anderen Führerstand.

Drei Bilder von der Uferstraße Richtung Strand
Bild

Bild

Bild

und ein Bild von der dahinter liegenden Seitenstraße Richtung Bahnhof
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#91 Beitrag von Meterfan »

Liebe EEP-Freunde,

heute habe ich für euch noch 4 weitere Schnappschüsse aus dem auf der Uferstraße fahrenden Auto

an der Haltestelle Hafenkirche
Bild

an der Kreuzung beim Bahnhof
Bild

beim Amtshaus
Bild

vor Alcantara
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#92 Beitrag von Meterfan »

Liebe EEP-Freunde,

in letzter Zeit habe ich eine neue Anlage begonnen, die ich noch nicht zeigen möchte. Abseits von EEP habe ich mich auch mit
Fahrradtechnik beschäftigt, da meine beiden Fahrräder größere Reparaturen benötigten. Außerdem habe ich mit dem Risiko
einen Stromausfalls beschäftigt und mit der Frage, in wieweit ich dazu vorsorgen kann. Letzterer Punkt deprimierte mich
und hemmte auch meine Kreativität.
Nun sehe ich, dass es dringend ist, hier weitere Bilder zu zeigen. In der dunklen Jahreszeit habe ich eine Reihe von Nachtbildern
auf meiner Anlage Hafenstadt geschossen, die ich ab heute zeigen möchte.

beim Bahnhof
Bild

Bild

beim Herzogspark
Bild

bei der Haltestelle großer Kreisel
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 696
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: Hafenstadt

#93 Beitrag von Branderjung »

Hallo Oskar,
mir fehlen die Worte, sagenhaft einfach genial und sehr stimmungsvoll !!!

Einfach alles toll in Szene gesetzt, gerne mehr davon!

Viele Grüße
Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1632
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Hafenstadt

#94 Beitrag von wuvkoch »

haben wir in unserer sechser wirklich so viele beleuchteter Fenster in Häusern?
:grins:
Durch die lange Beschäftigung in Canfranc ist der Bau von städtischen Anlagenteilen
wohl in Hintertreffen gekommen
Tolle Bilder wieder danke fürs zeigen
sacht der Wuvkoch
EEP _ Stammtisch Duisburg/NRW
Das aktuelle Projekt
viewtopic.php?f=4&t=3659

Hinweis:
Dieser Beitrag kann Tippfehler enthalten. Allerdings sind diese im Allgemeinen unbedenklich und dienen letztlich lediglich der Kurzweil entsprechender Sucher. Wer also solche findet,kann sie gern für sich behalten

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#95 Beitrag von Meterfan »

Liebe EEP-Freunde,

glücklicherweise haben einige Konstrukteure auch schon vor langer Zeit daran gedacht, in die Häuser Licht einzubauen.
Auf meiner Anlage habe ich allerdings nicht darauf geachtet, sondern erst beim Umschalten in den Nachtmodus gesehen,
dass es einige schöne Szenen gibt. Die Straßenlampen hatte ich tatsächlich danach ausgesucht, dass sie nachts leuchten.

Heute zeige ich euch einige Bilder aus den engen Gassen der Altstadt zwischen dem Depot und der Burg.
Vielleicht auch noch einige Hinweise zum Konstruktionsprinzip:
Richtig schön sehen solche Szenen nur aus, wenn alles krumm und schief ist.
Daher ist der Straßenverlauf nicht nur gekrümmt, sondern hat in großen Teilen auch eine Steigung, was man an den
Sockeln der Häuser sehen kann.
Im Prinzip sind die meisten Häuser, die wir hier sehen, Gleisobjekte, die sich einklinken lassen. Beim geraden Verlauf
der Straße musste ich dann aber immer noch die Höhe anpassen.
Für die Krümmungen gibt es zwar Keilhäuser, diese passten aber oft nicht und mussten daher auch noch in Winkel
und Lage einzeln angepasst werden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 696
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: Hafenstadt

#96 Beitrag von Branderjung »

Hallo Oskar,

einfach traumhaft schön deine Anlage :daho :daho

Danke fürs zeigen
Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
SprengmeisterM
Obertriebwagenführer
Beiträge: 281
Registriert: 03.01.2020, 08:44
Wohnort: Solingen
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Hafenstadt

#97 Beitrag von SprengmeisterM »

Hallo Oskar,

ich habe mal eine Frage zu Deiner Anlage. Im Beitrag #78 zeigst Du als letztes Bild die Strassenbahn mit der Haltestelle Herzogpark West. Meine Frage: die beiden großen Gebäude hinter der Starssenbahn und rechts daneben, welche sind das? Ich baue zur Zeit auch an einer Stadtanlage. Diese Gebäude könnte ich mir prima als Verwaltungs- oder Amtsgebäude vorstellen. Mir reicht der Name des Modells, alles weitere suche ich mir dann selbst.

Viele Grüße Mirko

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1632
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Hafenstadt

#98 Beitrag von wuvkoch »

Jawoll
genau das macht den Unterschied zu manch Tageslichtbild aus EEP.
Absolut Klasse da gibt es :daho :daho :daho
und danke fürs zeigen
sacht der Wuvkoch
EEP _ Stammtisch Duisburg/NRW
Das aktuelle Projekt
viewtopic.php?f=4&t=3659

Hinweis:
Dieser Beitrag kann Tippfehler enthalten. Allerdings sind diese im Allgemeinen unbedenklich und dienen letztlich lediglich der Kurzweil entsprechender Sucher. Wer also solche findet,kann sie gern für sich behalten

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#99 Beitrag von Meterfan »

Hallo Mirko,
die Häuser an der Haltstelle Herzogpark-West sind Knorr_Geb3_pw1 und Knorr_Geb2_pw1.
Sie sind erhältlich bei VORA unter Industrie und in der Anlage Ostkreuz enthalten.

Hallo liebe EEP-Freunde,

heute habe ich für euch ein Bild aus der Burggasse mit der Gleisverschränkung
Bild

zwei Bilder aus der Bahnhofstraße mit verschiedenen Blickwinkeln
Bild

Bild

und die Wendeschleife im Fischerdorf
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1313
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Hafenstadt

#100 Beitrag von Meterfan »

Liebe EEP-Freunde,

hier sehen wir die Burgenlinie von der Seeburg kommend an der Haltestelle Siedlung mit dem Stadtpanorama
Bild

eine Bahn der Dorflinie fährt gerade um den Herzogspark
Bild

noch ein Bild aus der Bahnhofstraße
Bild

eine Bahn der Burgenlinie in der Enggasse
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Antworten