RAM - Anlage Grosse Frage

EEP startet nicht mehr? Alle Texturen weiß?
Antworten
Nachricht
Autor
mrokeu
Oberschaffner
Beiträge: 11
Registriert: 24.10.2021, 22:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

RAM - Anlage Grosse Frage

#1 Beitrag von mrokeu »

(Deutsch ist nicht meine erste sprache so suchen in diesem forum ganz schwierige fur mich ist. Das kann sein so solche frage schon da antfortet ist.)
Wie ist eine verbinding zwischen RAM spaicher und maximalle grosse der anlage die EEP schaffen kann?

Mal hat ich ein PC mit Win7 und 12GB RAM und offnet/speichert eine anlage ca 24MB
Jetzt habe ich ein Win10 PC mit nur 8GB RAM. Und die anlage ober 21MB ist schwiereig zu speichern (ich hatte schon meine anlage von 24MB beschrankt)
Von eine seite weiss ich dass EEP maximall nur bis zu 4GB RAM benuzt, aber wielleich eine algemeine RAM grosse meint auch. Weisst ihr wie das ist?

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3480
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: RAM - Anlage Grosse Frage

#2 Beitrag von vorade »

...tja, was soll man dazu sagen ?
Fakt ist, Win7 mit 12GB RAM war besser als Win10 mit nur 8GB RAM. Die Arbeitsweise beider Winsysteme ist unterschiedlich. Je mehr Win10 an RAM hat, umso besser läuft auch EEP6.1 darauf. Es geht im Grunde nur um den Pufferspeicher damit eine große Anlage mit 24MB überhaupt abgespeichert werden kann.
Viele Grüße
Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
BikeMike
Hauptwerkmeister
Beiträge: 756
Registriert: 17.12.2012, 21:32
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: RAM - Anlage Grosse Frage

#3 Beitrag von BikeMike »

zum einen kann ich Volkhard nur beipflichten, denn Win10 belegt sebst schon über 4GB, da bleibt nicht viel. Dass EEP 4GB nutzen kann, stimmt aber definitiv nicht. Bei 2GB ist Ende. Behelfen kann man sich mit dem FFF-Explorer, indem man die 2GB-Grenze aufhebt:
CFF.jpg
CFF.jpg (176.44 KiB) 1056 mal betrachtet
Das würde ich an deiner Stelle mal testen.
-> Toshis EEP6-Archiv <-

Heimat ist dort wo man Abends noch "Moin" sagt.

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1632
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: RAM - Anlage Grosse Frage

#4 Beitrag von wuvkoch »

Hallo Mike
Geht das auch in WinXP ?
Das würd mich interessieren , denn man merkt ja wie gerade
beim laden und arbeiten bei größen Anlagen der Rechner
sich schwer tut.
Oder hat es anderer Möglichkeiten die Ramspeicher besser zu nutzen
fragt der Wuvkoch/Olaf
EEP _ Stammtisch Duisburg/NRW
Das aktuelle Projekt
viewtopic.php?f=4&t=3659

Hinweis:
Dieser Beitrag kann Tippfehler enthalten. Allerdings sind diese im Allgemeinen unbedenklich und dienen letztlich lediglich der Kurzweil entsprechender Sucher. Wer also solche findet,kann sie gern für sich behalten

Benutzeravatar
BikeMike
Hauptwerkmeister
Beiträge: 756
Registriert: 17.12.2012, 21:32
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: RAM - Anlage Grosse Frage

#5 Beitrag von BikeMike »

Kann ich leider nicht sagen, da mein einziger z. Zt. aktiver XP nur 2GB verwalten kann. Da CFF einfach zu bedienen und kostenfrei ist, habe ich mich um keine andere Lösung gekümmert.
-> Toshis EEP6-Archiv <-

Heimat ist dort wo man Abends noch "Moin" sagt.

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 690
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: RAM - Anlage Grosse Frage

#6 Beitrag von Atrus »

Hallo wuvkoch

ich verwende seit Win XP LAA (Large Adress Aware). Ist ebenfalls kostenlos und läuft auch unter Win 10.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, WKE Berninabahn
EEPM 1.1 Pro, Cateditor, Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

mrokeu
Oberschaffner
Beiträge: 11
Registriert: 24.10.2021, 22:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RAM - Anlage Grosse Frage

#7 Beitrag von mrokeu »

ja, deiese einstehlung kenne ich auch. aber zusaztlich RAM schon gekauft. das wird bald zu zehen was passiert.

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1325
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: RAM - Anlage Grosse Frage

#8 Beitrag von Ingo »

Danke an alle für die Infos.

CFF muss man als Administrator laufen lassen. (nur so zur Info)

@mrokeu
DeepL-Übersetzer ist z.Z. das Beste, was man im Netz kriegen kann. Erhöht enorm die Verständigung / Verständlichkeit.

https://www.deepl.com/de/translator

Ingo

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1632
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Re: RAM - Anlage Grosse Frage

#9 Beitrag von wuvkoch »

@Bikemike
Also ich hab mir das Tool gezogen und wie in deinem Bild
Einstellungen geändert
Aber wie kann ich denn nun eine Veränderung beim Rechner feststellen
gibt es einen Monitor der mir anzeigen kann wie und wo es besser ist?
fragt der Wuvkoch
EEP _ Stammtisch Duisburg/NRW
Das aktuelle Projekt
viewtopic.php?f=4&t=3659

Hinweis:
Dieser Beitrag kann Tippfehler enthalten. Allerdings sind diese im Allgemeinen unbedenklich und dienen letztlich lediglich der Kurzweil entsprechender Sucher. Wer also solche findet,kann sie gern für sich behalten

Benutzeravatar
BikeMike
Hauptwerkmeister
Beiträge: 756
Registriert: 17.12.2012, 21:32
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: RAM - Anlage Grosse Frage

#10 Beitrag von BikeMike »

nein, das merkst du nur am Verhalten: Ich hatte ein paar Monsteranlagen von UB2, die sich nach der Umstellung problemlos laden ließen.
Vielleicht zeigt der Resourcen-Monitor den benutzten Speicher an. Das hatte ich mal beim EEP-Manager getestet und sehen können.
-> Toshis EEP6-Archiv <-

Heimat ist dort wo man Abends noch "Moin" sagt.

mrokeu
Oberschaffner
Beiträge: 11
Registriert: 24.10.2021, 22:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RAM - Anlage Grosse Frage

#11 Beitrag von mrokeu »

Ich muss sagen dass es keine Unteschied gibt. Egal ob 8 oder 16 GB, lauft es gleich. Ich habe auch EEP mit verschiedenen Kompatibilitat Einstellungen geoffnet (z.B. Win7). Aber dass ist immer schlechter. Da EEP mit der Anlage schlicht einfach sich selbst, um ca 3,5GB der Speicher Benutzung. Normalerweise wenn ich die offene, ging es nicht ober 3,2 GB. Wielleicht diese Einstellungen erzwingen erhohte Speicher Bedarf. Keine Ahnung.
So muss ich jezt noch die Anlage ein Bischen abschneiden.

Antworten