VORA - 18.Juli 2018

neue Modelle entdeckt? Bei Vora oder auf einer Kon-HP?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
René
Hauptwerkmeister
Beiträge: 846
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 20:03
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

VORA - 18.Juli 2018

#1 Beitrag von René » Mi 18. Jul 2018, 20:23

Jürgen Einsiedler (JE2)

veröffentlicht vier neue Sets

Westernstadt Tombstone Set 09

Artikel: JE200249

Bild

_____________________________________________________________________________________________________________


Westernstadt Tombstone Set 10

Artikel: JE200250

Bild

_____________________________________________________________________________________________________________

Westernstadt Tombstone Set 11

Artikel: JE200251

Bild

_____________________________________________________________________________________________________________

Westernstadt Tombstone Set 12

Artikel: JE200252

Bild

_____________________________________________________________________________________________________________
Bild

Bonusmodelle für CD-Besteller
Bild
Grüßle vom René
EEP 6.1 Classic, EEP X Box "Schiefe Ebene", EEP 11
Acer Aspire E5-571 mit Windows 10 Prof, 64Bit
8GB RAM
1TB SSHD
Intel Core i3-4005U
IntelHD Grafik 4400

Ingo
Oberwerkmeister
Beiträge: 580
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 17:36

Re: VORA - 18.Juli 2018

#2 Beitrag von Ingo » Fr 20. Jul 2018, 11:52

Hallo Jürgen,

Ich hoffe für dich, dass du nicht deine gesamte Freizeit opferst, um die Westernstadt Tombstone aufzbauen.
In North Dakota und auch weiter südlich kann der Winter schneereich sein.
Da passen dann auch die Wintermodelle.
Jedenfalls eine nicht alltägliche und interessante Sache! Jetzt wünsch ich dir auch viele Käufer für deine Kreationen.

Ingo

Benutzeravatar
gueleis
Oberwerkmeister
Beiträge: 673
Registriert: Mo 23. Dez 2013, 18:03
Wohnort: Fürth/Bay.

Re: VORA - 18.Juli 2018

#3 Beitrag von gueleis » Fr 20. Jul 2018, 13:37

...es ist bestimmt kein alltägliches Thema. Wurde meiner Meinung nach in der Vergangenheit zu stiefmütterlich behandelt, vielleicht war aber die Nachfrage "Wilder Westen" auch nicht vorhanden. Ich warte erst mal ab, was an Artikeln noch kommt. In der Zwischenzeit kann man ja schon mal eine Anlage in Angriff nehmen. Es wird jedenfalls ein überschaubares Sortiment. Mit den Western-Artikeln von HJB/HB2, die es ja schon länger gibt, ist das eine willkommene Ergänzungsserie. Vielen Dank an Jürgen.

Günther
Fujitsu Siemens/MS WindowsXP Home SP3
AMD Sempron Prozessor 3800+ 2.0 GB Ram, Nidia GeForce GT610
eep3, eep4. eep5 (Plugin 1-5). eep6
Kauf-Anlagen:St. Gotthard Nordrampe, Spitzkehre Lauscha, schiefe Ebene, Großheringen, Grüneberg, Karow.

Antworten