Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

Du baust Modelle und willst sie uns allen zeigen? Du baust Modelle und brauchst ein bißchen Hilfe?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1852
Registriert: 17.12.2012, 12:56
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#2501 Beitrag von BR189 »

Nun kann ich die neuen Containerwagen endlich mal zeigen. Und mal wieder habe ich sehr viele Wagen gebaut.

Fangen wir zuerst mit den Wagen der DBAG an. Als erstes kommt ein Sggrss733 der DBAG den ich 2013 fertig gebaut hatte.
Ich habe die Textur überarbeitet und angepasst. Leider keine komplett neue Textur weil ich immernoch zu wenig Bildmaterial habe, wirkt aber jetzt besser.

Bild
hier die alte Textur....

Bild
...und hier die neue. Zum vergleich habe ich den erst kürzlich gebauten Sggrs716, welchen ich ein wenig zu hell gemacht habe, dazugestellt.

Bild
Neben dem schon vorhandenen Sggrss733 habe ich nun die Wagen soweit komplettiert und einen Sggrss733 mit Railion Logistics Beschriftung gebaut.

Bild
DB Cargo hat vor ein paar Jahren ein paar neue Wagen bestellt und die als Sggrs742 eingereit. Hab ich jetzt auch endlich gebaut.

Bild
Zu guter letzt habe ich auch noch einen Sggrss80 der BTSK gebaut.

Kommen wir jetzt zu den restlichen Wagen . . . . sind alles Wagen vom Typ Sggrs80 und Sggrss80.

Bild
Als erstes fangen wir mal an mit einem Sggrss von einem recht neuen Wagenvermieter namens Eurowagon.
Eurowagon haben eine recht große Flotte verschiedenster Wagentypen. Auch offene Wagen haben die einige Typen.

Bild
Auch ein recht neuer Wagenvermieter aus der Schweiz ist MFD Rail.
MFD Rail hat eine sehr große Flotte verschiedenster modernen Wagentypen, teilweise aber auch ältere Typen.

Bild
Passend zu den Sggnss80 der SETG gibt es nun auch die Sggrs80 der SETG.

Bild
Ein ebenfalls recht neues Unternehmen aus der Slowakei ist Tenutado. Neben einigen Containerwagen hat auch Tenutado ein paar offene Wagen.

Bild
Und auch Metrans hat sich neue Containerwagen angeschafft. Neben den neuen Sggnss-XL (ob ich die baue . . . vielleicht) hat Metrans auch neue Sggrss80 angeschafft.

Bild
Das Polnische Unternehmen Lotos Kolej besitzt seit ein paar Jahren nun auch eigene moderne Containerwagen.

Bild
Und auch die Sggrs80 der polnischen Laude Intermodal sind nun fertig gebaut.
Diese Wagen werden in der Türkei gebaut und haben eine etwas andere Bauchform.

Bild
Auch GATX hat sich ein paar Containerwagen vom Typ Sggrs80 aus der Türkei beschafft und diese in der Schweiz registriert....

Bild
...während die Wagen vom Typ Sggrs80 vom anderen Hersteller in Deutschland registriert sind.

Bild
Auch Wagen vom Typ Sggrss80 besitzt GATX. Diese sind aber in weiß lackiert.

So, das waren jetzt erstmal alle. Ich würde tatsächlich gerne noch weitere bauen aber ich lass es fürs erste.
Jetzt müsste ich nach und nach die Wagen alle beladen.
Mal sehn was ich dann zwischendrin als nächstes bauen werde.
Bild

Berlianer
Schaffner
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2022, 10:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#2502 Beitrag von Berlianer »

download/file.php?mode=view&id=2491&sid ... 583a5e736d

... passen die BLS und GATX nicht zusammen wie A.... auf E.... :lol1:
Dateianhänge
GATX3.jpg
GATX3.jpg (167.07 KiB) 355 mal betrachtet

Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1852
Registriert: 17.12.2012, 12:56
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#2503 Beitrag von BR189 »

Die GATX-Wagen passen auch sehr schön zu den Loks von Captrain. Ob die in der Realität auch zusammen gekommen sind weiß ich aber nicht.
Währe aber sehr wahrscheinlich weil die GATX-Wagen gefühlt in jedem Containerzug vorkommen.

Aktuell mache ich ein ganz klein wenig an einem schon fast "vergessenen" Projekt weiter. Den MaK G1206.
Als ich die MaK gebaut hatte habe ich leider ein großen Fehler gemacht. Wenn ich im Nos ein Punkt setze ist dieser direkt grau.
Das heißt, das Modell wird direkt dunkler. Deswegen mach ich die Punkte immer direkt weiß.
Bei den MaK G1206 habe ich das allerdings nicht gemacht. Deswegen sind die ganzen MaKs die ich gebaut habe alle zu dunkel, was mir absolut nicht gefällt.
Aber das habe ich mit dem neuen Modell nun angepasst. Mit den nächsten Modellen werde ich mich auf die orangenen Loks konzentrieren.
Angefangen mit den Loks von Chemion. Vier Modelle werden es insgesammt, müssen aber noch zusammengebaut werden.

Bild
Bild

Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1852
Registriert: 17.12.2012, 12:56
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#2504 Beitrag von BR189 »

Und schon sind die Modelle fertig. Wie bereits geschrieben sind es vier Modelle geworden.

Bild
Bild
Bild

Berlianer
Schaffner
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2022, 10:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#2505 Beitrag von Berlianer »

Yupp... die Chemion Mak fällt auf/an dunklen Gleisen/Wagen mehr auf. Mich wundert, dass Captrain das Farbschema der TRAXX und Vectron nicht auch für die Mak übernommen hat. Grünes Führerhaus und helle Vorbauten sähen bestimmt gut aus. Beim Durchscrollen des Forums habe ich auch eine Captrain Diesel-TRAXX gefunden. Leider konnte ich keinen Download-Link mehr für das Freemodell finden :-( Kaufen kann man sie auch nicht?!
Dateianhänge
Random.jpg
Random.jpg (178.4 KiB) 98 mal betrachtet

Antworten