26. Oktober 2018 - Neues von JE2 und FF1 bei VORA

neue Modelle entdeckt? Bei Vora oder auf einer Kon-HP?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
René
Hauptwerkmeister
Beiträge: 859
Registriert: 17. Dez 2012, 19:03
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

26. Oktober 2018 - Neues von JE2 und FF1 bei VORA

#1 Beitrag von René » 26. Okt 2018, 06:44

Jürgen Einsiedler (JE2)

veröffentlicht

Altstadtimpressionen Set 01

Artikel: JE200290

Bild

_________________________________________________________________________________________
Fred Fuchs (FF1)

veröffentlicht

Dampfbarkasse

Artikel: FF100107

Bild

_________________________________________________________________________________________

Bild

Bonusmodelle für CD-Besteller
Bild
Grüßle vom René
EEP 6.1 Classic, EEP X Box "Schiefe Ebene", EEP 11
Acer Aspire E5-571 mit Windows 10 Prof, 64Bit
8GB RAM
1TB SSHD
Intel Core i3-4005U
IntelHD Grafik 4400

Ingo
Oberwerkmeister
Beiträge: 602
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36

Re: 26. Oktober 2018 - Neues von JE2 und FF1 bei VORA

#2 Beitrag von Ingo » 29. Okt 2018, 12:51

Hallo Liebe Kons!!

Ich möchte mich bei euch für das ziemlich peinlich zur Schau gebrachte Desinteresse der 6er entschuldigen.
Wahrscheinlich solltet ihr einen Thread aufmachen und über den Werdegang eurer Modelle berichten, damit sich die Forumsmitglieder besser einstimmen können.
@JE2
Mal was anderes: Wieder in Europa, aufgrund der Fachwerks- und Holzkonstruktion wahrscheinlich in Deutschland. Ich könnte mir die Gebäude aber auch als Teil einer Burganlage vorstellen.
Bin schon gespannt, wie es weiter geht.

@FF1
Wieder einmal ein Schiffsmodell (nach den mediterranen Fischkuttern).
Das hier ist ja was ganz besonderes: Eine historische Dampfbarkasse der damaligen Hafenpolizei (so steht es zumindest am Bild) Und nicht nur das, da gibt es auch ein Schiff am Trockendock und - soweit ich das verstehe ein Schiff noch "under construction".
Passt halt vornehmlich in den Norden Deutschlands. Aber- das sieht man auch am Bild - mit Matrosen drauf, die, da bin ich mir sicher, man mittels Slider auch verschwinden lassen kann.

Sehr interessante Modelle, denen ich viel Erfolg wünsche!

Grüße
Ingo

Antworten