Seilbahnmasten, Einstellung der Laufrollenwinkel

Bahnhöfe, Brücken, Industrie, Wohnen, der Immobiliensektor ist vielfältig
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
TomTomson
Hauptschaffner
Beiträge: 53
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Seilbahnmasten, Einstellung der Laufrollenwinkel

#1 Beitrag von TomTomson »

Hallo zusammen, ich möchte gerne eine Seilbahn in das neue 'Bockdorfer Skiparadies' einbauen. Allerdings ist es mir bisher nicht gelungen die Seilbahnmasten dazu zu bewegen, dass ich die passenden Winkel an den Laufrollen der Seilbahnmasten einstellen kann. Die einzelnen Schritte für die Bewegung in Richtung A o. B passen nicht zusammen. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit die Winkel der Laufrollen individuell einzustellen? Eine Tastenkombination o.dgl. Hat jemand ein Idee?
Seilbahnstützen-1.jpg
Seilbahnstützen-1.jpg (98.63 KiB) 6505 mal betrachtet
Dankeschön im Voraus. Liebe Grüße TomTomson
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Benutzeravatar
Mech3
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 248
Registriert: 03.04.2013, 22:36
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Seilbahnmasten, Einstellung der Laufrollenwinkel

#2 Beitrag von Mech3 »

Hallo Tom.
wenn es die Seilbahn von WK 2 ist gibt es dazu eine Demo und auch eine PDF Datei wo alles beschrieben ist.
Versuch mal die Rollen mit der Maus anzuklicken.

Gruß Mech3
Win 10 64-bit
EEP 6.1

Benutzeravatar
TomTomson
Hauptschaffner
Beiträge: 53
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Seilbahnmasten, Einstellung der Laufrollenwinkel

#3 Beitrag von TomTomson »

Hallo Mech3, danke für Deinen Hinweis. Es ist das Modell aus dem Plugin-2, EUB-Mast-Vario bzw. EUB-Mast-Talstation. Durch anklicken mit der Maus, verändert sich der jeweilige Laufrollenarm in vorgegebenen Schritten nach oben oder unten (siehe Bild). In Verbindung mit der shift-Taste direkt nach Position A bzw. B. Aber eine stufenlose Einstellung ist nicht möglich. Wenn die Laufrollenarme auf diese Weise bewegt wurden, ist auch die anfängliche Waagrechstellung dahin. Die Arme stehen dann immer entweder ca. 10-15°nach oben oder unten angewinkelt.
L. G. Tom
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Heizer_Lok
Hauptwerkmeister
Beiträge: 754
Registriert: 07.07.2013, 18:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Seilbahnmasten, Einstellung der Laufrollenwinkel

#4 Beitrag von Heizer_Lok »

Das sind die Maste aus der EEP Grundausstattung. Man kann das Problem lösen durch einen Eintrag in die Modell-Ini, ich glaube was mit "BREAK_AXE".Ohne den Eintrag ist die Schrittweite beim Anklicken der Rollen fest vorgegeben.

Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
TomTomson
Hauptschaffner
Beiträge: 53
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Seilbahnmasten, Einstellung der Laufrollenwinkel

#5 Beitrag von TomTomson »

Hallo Albrecht, meinst Du diese Datei?
Seilbahnstützen-2.jpg
Seilbahnstützen-2.jpg (237.59 KiB) 6469 mal betrachtet
Wo müsste dann da der Eintrag eingefügt werden?
L. G. Tom
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Heizer_Lok
Hauptwerkmeister
Beiträge: 754
Registriert: 07.07.2013, 18:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Seilbahnmasten, Einstellung der Laufrollenwinkel

#6 Beitrag von Heizer_Lok »

Ich habe es gerade getestet. Man trägt folgende Zeilen ein:
BREAK_AXE1=1.0
BREAK_AXE2=1.0
BREAK_AXE3=1.0
BREAK_AXE4=1.0

Bei den Masten mit nur zwei Rollen logischerweise nur die beiden ersten Zeilen.

Jetzt bewegen sich die jeweiligen Rollen beim Anklicken immer nur um 1 Grad. Man muss also solange klicken, bis der Winkel stimmt. Mit shift + Klick ändert sich die Drehrichtung.

Gruß
Albrecht
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Heizer_Lok für den Beitrag:
Ingo

Benutzeravatar
TomTomson
Hauptschaffner
Beiträge: 53
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Seilbahnmasten, Einstellung der Laufrollenwinkel

#7 Beitrag von TomTomson »

Super Tipp lieber Albrecht! Jetzt sieht das doch schon viel besser aus. Anklicken, drehen lassen - wieder anklicken - fertig.
Seilbahnstützen-3.jpg
Seilbahnstützen-3.jpg (100.17 KiB) 6457 mal betrachtet
Vielen Dank! Die Bockdorfer Skihasen werden sich freuen :P
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Heizer_Lok
Hauptwerkmeister
Beiträge: 754
Registriert: 07.07.2013, 18:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Seilbahnmasten, Einstellung der Laufrollenwinkel

#8 Beitrag von Heizer_Lok »

Man kann auch die Achse mit shift+klick in eine Richtung laufen lassen und mit klick (ohne shift) an der gewünschten Stelle stoppen. Mit erneutem shift+klick ändert sich die Drehrichtung wenn man am Ende angelangt ist. Bitte einfach mal durchprobieren.

Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
TomTomson
Hauptschaffner
Beiträge: 53
Registriert: 23.09.2021, 22:39
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Seilbahnmasten, Einstellung der Laufrollenwinkel

#9 Beitrag von TomTomson »

... und man kann mit diesem Eintrag in der .ini anscheinend pauschal für alle Schenkel die Schritte einstellen. Jedenfalls konnte ich wie auf dem Bild zu sehen, beide super einstellen.
Seilbahnstützen-4.jpg
Seilbahnstützen-4.jpg (239.44 KiB) 6453 mal betrachtet
Seilbahnstützen-5.jpg
Seilbahnstützen-5.jpg (98.44 KiB) 6453 mal betrachtet
_________________________________________________________________________________________
System: Intel Core2 CPU 6400 2.13Ghz; RAM 8 GB, Windows-7 Pro/64 Bit, Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 Pro
Eisenbahn.exe, EEP2.42, EEP3, EEP4, EEP5, EEP6, EEP6.1-classic, EEP11, HomeNOS-5

Antworten