Wer zu spät kommt, bestraft das Leben

neue Modelle entdeckt? Bei Vora oder auf einer Kon-HP?
Antworten
Nachricht
Autor
noebchen
Oberschaffner
Beiträge: 17
Registriert: 15.05.2021, 10:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Wer zu spät kommt, bestraft das Leben

#1 Beitrag von noebchen »

Hey Zusammen,
da ich mich in der letzten Zeit immer mehr mit meiner 6.1 Version beschäftige, habe ich auch die eine oder andere Anlage, die zur freien Verfügung im 6er oder im Trend Forum zu Verfügung gestellt wurden, heruntergeladen. Oft kommt es vor, dass das ich das eine oder andere Modell nicht habe. Vom Prinzip ist es kein Problem, da man ja dann aus seinen eigenen Modellen zurück greifen kann. Als Hilfemittel, um wenigstens annähend dem Orginal zu entsprechen, benutze ich dafür "Modellsuchmaschine". Leider kommt es aber dann vor, dass das eine oder andere Modell nicht mehr zur Verfügung steht. Besonders problematisch ist es dann, wenn es sich dabei um Free Modelle handelt, wo die genannten Konstrukteur nicht mehr zu erreichen sind, da sie ihre Seiten eingestellt haben, oder nur noch Free EEP Modelle ab 7.0 anbieten. Ich habe als Alternative versucht, Vergleichsmodelle im Vora oder Trend Shop käulich zu erwerben. Leider gibt es dann nichts vergleichbares. Mal ein Beispiel: Es verlangt die Anlage: "Winterland bei Nacht" unter Anderem SchrankeEPIII_IV_links und rechts_Winter. In der Modellsuchmaschiene wird es als Freemodell betitelt und man über einen Link auf die Konstrukteurseite von AH1 - Andreas Hempel - Virtual Rail Classics, zurück greifen. Die Seite baut sich wohl auf aber das Freemodell steht nicht mehr zur Verfügung, da nur noch Modelle für höhere EEP Versionen angeboten werden.
Viele Grüsse
noebchen

Benutzeravatar
Berlinfan
Hauptwerkmeister
Beiträge: 925
Registriert: 11.08.2013, 15:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wer zu spät kommt, bestraft das Leben

#2 Beitrag von Berlinfan »

Frage mal volkhard vieleicht kann er helfen. :daho
Beste Grüße Berlinfan
EEP6.1 Classic ist und bleibt das einzige Orininal

Laptop acer Win 8.1 64 bit/Intel Core I7 / 8GB DDR 3 RAM / NVIDIA Geforce GTX 850 M / 1000 GB HDD

Heizer_Lok
Oberwerkmeister
Beiträge: 672
Registriert: 07.07.2013, 18:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Wer zu spät kommt, bestraft das Leben

#3 Beitrag von Heizer_Lok »

Die Schranken (ohne Winter) sind bei mir (EEP 6.1) Bestandteil der original Resourcen. Als Autor ist da allerdings SG1 angegeben. SG1 gibt es wohl nicht mehr. Da bleibt notfalls nur die "Sommer"-Version.

Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3409
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 741 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Wer zu spät kommt, bestraft das Leben

#4 Beitrag von vorade »

Hallo Albrecht,

Veto, natürlich gibt es SG1 und auch AH1 noch. Beide machen nur nichts mehr bis EEP6.1
Und es gibt zum Glück auch noch einige andere Konstrukteure, aber die Wenigsten davon sind heute noch bis EEP6.1 aktiv.

Viele Grüße

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Heizer_Lok
Oberwerkmeister
Beiträge: 672
Registriert: 07.07.2013, 18:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Wer zu spät kommt, bestraft das Leben

#5 Beitrag von Heizer_Lok »

vorade hat geschrieben: 20.12.2021, 15:42 natürlich gibt es SG1 und auch AH1 noch. Beide machen nur nichts mehr bis EEP6.1
So meinte ich es natürlich, ich bitte um Entschuldigung für die missverständliche Aussage.

Gruß
Albrechr

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1524
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Wer zu spät kommt, bestraft das Leben

#6 Beitrag von wuvkoch »

Hallo Boebchen
Als Strafe würd ich das nicht unbedingt ansehen
Aber es ist natürlich ärgerlich
einen Tipp hätt ich für Dich
Die Gleise und Straße um wenige Punkte nach unter verlegen
die Schranke einsetzen und mit Texturen an das Umfeld angleichen , und schwupp hast Du
Schranken im Schnee weihnachtsbaum
Das ist angewandte Bastelwut , nur so etwas hilft dem sechser
sacht der Wuvkoch
EEP-Stammtisch Duisburg
Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Es ist wie es ist , geimpft hält länger

noebchen
Oberschaffner
Beiträge: 17
Registriert: 15.05.2021, 10:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wer zu spät kommt, bestraft das Leben

#7 Beitrag von noebchen »

Guten Abend Zusammen,
erst mal wieder vielen Dank für Eure Beiträge.
Das Problem mit der Schranke habe ich nach einigen Versuchen gelöst. Das Winter Schrankenmodell brauche ich nicht mehr.
Gruss
noebchen

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1230
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Wer zu spät kommt, bestraft das Leben

#8 Beitrag von Ingo »

Hallo noebchen ed altera

Der Satz in der Überschrift ist leider Realität. Du musst dir im Klaren sein, dass viele der Modelle nicht mehr auf legalem Weg erhältlich sind. Bei Pearl, ein Schwesterunternehmen von Trend, kannst du vielleicht noch die eine oder andere CD früherer Versionen finden, wobei ich dich aber warnen muss: Wenn es nicht eine Sonder-CD ist (wie z. B europäischer Schnellverkehr), dann wirst du nicht viel Neues finden. Die Downloadseite vom MEF ist ja hier in diesem Forum verlinkt.

Und deshalb einen Ratschlag: Wenn du auf den Seiten der diversen Konstrukteure interessante Modelle findest, die du aber nicht sofort verwenden willst, lade alles runter, du weisst nie, ob die Seite nicht plötzlich geschlossen wird und du dann vergeblich suchst.

Man muss sich halt ein eigenes "Lager" anlegen. Ein kleiner Tipp: da bei jeder Datei der 328 kB "schwere" Modelinstaller dabei ist, kann man sich einen speichern und die anderen alle löschen. Das ist für solche, die mit dem Plattenplatz sparsam umgehen wollen oder müssen.

Grüße
Ingo

Antworten