20 Jahre BH1

Unseren noch verbliebenen Kon´s wollen wir Danke sagen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernie
Inspektor
Beiträge: 1439
Registriert: 17.12.2012, 08:29
Wohnort: Gangelt
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: 20 Jahre BH1

#41 Beitrag von Bernie »

... und hier nun der 2. Teil meiner Anleitung nach dem Motto: "Wir bauen uns eine Kugel":

Gruß
Euer
Bernie
Dateianhänge
Kugel.rar
(8.65 KiB) 66-mal heruntergeladen
Anleitung zur Konstruktion runder Modelle mit NOS Teil 2.pdf
(1.37 MiB) 68-mal heruntergeladen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bernie für den Beitrag (Insgesamt 9):
UHartvoradeHeinzstormblastWolfgang2brummbaerRudi RatlosSchwabenhannesgleis7
Bild Für eine freie und unabhängige Ukraine! За вільну і незалежну Україну!

Benutzeravatar
Wolfgang2
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 180
Registriert: 06.09.2017, 01:27
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 567 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: 20 Jahre BH1

#42 Beitrag von Wolfgang2 »

Hallo Bernie,

bin von deinem neuen Workshop sehr beeindruckt, jetzt schon vielen Dank für das Bisherige und das sicher noch Kommende.
Habe bis jetzt alles gut verstanden. Dass es doch so relativ einfach ist, hätte ich nicht vermutet. Das Beispiel mit den Kugeln spricht für sich.
Dachte immer, der Konstruktor kann nur ebene Flächen, die von ihren Maßen her erst mal mühsam errechnet werden müssen, wobei dann die Bestimmung ihrer Raumpositionen der nächste mathematische Kraftakt wäre.
So müsste es jetzt genügen, nur sinnvolle Positionen der Vertices zu finden, deren Koordinaten letztendlich aus Vorder-, Seiten- und Draufsicht einer Modellzeichnung zu entnehmen sind, ganz ohne Rechnerei.
(Bei einer Kugel geht das natürlich nicht, die sieht ja aus jedem Sichtwinkel gleich aus. Da war es aber sehr sinnvoll, sie quasi mit einem Gitternetzt zu überziehen, deren Vertexskoordinaten dann natürlich errechnet werden müssen.)
Und da man sich eine Kfz-Karosserie natürlich nicht nur aus zwei tiefgezogenen und in der Mitte zusammengeklebten Halbschalen vorstellen kann, besteht dann sicher noch die Kunst darin, die Oberfläche in noch weitere sinnvolle Segmente aufzuteilen, die dann jeweils eine Kon.*-Datei darstellen.
Besonders interessant wird es sicher aber noch dann, wenn es um die Texturen geht, die ja wirklich eine Fläche sind...

Also danke nochmal, ich sehe es als deine große Wertschätzung uns gegenüber an, dass du dich gleich an die Arbeit gemacht hast.

Grüße aus dem Wedertal
Wolfgang2
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wolfgang2 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Bernievorade

Benutzeravatar
Bernie
Inspektor
Beiträge: 1439
Registriert: 17.12.2012, 08:29
Wohnort: Gangelt
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: 20 Jahre BH1

#43 Beitrag von Bernie »

Hallo Wolfgang2 & all,
Bei Kfz-Modellen suche ich zunächst maßstabsgerechte Pläne oder Zeichnungen. Dann ziehe ich mittes Powerpoint (ppt) ein Gitternetz 10cm x 10cm darüber.
So kann ich relativ genau Höhe, Tiefe und Seite einzelner Bereiche / Punkte ermitteln, die ich dann im NOS übernehme. Hier meine Vorlage für die Porsches-356:
Porsche-ppt.jpg
Porsche-ppt.jpg (473.1 KiB) 3490 mal betrachtet
Gruß
Bernie
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bernie für den Beitrag (Insgesamt 9):
UHartHeinzvoradeWolfgang2bfsailingstormblastRudi RatlosSchwabenhannesgleis7
Bild Für eine freie und unabhängige Ukraine! За вільну і незалежну Україну!

Benutzeravatar
Bernie
Inspektor
Beiträge: 1439
Registriert: 17.12.2012, 08:29
Wohnort: Gangelt
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: 20 Jahre BH1

#44 Beitrag von Bernie »

... und hier ein vorerst letzter Einblick in mein "Nähkästchen".
Die 512x512 Textur des Porsches (Stand jetzt!):
Porsche-Textur.JPG
Porsche-Textur.JPG (103.97 KiB) 3474 mal betrachtet
Anhand des Vertex-Planes bestimme ich dessen Texturwerte. Dabei kann ich durchaus etwas abweichen, um Verzerrungen auszugleichen.

So, nun ein schönes Wochenende und bleibt/werdet gesund!
Euer
Bernie
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bernie für den Beitrag (Insgesamt 10):
UHartHeinzvoradeFreeliner55Wolfgang2bfsailingstormblastRudi RatlosSchwabenhannesgleis7
Bild Für eine freie und unabhängige Ukraine! За вільну і незалежну Україну!

Benutzeravatar
SprengmeisterM
Obertriebwagenführer
Beiträge: 393
Registriert: 03.01.2020, 08:44
Wohnort: Solingen
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: 20 Jahre BH1

#45 Beitrag von SprengmeisterM »

Hallo Bernie,

vielen Dank für die tollen Erklärungen und die Anleitung. Jeder, der den Home NOS hat kann da sehr viel draus lernen... solche Hilfen sind immer willkommen.
Ich erinnere mich daran das der leider verstorbene Paul (PW1) auch mal einige ausführliche Erklärungen zum NOS hier abgegeben hat.

Viele Grüße Mirko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SprengmeisterM für den Beitrag (Insgesamt 4):
BernievoradeMK69Wolfgang2

Benutzeravatar
Ferkeltaxi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 308
Registriert: 19.12.2012, 12:15
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: 20 Jahre BH1

#46 Beitrag von Ferkeltaxi »

Lieber Bernie,
nach ein paar Tagen bin ich wieder an Bord.
20 Jahre - meine Hochachtung.
Für das Modell und Deine Anleitung recht vielen Dank.
Für Dich wünsche ich immer ein gutes Händchen.
Viele Grüße
Gerhard
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ferkeltaxi für den Beitrag:
Bernie
Herzliche Grüße
Ferkeltaxi

PS. Allen Kons ein Dankeschön

EEP 6.1, EEP 15; Windows 10 64bit

Benutzeravatar
micky053
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 202
Registriert: 31.12.2012, 17:56
Wohnort: 52391 Vettweiß
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: 20 Jahre BH1

#47 Beitrag von micky053 »

Danke auch vonmir für die hilfreichen Anleitungen des Nostruktors.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor micky053 für den Beitrag:
Bernie
Asus Pretator Helios 300
Intel Core i7 7. Gen
Nvidia Geforce GTX 1060
SSD 512 GB
HDD 1000 GB

Virtuelle Eisenbahn

EEP 2.43,3.1,4.1,5.2,6.1
EEEC;ViewEEEC 0.9a + Beta 1.0

Danke an alle Kons,für die schönen Modelle .

Graue Haare sind eine Ehre, auf dem Weg zum Ruhm werden Sie erlangt

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 359
Registriert: 18.12.2012, 17:28
Wohnort: Erfurt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: 20 Jahre BH1

#48 Beitrag von KlausD »

Ich möchte auch hier nochmal danke sagen, nicht nur für die Vielfalt Deiner gut durchdachten attraktiven Modelle, sondern auch für Deine herausragende Hilfsbereitschaft.
Bei jeder Bitte und Anfrage unsererseits hast Du nach Möglichkeit Deine Ideen und Deine Tatkraft eingbracht, um optimale Ergebnisse für unsere "Spielerei" zu erzielen.
Da dann auch noch Dein Gestaltungstalent dazu kam, konntest Du in den bisherigen 20 Jahren vielen "Eisenbahnverrückten" große Freude bereiten, besonders auch um die Gleise herum.

Danke :!: :!: :!:

Gutes Gelingen weiterhin bei allen Projekten, wünscht Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor KlausD für den Beitrag:
Bernie
Wir waren einfach nur eine
Menschheitsfamilie
bevor uns die Religion trennte, die Politik uns separierte und das Geld uns teilte.
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Antworten