Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 21:08

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Die neue Version ist aktiv.
Weitere Infos im 1.Beitrag beachten


Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 02:38 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: Fr 3. Nov 2017, 23:51
Beiträge: 132
Hallo Ihr lieben,

Das Wochenende war ich beschäftigt , mich mal wieder komplett mit EEP zu befassen, und weiter zu Bauen.
Unter Anderem nutze ich auch das Städteset von AF. AF100050

Mein Problem sind die inneren Winkel mit den Hinterhöfen.

Ich hatte vor ein simples großes Rechteck zusammen zu stellen, mit Hinterhöfe einfach quer. Und dieses Teil wollte ich dann einfach nur als Block speichern und paar mal Kopieren.

http://prntscr.com/khtwne

Dabei sollten die Blöcke auf dem Hof senkrecht sein (hier bildlich gesehen).
Doch schnell merkte ich, dass das anlegen der Winkel irgendwie kompliziert ist.
Ich schaffe es irgendwie nicht die Gebäude aneinander zu setzen.
Nun versuche ich wenigstens längst ein Block durch zu ziehen, aber selbst damit komme ich nicht klar.

Auf einer Seite funktioniert das in etwa.
http://prntscr.com/khty0i

Mit Schönheitsfehlern
http://prntscr.com/khtykj

Auf der Seite gegenüber hatte ich keine Chance
http://prntscr.com/khtyy8
Egal wie, die Teile verdrehen sich ständig
Hinzu ändert sich gelegendlich auch die Länge der anliegenden "Gleis"
http://prntscr.com/khtzct

Hinzu kommen die länge der Strecke. wie baut man an der Stelle dann weiter ? Der Entstandene Block besteht aus zwei "Gleisen" statt aus einem in der Mitte.

Leider konnte ich AF nicht erreichen, daher frage ich jetzt im Forum.

Nun hatte ich noch rum experimentiert, weil mir das keine Ruhe lässt
Das Ergebnis, dass sich die Gebäude irgendwie innerlich verbauen lassen. Quasi ich kann die halben Winkel ansetzen, und mit einem weitern Frontteil halbwegs überbauen. Ist dass die richtige Verwendung ?

Wenn ja, wie gelingt es aber dann, die Winkel so anzusetzen, dass diese mit den gegenüber auch übereinstimmen ?
http://prntscr.com/khu3mx
in sofern ich auch auf der Seite (unten) wieder Probleme mit dem ansetzen habe :-(

Vielleicht kann mir Jemand Helfen

LG und guten Start in die Woche

Marcel

_________________
Es gehört nicht her, aber es betrifft meine Freizeit, die mir für EEP fehlt.
Zigarettenkippen gehören nicht aus dem Autofenster !
Das befahren von Wäldern ist VERBOTEN !
In den neuen Bundesländer herrscht fast überall die WALDBRANDWARNSTUFE V !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 13:26 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 13:07
Beiträge: 336
Wohnort: München
Kleiner Tipp von mir: arbeite mit Hilfsgleisen: die Länge des Seitenteile beträgt 4m an der Vorderseite und an der Seite 10m. Bei den Ostkreuzhäusern (OK...) ist nur das Vorderstück notwendig,bei Bennrad und Stralau-Rummelsburg beide. zunächst das Seitenteil links setzen, danach zwei Vorderteile und das Seitenteil rechts. An den längeren Schenkel des Seitenteils kommt der längere
Schenkel das Seitenteils links, danach die zwei Hinterhausteile. Abgeschlossen wird wieder mit einem Seitenteil rechts. Sollte es zu Kopplungen der "Gleisteile", kommen, die unerwünscht sind (besonders oft bei den Seitenteilen), das betreffende durch ein Hilfsgleis ersetzen, daran ein Prellbock mit 1m Länge und zum Schluß ein neues Seitenteil einsetzen. Grundsätzlich gilt, immer im Uhrzeigersinn arbeiten (lt. Beschreibung AF1). Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

_________________
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 13:30 
Offline
Obertriebwagenführer

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 13:07
Beiträge: 336
Wohnort: München
Ergänzung: nicht die Vorder- und Hinterhäuser mit den Seitenteilen überlappen, sondern sie hintereinander verbauen. Da die Vorder- bzw. Hinterhäuser je 10 m breit sind, die Seitenteile an der Vorderfront nur 4m breit sind, kommt es zu Ungenauigkeiten (2m Abweichung). Ich habe mit diesen Modellen schon ziemlich große Städte aufgebaut und habe so sehr gute Erfahrungen gemacht.

_________________
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 17:45 
Online
Hauptwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 02:46
Beiträge: 837
Hallo Marcel,

habe gerade auch einmal mit den OK Häusern gespielt. Vielleicht hilft folgendes Bild.

Bild

Man kann die Häuser immer nur von der Straßenseite gesehen nach links aufbauen.

Im Bild habe ich daher mit dem Eckhaus rechts unten angefangen und dann die beiden VHäuser links angefügt.
Statt der S-Häuser setzt man besser erst 3 mal Wasserweg 4 m ein. Löscht dann den rechten und setzt dort SHaus links ein.
Dann den nächsten Wasserweg löschen und dort SHaus rechts einsetzen. Den dritten Wasserweg löschen und mit VHaus weiterbauen.

Nach oben in den Hinterhof kann man nur beim SHaus rechts die SHäuser Mitte ansetzen.
Zum Abschluss oben wieder SHaus links ansetzten.

Nun wie im Bild 2 mal Wasserweg 4 m nach rechts ansetzen.
Den an das Haus angrenzenden wieder löschen und dort SHaus rechts einfügen.
Von diesem Haus kann man dann die hier im Bild noch fehlenden MHäuser Mitte nach unten auffüllen.

Im Bild in der oberen Reihe kann man nach links zum Beispiel die HHäuser einsetzen, wenn auch dort noch Hinterhof sein soll.
Will man im Bild weiter nach rechts bauen, muss man zunächst Wasserweg 10 m mindestens 2 mal ansetzen, den am Haus weglöschen
und in die Lücke das HHaus setzen.

Viele Grüße
Oskar

_________________
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 20:55 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: Fr 3. Nov 2017, 23:51
Beiträge: 132
Hallo,

danke Ihr zwei, ich werde das denn mal probieren.
Letzte Nacht hatte ich es anders gemacht, und es funktionierte auch, wenn auch absolut nicht im Sinne, wie es gedacht ist. :lol1:

Aber Eure Methode ist wohl die sinnvollere Art. Ich werd mal schauen, wie es zeitlich hinkommt, und diese Variante mit Sicherheit auch wählen.

Lieben Dank.

LG
Marcel

_________________
Es gehört nicht her, aber es betrifft meine Freizeit, die mir für EEP fehlt.
Zigarettenkippen gehören nicht aus dem Autofenster !
Das befahren von Wäldern ist VERBOTEN !
In den neuen Bundesländer herrscht fast überall die WALDBRANDWARNSTUFE V !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 02:27 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: Fr 3. Nov 2017, 23:51
Beiträge: 132
Hallo,
Noch eine andere kleine Frage.
Konnte/Kann man nicht Blöcke ansetzen an Gleisen, wie einzelne Gleise oder Gleisobjekte ?
Mir war so, als sei da mal was gewesen mit eine Tastenkombination.

http://prntscr.com/ki9qav

_________________
Es gehört nicht her, aber es betrifft meine Freizeit, die mir für EEP fehlt.
Zigarettenkippen gehören nicht aus dem Autofenster !
Das befahren von Wäldern ist VERBOTEN !
In den neuen Bundesländer herrscht fast überall die WALDBRANDWARNSTUFE V !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 23:14 
Online
Hauptwerkmeister

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 02:46
Beiträge: 837
Hallo Marcel,

man kann Blöcke aus Gleisen (oder Wasserwegen) an bestehende Gleise andocken, wenn man dabei die Umschalttaste drückt.
Mit Blöcken aus Gleisobjekten geht dies aber nicht.
Bei gemischt aus Gleisobjekten und Gleisen bestehenden Blöcken werden nur die Gleise angedockt.


Viele Grüße
Oskar

_________________
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 02:21 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: Fr 3. Nov 2017, 23:51
Beiträge: 132
ok, Danke

_________________
Es gehört nicht her, aber es betrifft meine Freizeit, die mir für EEP fehlt.
Zigarettenkippen gehören nicht aus dem Autofenster !
Das befahren von Wäldern ist VERBOTEN !
In den neuen Bundesländer herrscht fast überall die WALDBRANDWARNSTUFE V !


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de